Garantie von SYM

Erfahrungsaustauch zu allen Sym Rollern ab 125cc
Antworten
Benutzeravatar
Cabfighter
Beiträge: 23
Registriert: 23.05.2019, 17:37
Rollerhersteller: SYM
Modell: Maxsym 600i ABS
Baujahr: 2020
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 47167
Land: Deutschland

Garantie von SYM

Beitrag von Cabfighter » 08.02.2020, 16:36

Ein neues Highlight von SYM!!!
5 Jahre Garantie bis 100000 Kilometer. Ab sofort auf aktuelle Modelle ab 300i gewährt SYM ganze 5 Jahre Garantie bis zu einer Laufleistung von 100000 Kilometern.
Das ist ja mal ein Vertrauen in ihren Produkten der Roller Sparte ab 300ccm.

Gruß
Cab

Benutzeravatar
Horny1
Beiträge: 1114
Registriert: 02.04.2008, 15:22
Rollerhersteller: Honda
Modell: SiWi 600
Baujahr: 2002
Zweitroller: YamahaTMax
Postleitzahl: 53819
Land: Deutschland
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Re: Garantie von SYM

Beitrag von Horny1 » 08.02.2020, 17:47

Hallo Cabfighter,

das hört sich erstmal ganz doll an. Wenn ich das jetzt auf meinen SiWi beziehen würde, der ist jetzt 18 Jahre alt.
Und als Garantiefall würde ich den Sitzlifter ansehen. Kostet Neu ca. 50€ (bei Honda) Ist aber erst nach 12 Jahren ausgefallen.
Also doch kein Garantiefall. Felge und Ständer waren eine Rückrufaktion.
An sonsten bist Du in den fünf Jahren schön für jeden Ölwechsel zur Inspektion gefahren und hast der Firma ordentlich Geld hingebracht.
Bei den PKW's macht man das la auch schon. Bringt den Werkstätten eine Kundenbindung und sie können mit diesen Einnahmen kalkulieren.
Sicher, der Ein oder Andere hat da mal einen größeren Ausfall zu verzeichnen. Aber unterm Strich gewinnt die Werkstatt.
Lass Dich also nicht Blenden.

Gruß Horny1
Honda FJS600 2002, 893Km 5,21 Ltr.
Yamaha T-Max 500ABS, Bj 2008, 19000Km 4,37 Ltr.
Honda Sh 125i 2013, 4000Km

ruezi
Beiträge: 18
Registriert: 23.10.2018, 15:48
Rollerhersteller: Honda
Modell: Piaggio Beverly 350
Baujahr: 2016
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 1130
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: Garantie von SYM

Beitrag von ruezi » 10.02.2020, 07:41

Es muss ja niemand in Anspruch nehmen, aber es ist schon ein gewisses Vertrauen ins Produkt. Miele propagiert dauernd 20 Jahre Laufleistung, gibt aber auch nur die 2 gesetzlichen Jahre....
Es gibt genug Rollerfahrer, die nicht selber schrauben und den Roller jedes Jahr zum Service bringen... jetzt hat dieser Kunde auch noch die verlängerte Garantie... ist doch ok.

Benutzeravatar
rollerblade
Beiträge: 216
Registriert: 25.10.2014, 18:12
Rollerhersteller: SYM
Modell: GTS 300i
Baujahr: 2013
Zweitroller: BMW
Postleitzahl: 38471
Land: Deutschland
Wohnort: Rühen

Re: Garantie von SYM

Beitrag von rollerblade » 10.02.2020, 08:18

Hallo zusammen

Ich habe meine SYM GTS 300i schon 6 Jahre und es war noch nichts.
Außer die üblichen Verschleißteile ( Reifen Bremsbeläge usw.).
Kilometerstand ca. 39500.

Gruß
Burkhard
immer schön munter bleiben

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 4512
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax 500
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Garantie von SYM

Beitrag von rollerfan » 10.02.2020, 08:34

Ich weiß ja nicht wo und wie du den Service machst. Bei 5 Jahren Garantie hätte es dem Händler aber 5 Jahre Geld gebracht. Die Inspektionen eines Rollers bei Fachhändler sind ja meist sehr teuer.
Gruß Peter

Sex soll ja auch ganz gut sein, aber bist du schon mal einen TMax gefahren?

Benutzeravatar
rollerblade
Beiträge: 216
Registriert: 25.10.2014, 18:12
Rollerhersteller: SYM
Modell: GTS 300i
Baujahr: 2013
Zweitroller: BMW
Postleitzahl: 38471
Land: Deutschland
Wohnort: Rühen

Re: Garantie von SYM

Beitrag von rollerblade » 10.02.2020, 12:03

Kann ich so nicht sagen, ich habe immer so zwischen 150 und 200 € bezahlt inkl. Oel.
Und der Riemen kostet ja auch.


Gruß
Burkhard
immer schön munter bleiben

Benutzeravatar
Cabfighter
Beiträge: 23
Registriert: 23.05.2019, 17:37
Rollerhersteller: SYM
Modell: Maxsym 600i ABS
Baujahr: 2020
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 47167
Land: Deutschland

Re: Garantie von SYM

Beitrag von Cabfighter » 10.02.2020, 18:00

Ich kann Rollerblade nur bei Pflichten .Mein SYM Händler macht FP, gestaffelt nach ccm und diese beinhaltet alle Teile die zur Inspektion dazu gehören. Klar das du natürlich je höher die ccm auch mehr dafür bezahlst.Die Preise sind ungefähr in den Rahmen von 150 bis ca. 250 Euro.

Gruß
Cab

Antworten