Gilera Runner 125 VX (ZAPM240) Variomatikdeckel

Erfahrungsaustauch zu allen Piaggio Rollern ab 125cc
Antworten
granloco
Beiträge: 2
Registriert: 22.07.2018, 08:12
Rollerhersteller: Gilera
Modell: VX125 (M24)
Baujahr: 2002
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 10000
Land: Deutschland

Gilera Runner 125 VX (ZAPM240) Variomatikdeckel

Beitrag von granloco » 22.07.2018, 08:31

Ich bin sein ein Paar tagen Besitzer eines Runner 125 VX EZ 2002 mit knapp 6000km,

jetzt habe ich eine Wartung ausgeführt (Öle, Filter, Zündkerze, Verntielspiel einstellen, Vergaser....) eben alles was man eigentlich machen sollte.


Aber ich habe das Problem, dass sich der Variomatikdeckel nicht abnehmen lässt, es wurden alle Schrauben abgenommen, auch die Mutter hinten (SW 19) unter der sich eigentlich auch noch eine Unterlegscheibe (nicht vorhanden) befinden soll.
Der Deckel lässt sich leicht abheben, aber nur ca. 7-8 mm, dann ist Schluß.
Auch mit vorsichtigem Hebeln per Montiereisen geht nichts weiter.


Hat jemand eine Lösung mit der ich doch noch Erfolgreich den Variomatikdeckel abnehmen kann.


Danke im voraus

wolffi
Beiträge: 16
Registriert: 04.06.2018, 10:50
Rollerhersteller: Piaggio
Modell: Beverly
Baujahr: 2003
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 4329
Land: Deutschland

Re: Gilera Runner 125 VX (ZAPM240) Variomatikdeckel

Beitrag von wolffi » 25.07.2018, 20:43

Hallo...denke du hast es gelöst?

Andreas

Antworten