Tankanzeige Dink 250

Erfahrungsaustauch zu allen Kymco Rollern ab 125cc
Benutzeravatar
Jabbaleia1982
Beiträge: 122
Registriert: 01.04.2012, 22:08
Rollerhersteller: Daelim
Modell: Otello 125
Baujahr: 1999
Zweitroller: Keiner
Postleitzahl: 90454
Land: Deutschland
Wohnort: Franken

Tankanzeige Dink 250

Beitragvon Jabbaleia1982 » 20.02.2017, 21:08

Hallo Kymco Freunde,

Mein Dink 250 läuft wieder prima. :)

Nun beginnt die Kennenlernphase.! :lol:

Eine Frage hätte ich da aber auch gleich noch.Wie verlässlich ist die Tankanzeige vom Dink 250?

Ich schaffe ca. 180km mit einer Füllung.Dann fängt die Anzeige das blinken an.!
Wenn ich Volltanke passen ca. 6,5Liter rein.
Der Tank soll ein Volumen von 10 Litern haben!
Mein Verbrauch liegt ca. bei 3,7l auf 100 km.

Schaltet die Anzeige bei 3.5 Liter schon auf reserve um.?

Vielen Dank
Fahre:Otello 125 BJ:1999! 13200km
Bis zum nächsten Problem!!^^

Allzeit gute Fahrt und keinen Pannen wünsche ich euch.

Benutzeravatar
Udo
Beiträge: 1561
Registriert: 24.07.2007, 16:58
Rollerhersteller: Honda
Modell: SwT 400
Baujahr: 2013
Zweitroller: nöö
Postleitzahl: 26506
Land: Deutschland
Wohnort: Norden/ Ostfriesland

Re: Tankanzeige Dink 250

Beitragvon Udo » 21.02.2017, 18:04

Sorry.
Ich weiß, das hier keiner eine Dink fährt.

Ob man dir da helfen kann :roll: :trösten:
Die Menschheit hat 4 große Fehler:
Neid
Haß
Egoismus
und Religion :schimpfen:


Zurück zu „Kymco ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste