Li-Ion Batterie für Roller

Hier kommen allgemeine fachliche Diskussionen rein die nicht direkt einem Roller zugeordnet werden können. Dieser Bereich ist für Gäste sichtbar und wird bei Google gelistet.
Benutzeravatar
Horny1
Beiträge: 944
Registriert: 02.04.2008, 15:22
Rollerhersteller: Honda
Modell: SiWi 600
Baujahr: 2002
Zweitroller: YamahaTMax
Postleitzahl: 53819
Land: Deutschland
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Re: Li-Ion Batterie für Roller

Beitragvon Horny1 » 27.04.2017, 08:10

Hallo Knarf,

was heißt denn hier "meine neue SiWi"
Hast Du Dir was Neues zugelegt? Lass uns nicht Dumm sterben.
Maximal werden wir es beim Treffen sehen.

Gruß Horny1
Bilderalben:
Freewing 2006 10000Km 3,99 Ltr.
Honda FJS600 2002, 893Km 5,15 Ltr.
Yamaha T-Max 500ABS, Bj 2008, 19000Km 4,47 Ltr.

Benutzeravatar
knarf
Beiträge: 1167
Registriert: 05.12.2006, 17:45
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW-T 400
Baujahr: 2011
Zweitroller: Otello
Postleitzahl: 49084
Land: Deutschland
Wohnort: Osnabrück

Re: Li-Ion Batterie für Roller

Beitragvon knarf » 27.04.2017, 20:01

da ließt einer sehr genau und zwischen den Zeilen
und . . . beim Treffen werdet Ihr sehen,
wie aus einer grauen Maus ein weißer Schwan geworden ist :P

the knarf
. . .Bild

mein Verbrauch
Otello DLX seit 2006 . . . . . . . . . . Honda Silver Wing SW-T 400 seit 2015
Bild . . . . . . . . . . . . . . Bild

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 3990
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Li-Ion Batterie für Roller

Beitragvon rollerfan » 27.04.2017, 20:39

knarf hat geschrieben: . . . beim Treffen werdet Ihr sehen,
wie aus einer grauen Maus ein weißer Schwan geworden ist :P

the knarf


Ein paar Büchsen Lack ?? :wink:
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Benutzeravatar
knarf
Beiträge: 1167
Registriert: 05.12.2006, 17:45
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW-T 400
Baujahr: 2011
Zweitroller: Otello
Postleitzahl: 49084
Land: Deutschland
Wohnort: Osnabrück

Re: Li-Ion Batterie für Roller

Beitragvon knarf » 01.05.2017, 09:13

rollerfan hat geschrieben:Ein paar Büchsen Lack ?? :wink:


teurer Lack . . . :pfeif:

the knarf :wink:
. . .Bild

mein Verbrauch
Otello DLX seit 2006 . . . . . . . . . . Honda Silver Wing SW-T 400 seit 2015
Bild . . . . . . . . . . . . . . Bild


Zurück zu „Allgemeine öffentlich sichtbare Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast