X-City 250 in AC geklaut

Hier kommen allgemeine fachliche Diskussionen rein die nicht direkt einem Roller zugeordnet werden können. Dieser Bereich ist für Gäste sichtbar und wird bei Google gelistet.
Benutzeravatar
Petra-Kathi
Beiträge: 34
Registriert: 20.08.2017, 08:01
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-City 250
Baujahr: 2007
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 52074
Land: Deutschland

X-City 250 in AC geklaut

Beitragvon Petra-Kathi » 12.07.2018, 16:45

Hallo zusammen,

seit heute Morgen suche ich unseren wohl über Nacht geklauten X-City 250, Kennzeichen AC-AO 76. Anzeige ist erstattet, aber mit ca. 10% Erfolgsquote werde ich unser Möppi vermutlich nicht mehr wiedersehen. :twisted:

Trotzdem vielleicht hier die Bitte, speziell im Großraum Aachen und über die Grenzen nach NL und B hinweg ein Auge auf rumstehende Roller zu haben: Der Typ X-City 250 ist ja vergleichsweise selten. Hier noch ein "Fahndungsfoto".
Bemerkenswert vielleicht: Beinschildverbreiterung und RAM-Mount-Kugel auf flachem Halteblech, das unter den linken Seitenspiegelausleger geschraubt ist. Ich vermute, diese beiden "Features" sind schon ziemlich individuell. Was man erst auf den zweiten Blick erkennen kann: ein Stahlbus Ölwechsel-Schnellventil.

Geklaut wurde der Roller ohne Navi-Sachen und Koffer, aber mit Givi-Kofferadapter auf dem Original-Gepäckträger.

Sachdienliche Hinweise gerne an mich!

Tschüssi,
Petra
Unterwegs mit Yamaha X-City 250 (20 Mm) oder BMW K75 (206 Mm)

Zurück zu „Allgemeine öffentlich sichtbare Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast