Der 2te SiWi von Schraubergott Neuaufbau & Customising

Benutzeravatar
schraubergott
Beiträge: 1314
Registriert: 08.05.2011, 21:15
Rollerhersteller: Honda
Modell: fjs 600 2 Stück
Baujahr: 2001
Zweitroller: drittroller
Postleitzahl: 26340
Land: Deutschland
Wohnort: 26340 Zetel

Der 2te SiWi von Schraubergott Neuaufbau & Customising

Beitragvon schraubergott » 16.09.2013, 22:25

So Männers

Jetzt geht es los mit meinem Bericht
Nachdem es einige Schwierigkeiten mit dem Verkäufer, bzw. mit dem Transport des SiWi von Trier nach Zetel gab, habe ich mich entschlossen Ihn selber zu holen...
D.h. gestern Abend Mac Det seinen Anhänger geholt, Spanngurte und sonstiges ins Auto gepackt, und heute morgen um 5:30 Uhr in Richtung Trier gestartet. Die Hinfahrt war nicht so ganz dolle, Stau und teilweise Starkregen - na, das kann ja was abgeben.
Bin dann aber pünktlich wie verabredet am Treffpunkt gewesen - aber vom Verkäufer leider nichts zu sehen ... Handy her und ihn angerufen ... MAILBOX .., und nun ? Warten ... endlich kam er dann ja doch noch angerauscht.
Also, dann mal los. Papiere, Schlüssel Tüv Bericht, und einige Rechnungen vom netten Händler, den SiWi auf den Anhänger gewuchtet, und ordungsgemäß mit diversen Spanngurten gesichert - (stand bis hier zu Hause wie angedübelt )
So gegen 22:00 Uhr war ich dann mit 1090 km mehr auf dem Tacho endlich wieder zu Hause.
Habe den ganzen Kram erstmal so auf dem Hof abgestellt, abladen kann ich sowieso nicht alleine, werde dann morgen meinen Nachbarn bemühen.

Geplant ist, die Mühle erstmal richtig zu waschen, dann ein Probefahrtkennzeichen für drei Tage, und dann sehe ich weiter ...

Bild

Bild

Bild

Kritik , Anregungen und sonstiges bitte in die Rubrik >> Der 2te SiWi von Schraubergott , möchte diesen Bericht in der Fortsetzung etwas zusammenhalten


Mehr demnächst dann hier

Gruß

Carsten

Edit rollerfan: Hier der Link zum Beitrag Der 2te SiWi von Schraubergott.
de freesenscooters >> Kraftroller ab 500 cc > wenn schon, dann die Vollfettstufe!

Benutzeravatar
schraubergott
Beiträge: 1314
Registriert: 08.05.2011, 21:15
Rollerhersteller: Honda
Modell: fjs 600 2 Stück
Baujahr: 2001
Zweitroller: drittroller
Postleitzahl: 26340
Land: Deutschland
Wohnort: 26340 Zetel

Re: Der 2te SiWi von Schraubergott Neuaufbau & Customising

Beitragvon schraubergott » 17.09.2013, 23:05

So,

heute geht`s schon weiter, abladen ... schön wenn die richtige Ausstattung vorhanden ist.
Aufladen mit Motorkraft ging ja noch recht gut .. ( Unterboden setzt auf dem Anhängerboden auf ), abladen in diesem Sinne .. unmöglich ..
Also, Hebebühne an den Anhänger, SiWi draufschieben, Auto mit Hänger vorfahren, Bühne ablassen - und fertig .. so einfach ist das 8)
Bild

Habe dann die Kiste erstmal anständig gewaschen .. ich hasse Dreck und Rost ...

Bild
img]http://up.picr.de/15878923jp.jpg[/img]
Bild
Bild
Bild

eigentlich fast zu schade zur Neulackierung ... Teillackierung hätte gereicht., aber mein Entschluss steht fest >> Umstyling ...

zu behebende Schäden ...

BildSeitenteil links
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

das ist alles wieder hinzu bekommen, der Hauptständer ist schon gerichtet, und funktioniert wieder, habe außerdem den Gepäckträger von meinem SiWi 1 gegen den vom Siwi 2 getauscht , denn der vom Siwi 1 hatte einige kleine Schrammen und kratzer ..
Bild
habe dann noch ein GiVi Topcase Maxia 200 bei ebay für kleines Geld ersteigert, noch bevor ich den Roller hatte ..., passt ausgezeichnet, und wird ja noch lackiert ..

So, das war es für heute...

demnächst mehr ...

Edit rollerfan: Habe mal alles was hier nicht rein gehört in den anderen Beitrag verschoben.
de freesenscooters >> Kraftroller ab 500 cc > wenn schon, dann die Vollfettstufe!

Benutzeravatar
History
Forum-Team
Beiträge: 2958
Registriert: 16.05.2007, 05:01
Rollerhersteller: Honda
Modell: Silverwing 600
Baujahr: 2001
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 16515
Land: Deutschland
Wohnort: Oranienburg

Re: Der 2te SiWi von Schraubergott Neuaufbau & Customising

Beitragvon History » 18.09.2013, 16:56

Habe das mal als Extra Unterforum angelegt.
Hier haben nur die Admin und schraubergott Schreibrechte.

Antworten auf das Thema hier bitte: Der 2te SiWi von Schraubergott

So bleibt es übersichtlich.
Greetz Stefan
--------------------------------
Aktueller Roller
Honda Silver Wing 600 Bj 2001
Zweitroller ? :mrgreen:

---------------------------------

Benutzeravatar
schraubergott
Beiträge: 1314
Registriert: 08.05.2011, 21:15
Rollerhersteller: Honda
Modell: fjs 600 2 Stück
Baujahr: 2001
Zweitroller: drittroller
Postleitzahl: 26340
Land: Deutschland
Wohnort: 26340 Zetel

Re: Der 2te SiWi von Schraubergott Neuaufbau & Customising

Beitragvon schraubergott » 19.09.2013, 00:27

habe heute wieder einige Stunden in der Werkstatt zugebracht ... wenn der Unfallschaden von einem Hondadealer repariert worden wäre .. unbezahlbar ...

alles Kunststoffzeugs abgebaut ....
Bild
Bild
Bild
Bild

und das alles muß zum Lackierer .., zusätzlich noch die Felgen, Gabelstandrohre, Fußrasten, Kofferträger Schwinge etc ..
Bild

so, das war`s für heute...

demnächst mehr ...
de freesenscooters >> Kraftroller ab 500 cc > wenn schon, dann die Vollfettstufe!

Benutzeravatar
schraubergott
Beiträge: 1314
Registriert: 08.05.2011, 21:15
Rollerhersteller: Honda
Modell: fjs 600 2 Stück
Baujahr: 2001
Zweitroller: drittroller
Postleitzahl: 26340
Land: Deutschland
Wohnort: 26340 Zetel

Re: Der 2te SiWi von Schraubergott Neuaufbau & Customising

Beitragvon schraubergott » 19.09.2013, 22:05

heute hatte ich nicht soviel Zeit, meine Kunden müssen ja auch bedient werden, dazu noch einige Stunden Werkstattarbeit - es muss ja auch was in die Firmenkasse ...

Erstmal den Staub und den Schmutz der letzten 12 Jahre vom Fahrgestell unter dem "Kleidchen" abgewaschen, und siehe da ( wie erwartet ), absolut neuwertig, kein Rost, und kein Gammel ... ein Honda rostet nicht ..

Bild

Bild

Bild

jetzt noch ein paar Teile geschliffen, das der Lackierer weniger Arbeit hat .. spart Geld ... Kostenvoranschlag von meinem Haus,-und Hoflackierer mit eigener Lackierbude .. ( kenne ich schon seit etlichen Jahren, und er ist Mofalackiertechnisch immer bestens versorgt ) zum Preis von ...,00 Euro. Siehst du Ludger, ( so heißt er mein Lackiertechniker ..) >> geht doch ..., bist ein prima Kerl ...

Bild

nun geht`s an die Reparatur der durch den Sturz beschädigten Teile, den Bruch/Riss am Ende anbohren, so das er nicht weiterlaufen kann, dann erst von innen eine relativ breite V-förmige Nut einfräsen, und mit Technovit vergießen.


Bild

dann das ganze von der außenseite.

Bild

Das Zeugs lässt sich ganz prima schleifen. Danach nur noch ganz dünn mit Ziehspachtel, schleifen und fertig ..

Bild

wofür das Zeug eigentlich gedacht ist, könnt ihr ja mal googeln ... :ätsch: :ätsch:

So, das war`s für heute,

demnächst mehr ...
de freesenscooters >> Kraftroller ab 500 cc > wenn schon, dann die Vollfettstufe!

Benutzeravatar
schraubergott
Beiträge: 1314
Registriert: 08.05.2011, 21:15
Rollerhersteller: Honda
Modell: fjs 600 2 Stück
Baujahr: 2001
Zweitroller: drittroller
Postleitzahl: 26340
Land: Deutschland
Wohnort: 26340 Zetel

Re: Der 2te SiWi von Schraubergott Neuaufbau & Customising

Beitragvon schraubergott » 19.09.2013, 23:16

doch noch nicht Feierabend, habe die verkratzte Scheibe mit Aufklebern noch mit "Hausmitteln" gerettet .. sieht aus wie neu ...

Bild

siehste, geht doch ...

nun doch Feierabend ..

C.

demnächst mehr ....
de freesenscooters >> Kraftroller ab 500 cc > wenn schon, dann die Vollfettstufe!

Benutzeravatar
schraubergott
Beiträge: 1314
Registriert: 08.05.2011, 21:15
Rollerhersteller: Honda
Modell: fjs 600 2 Stück
Baujahr: 2001
Zweitroller: drittroller
Postleitzahl: 26340
Land: Deutschland
Wohnort: 26340 Zetel

Re: Der 2te SiWi von Schraubergott Neuaufbau & Customising

Beitragvon schraubergott » 21.09.2013, 00:31

so, nun geht`s weiter,
heute aber nicht so viel geschafft, wegen Kunden, Aufträgen und Kundenservice ( ist Freitags meist immer so )

Habe heute erstmal den Rest der Lackteile zu Ende geschliffen, und mir dann den Tacho vorgenommen, ihn zerlegt und erstmal vom Dreck der lezten 12 Jahre befreit.
Bild
Da einer der Vorbesitzer wohl mal was mit Uhu Hart, oder was weiß ich, etwas jeweils zwischen Tacho und Drehzahlmesser, und Tacho und Multiinstrument festgeklebt. Steinhart das Zeugs, also mal vorsichtig mit 400er Wasserschleifpapier abschleifen - hat zwar Mühe gekostet, und hat ja auch wunderbar geklappt - aber nur so lange als es nass war. Der Kunststoff ist jetzt hellgrau ...
Große Scheiße , das Teil ist total versaut - denkt man -, aber es gibt einen einfachen Trick. Es ist ABS Kunsttoff, und den kann man mit einer Heißluftpistole (und viel Gefühl) zurückformen - gesagt getan - geht doch. Anschließend mit Kunsstoffpflege drüber und wieder zusammengebaut ... fast wie neu das Teil ..
Bild

Bild

und wenn ich schon mal dabei bin, auch die Lenkerverkleidung mit dem gleichen Schicksal ...

Bild

Bild

Klappt doch ..

Leider ist auf der linken Seite ein ganzes Stück herausgebrochen, wollen doch mal sehen was Technovit alles hergibt ...

Bild

Habe es nach den trocknen wieder gelöst, - und siehe da, hält nur an der Bruchstelle absolut fest. Jetzt noch von der Rückseite verstärken, Loch bohren, Reparaturstelle lackieren, und fertig.
Bisher konnte ich alle beschädigten Teile reparieren, somit keine Kosten ...

Nun fertig, morgen mehr ...
de freesenscooters >> Kraftroller ab 500 cc > wenn schon, dann die Vollfettstufe!

Benutzeravatar
schraubergott
Beiträge: 1314
Registriert: 08.05.2011, 21:15
Rollerhersteller: Honda
Modell: fjs 600 2 Stück
Baujahr: 2001
Zweitroller: drittroller
Postleitzahl: 26340
Land: Deutschland
Wohnort: 26340 Zetel

Re: Der 2te SiWi von Schraubergott Neuaufbau & Customising

Beitragvon schraubergott » 21.09.2013, 21:35

wollte heute eigentlich früher anfangen, da Samstags hier kein Kundenverkehr ist, habe aber nach dem Frühstück erstmal dem Bäckermeister einen Krankenbesuch abgestattet, ( geht ihm schon besser - jetzt schon ohne Gehhilfen ).Wir bis zum SiWi fahren wohl noch einige Wochen dauern, und dann ist Winter - schade.
Danach ab nach Hause, und eine kleine Auspuffreparatur an einem Kundenroller, dauerte nur knapp eine halbe Stunde.
Jetzt aber los, ran an den SiWi 2 für die Restarbeiten bist zur Halbzeit. Nix, da.
Hat sich wohl rumgesprochen, das ich die nächsten Wochenenden doch zu Hause bin, weil meine "bessere Hälfte " für drei Wochen zur Kur ist ..., schon war die Hütte hier voll mit guten Freunden und Kumpels .. das zieht sich hin.
Bin dann auch erst gegen 19:00 Uhr in die Werkstatt, und habe mich um ärgerliche Kleinigkeiten wie die Lenkerverkleidung gekümmert.

Bild

Bild

prima, geht doch ..

aber das Gegenstück ist auch ohne Halter und Blechschraube ..


Bild

Bild

auch das hinbekommen, jetzt nur noch lackieren, und fertig ...

Bild

Habe dann erstmal die Werkstatt aufgeräumt, das sah da ja für meine Verhältnisse aus "wie Sau"

Bild

eigentlich wollte ich jetzt Feierabend machen, habe dann aber mich noch um den Rest der Mechanik gekümmert ... Hinterrad ausbauen mit allen Nebenarbeiten, und abbauen der bremsscheibe, Vorderradausbau mit allen Nebenarbeiten, Ausbau der Gabelstandrohre und Ausbau des kompletten Lenkkopfes.

Bild

so, jetzt ist HALBZEIT , d.h. mehr wird nicht zerlegt .....

aber der Auspuff hat es auch noch nötig - so geht es nicht. Werde ihn während die Teile beim Lackierer sind, sandstahlen, und neu lackieren.
Am Montag nur noch einige kleine Restarbeiten an den Verkleidungsteilen, und dann geht es ab zum Lackierer.
Die Felgen, Gabeltauchrohre, und alles andere in Metall. muß ich dann noch sandstrahlen, und anschließend glasperlstrahlen. In der Zeit kann sich der Lackierer ja schon mal um die Feinarbeit der Kunststoffteile kümmern .,.

So, nun ist hier Feierabend, muss noch den großen Pflegedienst im Bad erledigen, und morgen geht`s auf Tour zu Arno ... den Nordrheinwandalen ..

Bis denne am Montag

C.

Benutzeravatar
schraubergott
Beiträge: 1314
Registriert: 08.05.2011, 21:15
Rollerhersteller: Honda
Modell: fjs 600 2 Stück
Baujahr: 2001
Zweitroller: drittroller
Postleitzahl: 26340
Land: Deutschland
Wohnort: 26340 Zetel

Re: Der 2te SiWi von Schraubergott Neuaufbau & Customising

Beitragvon schraubergott » 23.09.2013, 21:15

Heute dann die Restarbeiten an den Verkleidungsteilen erledigt - feinspachteln macht der Lackierer

Bild

Dann die Reifen vorn und hinten abgezogen,

Bild

Radlager und Antriebsverzahnung sorgfältig abgedichtet. Ebenso alle Gewinde mit alten Schrauben verschlossen ...

Bild

und die Felgen sandgestrahlt.

Fußrastenträger, Fußrasten, Schwingenteile und die Gabeltauchrohre auch noch durch die Strahlkabine geschickt.
Bei dieser Gelegenheit, für optimale Optik nach den lackieren, auch gleich alle Gussgrate entfernt

Bild

anschließend noch alle Aluteile mit 400er Nassschleifpapier geschliffen ...

Bild

habe mich dann noch um den hinteren Variodeckel gekümmert,
Bild

sieht schon wieder ganz gut aus ... (war fast ein "Totalschaden" )

Bild

Benutzeravatar
schraubergott
Beiträge: 1314
Registriert: 08.05.2011, 21:15
Rollerhersteller: Honda
Modell: fjs 600 2 Stück
Baujahr: 2001
Zweitroller: drittroller
Postleitzahl: 26340
Land: Deutschland
Wohnort: 26340 Zetel

Re: Der 2te SiWi von Schraubergott Neuaufbau & Customising

Beitragvon schraubergott » 24.09.2013, 20:03

so , weiter geht`s

Das Endergebnis vom Variodeckel - bin damit ganz zufrieden ..., fehlt nur der Hondaaufkleber

Bild

morgen geht das ganze Zeugs zum Lackierer ....

Bild

Gabeljoch ausgebaut, Lager gereinigt, gefettet, eingebaut und eingestellt - auch schon fertig ..

Bild

Bild

Bild

Lenker mit allem drum und dran auch schon wieder montiert

Bild

Kleinteile wollen auch wieder in Topzustand, hier die Teile der Bremssättel hinten und die Bremsscheibenschrauben

Bild

Bild

Jetzt ist erstmal längere Pause auf der Baustelle, bis der Lackierer Bescheid gibt. Die Fahrwerksteile brauche ich als erstes zurück, dann geht`s weiter mit Zusammenbau ...
:bindannweg:

Benutzeravatar
schraubergott
Beiträge: 1314
Registriert: 08.05.2011, 21:15
Rollerhersteller: Honda
Modell: fjs 600 2 Stück
Baujahr: 2001
Zweitroller: drittroller
Postleitzahl: 26340
Land: Deutschland
Wohnort: 26340 Zetel

Re: Der 2te SiWi von Schraubergott Neuaufbau & Customising

Beitragvon schraubergott » 25.09.2013, 00:45

heute doch noch keine Pause .. irgendwas geht ja doch noch .. habe heute aber nix mehr Lust zu schreiben

Bild

... weiter geht es morgen ..
de freesenscooters >> Kraftroller ab 500 cc > wenn schon, dann die Vollfettstufe!

Benutzeravatar
schraubergott
Beiträge: 1314
Registriert: 08.05.2011, 21:15
Rollerhersteller: Honda
Modell: fjs 600 2 Stück
Baujahr: 2001
Zweitroller: drittroller
Postleitzahl: 26340
Land: Deutschland
Wohnort: 26340 Zetel

Re: Der 2te SiWi von Schraubergott Neuaufbau & Customising

Beitragvon schraubergott » 25.09.2013, 18:35

die hintere Bremsscheibe poliert und mit Klarlack lackiert
Bild

Bild

den Luftfilter ausgebaut und dann den Filtereinsatz gewaschen ... funktioniert tadellos, braucht aber einige Zeit zum trocknen. Aber ich habe ja Zeit ...

Bild

das war gestern ...

heute nur einige Kleinigkeiten erledigt.
Die Lenkerendengewichte waren verkratzt > ab auf die Drehbank

Bild

und anschließend an die Poliermaschine ..

Bild

so gefällt das ...
und wenn ich schon dabei bin, die Bremsgriffe auch gleich mitpoliert.

Bild

für diese Woche ist jetzt erstmal Schluss, bin anderweitig beschäftigt ....

weiter geht's dann am 30.09. ....
de freesenscooters >> Kraftroller ab 500 cc > wenn schon, dann die Vollfettstufe!

Benutzeravatar
schraubergott
Beiträge: 1314
Registriert: 08.05.2011, 21:15
Rollerhersteller: Honda
Modell: fjs 600 2 Stück
Baujahr: 2001
Zweitroller: drittroller
Postleitzahl: 26340
Land: Deutschland
Wohnort: 26340 Zetel

Re: Der 2te SiWi von Schraubergott Neuaufbau & Customising

Beitragvon schraubergott » 25.09.2013, 21:52

und es geht doch heute noch etwas weiter ..

Ventilspiel kontrolliert:

Bild

Bild

nach 49000 km alles im grünen Bereich, hat sich nicht gelohnt, aber wer weiß ... für die nächsten 50000 km ist in diesem Bereich dann erstmal Ruhe. Brauche dann auch bei meinem SiWi 1 nichts mehr machen ... :D

Bild

Bloß schnell wieder alles zusammenschrauben ...

die vordere Bremsscheibe, dann noch mal eben wie bereits die hintere, bearbeitet ...

Bild

Und nun noch die hinteren Bremssättel .. sehen aus wie Sau .. geht ja gar nicht ...

Bild

sieht ja schon fast perfekt aus , das Ergebnis .. , so muß das sein ..

Bild

so, und nun bin ich :bindannweg: bis Montag, dann geht`s weiter mit den doch leicht vergammelten Stoßdämpfern hinten usw.
de freesenscooters >> Kraftroller ab 500 cc > wenn schon, dann die Vollfettstufe!

Benutzeravatar
schraubergott
Beiträge: 1314
Registriert: 08.05.2011, 21:15
Rollerhersteller: Honda
Modell: fjs 600 2 Stück
Baujahr: 2001
Zweitroller: drittroller
Postleitzahl: 26340
Land: Deutschland
Wohnort: 26340 Zetel

Re: Der 2te SiWi von Schraubergott Neuaufbau & Customising

Beitragvon schraubergott » 29.09.2013, 19:53

Und doch schon am Samstag weiter gemacht .. Nachtschicht ..
Das Fahrwerk muß schnell fertig, weil mein Lackierer die Teile schon fast komplett fertig hat ... > Mensch Ludger, das geht ja fix ...

erstmal den vorderen Bremssattel gereinigt, den Handbremssattel komplett zerlegt, sandgestrahlt, komplettiert, und mit Klarlack lackiert, ebenso den hinteren und den vorderen Bremssattel ...

Bild

Bild

Bild

die Stoßdämpfer habe ich auch wieder hinbekommen.

Bild

und den Kühler gereinigt und lackiert ...

Bild

das ist der Schmutz den ich mit feiner Messingbürste und Drucklauft aus den Kühlernetzt geholt habe ...

Bild

Und nun ?

ist ja noch Zeit, also den Motor mit feiner Messingbürste gereinigt, poliert, und mit Klarlack lackiert.

Bild

den Auspuff mit Korund gestrahlt, und dann beschichtet ..., und auch schon fertig ...

Bild

die Blende geht morgen "zur Kur" und wir neu beschichtet ..

Bild

dann noch eine LED Helmfachbeleuchtung installiert - dafür eine defekte Handlampe zerlegt und die LED Leiste zersägt - ergibt 2 x Helmfachbeleuchtung ...

Bild

Nun kommt erstmal nichts mehr, die nächsten Bilder dann mit den neu lackierten Teilen ..

Bis denne

C.
de freesenscooters >> Kraftroller ab 500 cc > wenn schon, dann die Vollfettstufe!

Benutzeravatar
schraubergott
Beiträge: 1314
Registriert: 08.05.2011, 21:15
Rollerhersteller: Honda
Modell: fjs 600 2 Stück
Baujahr: 2001
Zweitroller: drittroller
Postleitzahl: 26340
Land: Deutschland
Wohnort: 26340 Zetel

Re: Der 2te SiWi von Schraubergott Neuaufbau & Customising

Beitragvon schraubergott » 01.10.2013, 21:27

So, nun kommt Farbe ins Spiel ..., habe heute die Fahrwerksteile etc. vom Lackierer geholt - echt saubere Arbeit - war ja von Ludger auch nicht anders zu erwarten ... :D
Bild

na, denn, dann will ich das ganze Zeugs mal schrammenfrei wieder zusammenstecken ....

Bild

und gleich das Gabelöl gewechselt ...

Bild

vom Lackierer gleich in einem Rutsch zum Reifendealer, da die Reifen wieder montiert

Bild

Bild

auswuchten mache ich lieber selber ..

Bild

dann erstmal die Gabel und den Bremssattel eingebaut .., das sieht doch schon mal gut aus - meine ich ....


Bild


Bild

Bild

Bild

und nun geht`s an`s Heckteil ..

Schwinge mit Lagerung und das ganze Zeug`s , was man zum fahren braucht wieder eingebaut ...

Bild

zwischendurch dann noch mal eben Ölwechsel vom Endantrieb ...

Bild

und so sieht das aus, wenn alles zusammen ist ...

Bild

Bild

die Vario ist im besten Zustand, brauche ich nichts mehr dran tun ...

Bild

und die Stoßdämpferaufnahme links noch mal eben schnell in Farbe der Schwinge rechts lackiert ... muss ja alles seine Ordnung haben ...

Bild

die Auspuffblende ist nicht mehr zu retten ... da muss eine Notlösung her .. beschichten ist auch nicht mehr möglich .. kommt sich Zeit, dann kommt sich Rad ..
die Verkleidungsteile bekomme ich erst nächste Woche wieder, aber wenn es klappt auch schon am Donnerstag dieser Woche, und dann, geht es richtig los ...

bis denne ...

Und wenn Ihr jetzt noch überlegt, nachdem Ihr die Fahrwerksteile ja nun sehen könnt .... welchen Lack bekommen die Verkleidungsteile ? >>>RAL 2009 >> :haumichwech: :haumichwech:

:bindannweg: inne Werkstatt .. > Restarbeiten.
de freesenscooters >> Kraftroller ab 500 cc > wenn schon, dann die Vollfettstufe!


Zurück zu „Der 2te SiWi von Schraubergott Neuaufbau & Customising“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast