AN 400 Gebrauchtkauf, auf was achten?

Erfahrungsaustauch zu allen Suzuki Rollern ab 125cc
Oliver73
Beiträge: 37
Registriert: 15.10.2015, 21:41
Rollerhersteller: Suzuki
Modell: Burgman
Baujahr: 2000
Zweitroller: xxx
Postleitzahl: 96145
Land: Deutschland
Wohnort: Seßlach

Re: AN 400 Gebrauchtkauf, auf was achten?

Beitragvon Oliver73 » 13.01.2016, 22:02

:D klappt jetzt doch mit einem 400er Burgi.
Hoffe das ist kein Fehler.

Oliver
Gruß
Oliver

Benutzeravatar
Daelim-s3
Beiträge: 69
Registriert: 28.07.2015, 10:51

Re: AN 400 Gebrauchtkauf, auf was achten?

Beitragvon Daelim-s3 » 14.01.2016, 00:22

Hallo Oliver
400er Burgi ist nie ein Fehler :lol:
Ich Wünsche jeden eine Blitz,Um und Unfallfreie fahrt und allzeit genug Straße unter den Rädern.

Grüße aus Bayern
Reinhard

Benutzeravatar
claus
Beiträge: 1445
Registriert: 07.11.2008, 19:17
Rollerhersteller: honda
Modell: Handa integra 700 NC
Baujahr: 2012
Zweitroller: Honda
Postleitzahl: 27474
Land: Deutschland
Wohnort: cuxhaven

Re: AN 400 Gebrauchtkauf, auf was achten?

Beitragvon claus » 14.01.2016, 06:47

Moin Oliver
das werd schon was ist er den für ein Bau jahr und was hat er schon gelaufen
und wie ist er vorher gefegt worden das spiel ja immer eine große rolle mit der Flege
Da hat das ja nicht so jeder mit eine gute Wartung ist das wichtigste
hoffe du hast da Glück an sonsten ist der 400er schon sehr gut Roller kann ich nur sagen 8)
grüße von der Nordseeküste claus
de Moordüwels aus cuxhaven
Claus: Das Wetter kann mich mal

Oliver73
Beiträge: 37
Registriert: 15.10.2015, 21:41
Rollerhersteller: Suzuki
Modell: Burgman
Baujahr: 2000
Zweitroller: xxx
Postleitzahl: 96145
Land: Deutschland
Wohnort: Seßlach

Re: AN 400 Gebrauchtkauf, auf was achten?

Beitragvon Oliver73 » 14.01.2016, 10:42

Er ist BJ2000, EZ 2002, ca. 29000km, 2 Vorb., Reifen vorn neu, hinten ca. 80%, Durchsicht wird neu gemacht.
Es sind zwar Gebrauchsspuren vorhanden aber ist halt auch kein neuer.
Wenn ich zufrieden bin wollte ich ihn nächsten Winter auf silber umlackieren, jetzt ist er dunkel rot.

Meine Gedanken mache ich mir weil ich ja aus dem Motorrad Bereich komme ob ich damit dauerhaft zufrieden bin und ob er versteckte Mängel hat.


Oliver
Gruß
Oliver

Benutzeravatar
Doppelpass
Beiträge: 86
Registriert: 08.12.2015, 12:10
Rollerhersteller: Honda
Modell: Silver Wing 600
Baujahr: 2001
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 26603
Land: Deutschland
Wohnort: Aurich

Re: AN 400 Gebrauchtkauf, auf was achten?

Beitragvon Doppelpass » 14.01.2016, 13:04

Hihi,
ist ja fast die gleiche Geschichte wie bei mir. Die Farbe sieht in natura übrigens recht gut aus :-)
Auch ich komme vom Motorrad zum 400er. Gleiches Modell wie bei Dir. Ob es letztlich das Richtige ist kann ich auch
noch nicht sagen. Gekauft, kurze Probefahrt, Bandscheibenvorfall, jetzt schlechtes Wetter ...
Aber man kann den Burgi gut weiterverkaufen. Wenn der Preis den Du zahlen sollst für Dich ok ist, warum also nicht.
Bei normaler Fahrweise und Pflege des Rollers durch den Vorbesitzer kannst Du eigentlich nichts falsch machen.

Viel Spass mit dem Rollator

Dietmar
Wer keine Ahnung hat kennt keine Zweifel :hirnbatsch:

Benutzeravatar
Otello57
Beiträge: 2221
Registriert: 11.03.2007, 16:07
Wohnort: 57632 Rott

Re: AN 400 Gebrauchtkauf, auf was achten?

Beitragvon Otello57 » 14.01.2016, 13:33

Hatte im Juni 2015 die gleichen Ängste. Hab Glück gehabt und nen guten Burgi bekommen. Ist auch ein 400er. Bin bislang zufrieden. Ist auch dunkelrot. Bj. 2001. Ist jetzt im Winterschlaf.
Herzliche Grüße
Heinz-Günter
Wenn ich etwas zu sagen hätte, gäb es keinen Winter mehr


Zurück zu „Suzuki ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast