Honda Foresight FES 250

Erfahrungsaustauch zu allen Honda Rollern ab 125cc
majesty 400

Re: Honda Foresight FES 250

Beitragvon majesty 400 » 20.11.2014, 23:38

So, die Gute springt an und schnurrt wie ein Kätzchen, na ja, aber bei genauer Betrachtung musste ich feststellen, dass die Reifen schon fast als Antik bezeichnet werden können.
Also bestellen und neue drauf, bis Mai bekomme ich das alles schon noch hin :mrgreen: .
Aber ich meine mal, dass es das war !?

Das Beste, :bindannweg:

majesty 400

Re: Honda Foresight FES 250

Beitragvon majesty 400 » 25.11.2014, 23:59

So ... , Reifen und Bakterie okay, Flüssigkeitskontrollen erfolgt, es ist alles auf Maß und sauber (laut Service Heft ist der Wechsel regelm. erfolgt), Z.-kerze korrekt, wird aber noch gewechselt, Variomatic läuft gut.
Ansonsten konnte ich keine Mängel feststellen, also ab zur HU :frieden: und hoffentlich mit Schein und Plakette dann zur Zulassung .
Mein Moped bekommt ein ganzjahres Kennzeichen, also Fahrspaß :mrgreen: das ganze Jahr :nutello: .

Das Beste, :bindannweg:

Benutzeravatar
noel59
Beiträge: 983
Registriert: 27.09.2012, 21:33
Rollerhersteller: Honda
Modell: SilverWing 600 FJS
Baujahr: 2001
Zweitroller: Daelim
Postleitzahl: 47608
Land: Deutschland
Wohnort: Geldern

Re: Honda Foresight FES 250

Beitragvon noel59 » 27.11.2014, 22:33

Ja,Jörn so ist`s richtig,auch im Winter gibt es tolle Tage für einen Ausflug :!:
Klarer Frost,Blauer Himmel,Sonne,Trockene Straßen und die Freizeit um loszufahren :P " ab geht`s " :mrgreen:
Grüße vom Niederrhein
Noel (Arno)

majesty 400

Re: Honda Foresight FES 250

Beitragvon majesty 400 » 08.12.2014, 22:34

Heute, bei herrlichen Feierabend Wetter, bin ich mit meinem Honda FES 250 noch eine ordentliche Runde durch den Spreewald gefahren.
Mein Roller´chen läuft super, an die begrenzte Kurvenlagen Freiheit muss man sich wieder gewöhnen.
Er zieht ordentlich ab, ohne angestrengt zu wirken, da muss man sich nicht verstecken.

Über dem Spreewald lag eine angenehme Ruhe, leicht dunstig, bei 5 `C und Sonne ließen sich auch die Rehe auf der Wiese nicht stören.
Es war entspannend, diese in sich ruhende Natur zu beobachten, ein Gefühl von Harmonie.

Das Beste, :bindannweg:

Benutzeravatar
schraubergott
Beiträge: 1211
Registriert: 08.05.2011, 21:15
Rollerhersteller: Honda
Modell: fjs 600 2 Stück
Baujahr: 2001
Zweitroller: drittroller
Postleitzahl: 26340
Land: Deutschland
Wohnort: 26340 Zetel

Re: Honda Foresight FES 250

Beitragvon schraubergott » 08.12.2014, 23:20

majesty 400 hat geschrieben:Über dem Spreewald lag eine angenehme Ruhe, leicht dunstig, bei 5 `C und Sonne ließen sich auch die Rehe auf der Wiese nicht stören.
Es war entspannend, diese in sich ruhende Natur zu beobachten, ein Gefühl von Harmonie.



ist ja genau so, wie bei uns in Friesland .... :) , Natur pur !!
Kein Stress, keine Hektik ...
de freesenscooters >> Kraftroller ab 500 cc > wenn schon, dann die Vollfettstufe!

majesty 400

Re: Honda Foresight FES 250

Beitragvon majesty 400 » 17.12.2014, 19:07

Hallo,
der Winter geht ja noch eine Weile, so werde ich mich noch ein wenig um meinen Roller kümmern.
Erst mal will ich eine 12 V Dose, gesichert, m.g.l. im rechten Seitenfach unter dem Lenker montieren.
Da die Verkleidung ehe ab ist, wollte ich dann noch eine Audioanlage (FM Radio MP3 DC 12V + Zwei Lenker Lautsprecher) verzangeln.
Wird ja von – bis angeboten :? ! ?

Hat jemand Erfahrungen damit ?

Als weiteres stehen Verschönerungen an, so wird die Frontplatte ( von Scheinwerfer bis Lenker) neu lackiert.
Da der Farbton recht ausgeblichen ist, Lackausbesserungen werden auch linksseitig erfolgen, da sich die Vorbesitzerin mal leicht geschmissen hat :cry: , ist nicht gravierend, aber auch nicht schön und wenn ich schon dabei bin, wird es gemacht.

Ich muss ja nicht stressen, bis Mai habe ich ja Zeit :wink: .

Das Beste, :bindannweg:

majesty 400

Re: Honda Foresight FES 250

Beitragvon majesty 400 » 01.02.2015, 20:25

Hallo,

bei herrlichen Sonnenschein und a.....kalten 2`C, musste mein FES 250 ran.
Es war mal wieder meine Sonntagsrunde, durch den Spreewald und Umgebung.

Ich war überwältigt, als ich am Waldrand ein Wolfsrudel mit ca. 6 -8 Tieren entdeckte :shock: .
Friedlich standen und liefen Sie herum und waren mit sich beschäftigt, eine Handyaufnahme wäre nichts geworden und meine Kamera hatte ich leider … nicht dabei.
Ein bisher einmaliges Erlebnis, einfach großartig.
Zwischen kleinen Schneefeldern, kleinen gefrorenen Fließen und Seen fuhr ich wieder Richtung Heimat.
Es war echt schön,
aber so ab 15:30 Uhr, kroch die feuchte Kälte in die Klamotten :weichei: .


Mit meinem Projekt, meinen FES optisch aufzuwerten, bin ich noch nicht voran gekommen.
Das wird voraussichtlich bis Mai auch nix mehr, wobei ich schon Lust dazu hätte.
Na ja, so schlimm sieht er nun auch nicht aus und laufen tut er super, … gut.

Statt dessen beschäftigt mich, meine Honda CBF 600 S, dass „Super - Gute Bioethanol 5%“ hat den Vergaser-düsen
"zugesetzt" :evil: .

Bis bald, dass Beste :bindannweg: .

Benutzeravatar
scotti
Beiträge: 607
Registriert: 19.06.2007, 20:58
Rollerhersteller: Honda
Modell: Silberwing 600
Baujahr: 2005
Zweitroller: Burgmann125
Postleitzahl: 96450
Land: Deutschland
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten:

Re: Honda Foresight FES 250

Beitragvon scotti » 02.02.2015, 08:44

Ja so eine Wintertour bei 2 Grad. Da muss ich einräumen: Respekt, wäre mir aber viel zu kalt
Gruß Scotti

majesty 400

Re: Honda Foresight FES 250

Beitragvon majesty 400 » 15.03.2015, 20:13

Hallo Freunde,
heute habe ich ganz freizeitlich, meinen Foresight mal wieder um die Kurven gescheucht.
Der 250´er macht einfach Spaß :D .

Man wird mit einem Roller von einigen Autofahrern nicht ganz voll genommen, wenn PKW´s noch “schnell” links abbiegen, überholen wollen, oder einem die Vorfahrt schneiden, liegt es nicht selten daran, dass so ein Roller in seiner Leistungsentfaltung unterschätzt wird
Einige können sich wahrscheinlich nicht vorstellen, dass es auch leistungsstärkere Motorroller gibt.
Das passiert einem in diesem Ausmaß, mit einem Motorrad nicht so schnell .
Kommt aber natürlich auch vor, es gibt genug Blinde und Gehörlose, Leute mit begrenzten Verstand die sich im öffentlichen Straßenverkehr tummeln und natürlich immer Recht haben.
Der Gesetzgeber und die Rechtsprechung macht es dem Biker auch nicht leicht.
Dennoch möchte ich auf die schönen Emotionen, die freiheitliche Empfindung, auf das bewusste Wahrnehmen von Physikalischen Kräften, dass intensivere Erleben der Natur und das Reifen der eigenen Fähigkeiten, nicht verzichten.

So habe ich auch heute meine Tour voll genossen und war einfach mal wieder richtig zu”frieden”.

Bild

Das Beste, :bindannweg:
Zuletzt geändert von majesty 400 am 15.03.2015, 20:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
macdet
Beiträge: 1613
Registriert: 19.03.2007, 22:06
Wohnort: 26345 Bockhorn

Re: Honda Foresight FES 250

Beitragvon macdet » 15.03.2015, 20:29

Du hast recht. Vor allem zu Saison Beginn haben viele Autofahrer vergessen, dass es auch Roller gibt.
Da hilft nur meine Standardausstattung:
Zweiklangfanfare, Seitenmarkierungsleuchten, US- Blinker leuchten mit Standlicht, die den Roller optisch breiter machen.
Gruß

MacDet


de freesenscooters >> Honda Kraftroller

majesty 400

Re: Honda Foresight FES 250

Beitragvon majesty 400 » 15.03.2015, 20:49

macdet hat geschrieben:Du hast recht. Vor allem zu Saison Beginn haben viele Autofahrer vergessen, dass es auch Roller gibt.
Da hilft nur meine Standardausstattung:
Zweiklangfanfare, Seitenmarkierungsleuchten, US- Blinker leuchten mit Standlicht, die den Roller optisch breiter machen.


Bild

"Viel hilft viel, gesehen zu werden !" :frieden:

Das Beste, :bindannweg:


Zurück zu „Honda ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste