Neues aus Zetel - Bockhorn ...

Erfahrungsaustauch zu allen Honda Rollern ab 125cc
Benutzeravatar
schraubergott
Beiträge: 1223
Registriert: 08.05.2011, 21:15
Rollerhersteller: Honda
Modell: fjs 600 2 Stück
Baujahr: 2001
Zweitroller: drittroller
Postleitzahl: 26340
Land: Deutschland
Wohnort: 26340 Zetel

Re: Neues aus Zetel - Bockhorn ...

Beitragvon schraubergott » 11.12.2013, 00:03

Moin Jungs

Heute nur noch Restarbeiten erledigt, um den SiWi wieder fahrbereit zu machen .. u.a. die Schrauben der Fußrastenhalter poliert, den Gepäckhalter auf`s Topcase montiert, den Hauptständer lackiert etc.

Bild

Bild

Bild

Bild

bei den Aufkleben sind wir uns noch nicht ganz so einig ..., entscheidet sich aber in den nächsten Tagen ...

dann der letzte Beitrag zu diesem Thema ..

Gruß

Carsten
de freesenscooters >> Kraftroller ab 500 cc > wenn schon, dann die Vollfettstufe!

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 4025
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Neues aus Zetel - Bockhorn ...

Beitragvon rollerfan » 11.12.2013, 08:37

Schwarz und weiß ist immer eine gute Farbkombination, das sieht man auf den Bildern mal wieder deutlich. Vermutlich ist es unbezahlbar, wenn man es ohne Eigenleistung von einer Lackiererei machen lässt. Aber es muss ja auch einen Vorteil haben wenn man einen Schraubergott kennt ... :wink: .

Der ist so schön weiß, kann man damit überhaupt auf der Straße fahren oder ist der nur zum Anschauen??

Gruß Peter
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Benutzeravatar
der Bäckermeister
Beiträge: 174
Registriert: 13.06.2013, 17:48
Wohnort: 26345 Bockhorn

Re: Neues aus Zetel - Bockhorn ...

Beitragvon der Bäckermeister » 11.12.2013, 17:02

rollerfan hat geschrieben:Schwarz und weiß ist immer eine gute Farbkombination, das sieht man auf den Bildern mal wieder deutlich. Vermutlich ist es unbezahlbar, wenn man es ohne Eigenleistung von einer Lackiererei machen lässt. Aber es muss ja auch einen Vorteil haben wenn man einen Schraubergott kennt ... :wink: .

Der ist so schön weiß, kann man damit überhaupt auf der Straße fahren oder ist der nur zum Anschauen??

Gruß Peter



Hallo Peter

Ganz preiswert ist er auch mit Eigenleistung nicht !

Natürlich kann man damit auf der Straße fahren ( Nachts sogar ohne Beleuchtung ) :haumichwech:

Freue mich schon auf das nächste Treffen

Gruß Martin

Benutzeravatar
der Bäckermeister
Beiträge: 174
Registriert: 13.06.2013, 17:48
Wohnort: 26345 Bockhorn

Re: Neues aus Zetel - Bockhorn ...

Beitragvon der Bäckermeister » 11.12.2013, 17:13

Hallo Jungs

Wollte mich nun nach getanener Arbeit an meinem Roller mal öffentlich bei Carsten ( Schraubergott) bedanken .

Er hat mir mit Rat und Tat beigestanden und natürlich auch selber Hand angelegt.

Ohne seine Mithilfe hätte ich das wohl nicht so genial hinbekommen .
Sein Fachwissen über die Materie war eine echte Hilfe, habe viel gelernt.

Also Carsten nochmal vielen vielen Dank , ich hoffe ich kann das wieder gut machen .

Gruß Martin

majesty 400

Re: Neues aus Zetel - Bockhorn ...

Beitragvon majesty 400 » 11.12.2013, 18:36

Schick, sehr … Schick !

Momentan bin ich auch am Basteln, ich habe eine Jawa Babetta 210 (50 ccm) vor dem Schrott gerettet und will das Mofa wieder herrichten.
Da gibt es doch einiges zu tun, Vergaser konnte regeneriert werden, Motor macht einen „korrekten“, genaueres beim Schrauben, allerdings wird der Lack aus der Dose kommen. :roll:
Ersatzteile zu ordern ist nicht sooo´ leicht, aber man wird fündig. :idea:
Na ja, Eure Aktion war schon umfangreicher, aber den Winter über, bin ich auch beschäftigt. :) :pfeif:

Das Beste, :bindannweg:

Walter 48
Beiträge: 749
Registriert: 13.01.2008, 10:50
Rollerhersteller: Peugeot
Modell: Satelis 500
Baujahr: 2009
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 98158
Land: Deutschland
Wohnort: Bamberg

Re: Neues aus Zetel - Bockhorn ...

Beitragvon Walter 48 » 11.12.2013, 22:08

Moin ihr zwei
Das ist mal wieder eine super Arbeit
Carpe Diem
Gruß Walter

Benutzeravatar
flippi
Beiträge: 1134
Registriert: 03.02.2010, 18:09

Re: Neues aus Zetel - Bockhorn ...

Beitragvon flippi » 12.12.2013, 18:22

Hallo Jungs,tolle Arbeit die ihr da abgeliefert habt.Ist ja auch kein Wunder auf dem einen Foto steht ja auch im Hintergrund Anmachwasser :haumichwech: Gruss Flippi

Benutzeravatar
Udo
Beiträge: 1518
Registriert: 24.07.2007, 16:58
Rollerhersteller: Honda
Modell: SwT 400
Baujahr: 2013
Zweitroller: nöö
Postleitzahl: 26506
Land: Deutschland
Wohnort: Norden/ Ostfriesland

Re: Neues aus Zetel - Bockhorn ...

Beitragvon Udo » 14.12.2013, 18:05

:D Dat hem ji heel moi mokt.
Mutt echt sägn !!
Die Menschheit hat 4 große Fehler:
Neid
Haß
Egoismus
und Religion :schimpfen:

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 4025
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Neues aus Zetel - Bockhorn ...

Beitragvon rollerfan » 14.12.2013, 19:37

Udo hat geschrieben:Dat hem ji heel moi mokt.
Mutt echt sägn !!


Hää :roll: Versteh ich nicht :? .

Gruß Peter
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Benutzeravatar
History
Forum-Team
Beiträge: 2898
Registriert: 16.05.2007, 05:01
Rollerhersteller: Honda
Modell: Silverwing 600
Baujahr: 2001
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 16515
Land: Deutschland
Wohnort: Oranienburg

Re: Neues aus Zetel - Bockhorn ...

Beitragvon History » 15.12.2013, 05:54

Moin, mir grade aufgefallen.
Die Rehling/Gepäckbrücke auf dem Topcase ist falsch herum montiert.
Greetz Stefan
--------------------------------
Aktueller Roller
Honda Silver Wing 600 Bj 2001

---------------------------------

Benutzeravatar
der Bäckermeister
Beiträge: 174
Registriert: 13.06.2013, 17:48
Wohnort: 26345 Bockhorn

Re: Neues aus Zetel - Bockhorn ...

Beitragvon der Bäckermeister » 15.12.2013, 08:16

History hat geschrieben:Moin, mir grade aufgefallen.
Die Rehling/Gepäckbrücke auf dem Topcase ist falsch herum montiert.



Hallo
Ist mir auch schon aufgefallen ! :wink:
Doch leider erst als die Teile vom Lackierer wieder da waren, anders herum geht nicht mehr .
Ich hätte sonst neue Löcher bohren müssen .

Gruß Martin

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 4025
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Neues aus Zetel - Bockhorn ...

Beitragvon rollerfan » 15.12.2013, 09:36

der Bäckermeister hat geschrieben:Ich hätte sonst neue Löcher bohren müssen .


Na und, dann wäre ein Biene-Maja-Aufkleber auf die Löcher gekommen :wink: . Aber ich hätte es auch dabei belassen. Wer merkt das schon?

Ich frage mich allerdings was man mit dem "Gepäckträger" auf dem Topcase überhaupt macht? Soll da oben noch Gepäck drauf? Dann wir die ganze Fuhre aber sehr hoch und wackelig.

Gibt es da vom Hersteller eigentlich eine maximal zugelassene Höchstgeschwindigkeit? Beim Topcase werden von den Markenherstellern meist 130 km/h angegeben. Dann fällt man mit der Gepäckbrücke oben drauf ja runter auf 125er Niveau :roll: :wink: .

Gruß Peter
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Benutzeravatar
der Bäckermeister
Beiträge: 174
Registriert: 13.06.2013, 17:48
Wohnort: 26345 Bockhorn

Re: Neues aus Zetel - Bockhorn ...

Beitragvon der Bäckermeister » 15.12.2013, 13:47

rollerfan hat geschrieben:
der Bäckermeister hat geschrieben:Ich hätte sonst neue Löcher bohren müssen .


Na und, dann wäre ein Biene-Maja-Aufkleber auf die Löcher gekommen :wink: . Aber ich hätte es auch dabei belassen. Wer merkt das schon?

Nein wenn schon Dann die Guten von Pril :haumichwech:

Ich frage mich allerdings was man mit dem "Gepäckträger" auf dem Topcase überhaupt macht? Soll da oben noch Gepäck drauf? Dann wir die ganze Fuhre aber sehr hoch und wackelig.

Ich benutze ihn als Helmablage bei kurzen pausen wenn ich eine Rauche oder so,
wäre sonst schlecht bei lackierten Topcase

Gruß Martin

Benutzeravatar
noel59
Beiträge: 985
Registriert: 27.09.2012, 21:33
Rollerhersteller: Honda
Modell: SilverWing 600 FJS
Baujahr: 2001
Zweitroller: Daelim
Postleitzahl: 47608
Land: Deutschland
Wohnort: Geldern

Re: Neues aus Zetel - Bockhorn ...

Beitragvon noel59 » 16.12.2013, 21:28

Hallo ihr zwei,
habe euer Werk mit grossem Interesse verfolgt ,sollte es bei mir mal so weit kommen, das ich mir mal eine neue gebrauchte :-) aufbaue komme ich zu euch in die Lehre :D
Ich finde ihr habt eine großartige Arbeit gemacht :!:


Wünsche allen auf diesem Weg ,ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch :wink:

2014 werden wir uns wiedersehen und dich Martin werde ich kennenlernen :mrgreen:

Grüße vom Niederrhein Noel (Arno)
Grüße vom Niederrhein
Noel (Arno)

Benutzeravatar
claus
Beiträge: 1452
Registriert: 07.11.2008, 19:17
Rollerhersteller: honda
Modell: Handa integra 700 NC
Baujahr: 2012
Zweitroller: Honda
Postleitzahl: 27474
Land: Deutschland
Wohnort: cuxhaven

Re: Neues aus Zetel - Bockhorn ...

Beitragvon claus » 16.12.2013, 21:31

Moin Martin
der sieht ja gut aus.
Nah was hat der ganze Spass den nun Kostet wenn man mal fragen darf :oops:
das würde mich doch sehr interessieren.
de Moordüwels aus cuxhaven
Claus: Das Wetter kann mich mal


Zurück zu „Honda ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast