SW T-400 endlich da

Erfahrungsaustauch zu allen Honda Rollern ab 125cc
Benutzeravatar
Otello 2010
Beiträge: 2187
Registriert: 09.03.2010, 21:28
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW T400
Baujahr: 2012
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken

SW T-400 endlich da

Beitragvon Otello 2010 » 28.05.2013, 20:28

Heute konnte ich endlich nach unendlich langen 11 Tagen des Wartens meinen Honda SW T-400 abholen und übernehmen. Das Wetter war dafür bestens geeignet, nur meine Jacke nicht; die war zu warm.
Der SW vermittelt ein ganz anderes Fahrgefühl als der Burgman. Obwohl er mit 250 kg um 50 kg schwerer ist, ist das Handling einschließlich rangieren, auf- und abbocken um gefühlte 50 kg leichter. Allerdings war der Burgman mit den leichteren Dr.Pulleys etwas spritziger im Anzug, aber so eine "Anpassung" wird möglicherweise nach der Gewährleistungszeit auch noch kommen.
Jetzt freue ich mich erst einmal über meinen neuen Roller so, wie er ist.
GrußBild
Hermann

Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.
Ich wäre lieber REICH als SEXY - aber was soll man machen?

Benutzeravatar
scotti
Beiträge: 609
Registriert: 19.06.2007, 20:58
Rollerhersteller: Honda
Modell: Silberwing 600
Baujahr: 2005
Zweitroller: Burgmann125
Postleitzahl: 96450
Land: Deutschland
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten:

Re: SW T-400 endlich da

Beitragvon scotti » 28.05.2013, 20:53

Ich wünsche für mit deinem neuen Gefährt viel Glück und Spass.
Gruß Scotti

Benutzeravatar
schraubergott
Beiträge: 1223
Registriert: 08.05.2011, 21:15
Rollerhersteller: Honda
Modell: fjs 600 2 Stück
Baujahr: 2001
Zweitroller: drittroller
Postleitzahl: 26340
Land: Deutschland
Wohnort: 26340 Zetel

Re: SW T-400 endlich da

Beitragvon schraubergott » 28.05.2013, 21:36

Hallo Hermann

Die allerbesten Glückwünsche zum neuen Gefährt ! Jetzt hast Du immer den Sound der SiWi in den Ohren ..., und kannst jetzt auch selber das Fahrgefühl erleben >> Unsere Tour .. :wink: :wink:

Gruß

Carsten
de freesenscooters >> Kraftroller ab 500 cc > wenn schon, dann die Vollfettstufe!

Walter 48
Beiträge: 749
Registriert: 13.01.2008, 10:50
Rollerhersteller: Peugeot
Modell: Satelis 500
Baujahr: 2009
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 98158
Land: Deutschland
Wohnort: Bamberg

Re: SW T-400 endlich da

Beitragvon Walter 48 » 28.05.2013, 22:09

Hallo Hermann,

Glückwunsch zum neuen Gefährt, jetzt wirst jedenfalls die nächste Zeit keine Probleme haben
Carpe Diem
Gruß Walter

Benutzeravatar
Horny1
Beiträge: 963
Registriert: 02.04.2008, 15:22
Rollerhersteller: Honda
Modell: SiWi 600
Baujahr: 2002
Zweitroller: YamahaTMax
Postleitzahl: 53819
Land: Deutschland
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Re: SW T-400 endlich da

Beitragvon Horny1 » 29.05.2013, 09:10

Hallo Hermann,

auch von mir herzlichen Glückwunsch zum neuen Gefährt. Jetzt hast Du ja erst mal Garantie und Gewährleistung. Damit solltest Du ja jetzt mal ruhig Fahren können. Aber was heißt denn: Zwei Zylinder sind genug? Ich habe noch den Ausspruch von Bill Gates im Ohr "Niemand braucht mehr als 640kB"

Gruß Ernst
Bilderalben:
Freewing 2006 10000Km 3,99 Ltr.
Honda FJS600 2002, 893Km 5,15 Ltr.
Yamaha T-Max 500ABS, Bj 2008, 19000Km 4,47 Ltr.

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 4025
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: SW T-400 endlich da

Beitragvon rollerfan » 29.05.2013, 09:56

Otello 2010 hat geschrieben:...Allerdings war der Burgman mit den leichteren Dr.Pulleys etwas spritziger im Anzug...


Hallo Hermann,

dafür leuchtet keine Fehlerlampe :pfeif: . Viel Spaß mit dem neuen Roller. Ist sicher ein super Fahrzeug. Ich denke aber auch nicht, daß der SWT400 gegenüber den alten SIWIs so viel langsamer ist. Interessant wäre mal ein direkte Vergleich beim Ampelspurt. Die Höchstgeschwindigkeit ist sowieso nur ein theoretischer Wert. Und dein 400er braucht ganz sicher deutlich weniger Sprit als die älteren SIWIs.

Gruß Peter
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Benutzeravatar
Otello 2010
Beiträge: 2187
Registriert: 09.03.2010, 21:28
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW T400
Baujahr: 2012
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken

Re: SW T-400 endlich da

Beitragvon Otello 2010 » 29.05.2013, 12:25

Horny1 hat geschrieben:Aber was heißt denn: Zwei Zylinder sind genug?
Als ich noch zwei Einzylinder-Fahrzeuge in der Garage hatte, stellte sich immer die Frage, welchen Zylinder der beiden ich anwerfen soll. :roll:
Das Problem ist gelöst: ich starte jetzt immer beide Zylinder in einem Fahrzeug. 8) :D

Heute ist wieder mal Mistwetter. :evil: Einen Fahrbericht gibt es, wenn das Wetter besser ist und ich mal einen Tank leer gefahren habe.
GrußBild
Hermann

Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.
Ich wäre lieber REICH als SEXY - aber was soll man machen?

Walter 48
Beiträge: 749
Registriert: 13.01.2008, 10:50
Rollerhersteller: Peugeot
Modell: Satelis 500
Baujahr: 2009
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 98158
Land: Deutschland
Wohnort: Bamberg

Re: SW T-400 endlich da

Beitragvon Walter 48 » 29.05.2013, 16:06

Ich habe festgestellt dass Udo`s Siwi ganz ordentlich zur Sache geht, kann mir nicht vorstellen dass der Burgi schneller war, aber wir werden das beim nächsten Treffen mal feststellen, gell Peter, du erinnerst dich bestimmt noch an Oranienburg, da hatten wir das ja mal :haumichwech:
Carpe Diem
Gruß Walter

Benutzeravatar
claus
Beiträge: 1452
Registriert: 07.11.2008, 19:17
Rollerhersteller: honda
Modell: Handa integra 700 NC
Baujahr: 2012
Zweitroller: Honda
Postleitzahl: 27474
Land: Deutschland
Wohnort: cuxhaven

Re: SW T-400 endlich da

Beitragvon claus » 29.05.2013, 16:52

Moin Hermann
Glückwunsch zum Neuen
bist den Burgi noch gut los geworden.oder hast ihn noch??
claus
de Moordüwels aus cuxhaven
Claus: Das Wetter kann mich mal

Benutzeravatar
noel59
Beiträge: 985
Registriert: 27.09.2012, 21:33
Rollerhersteller: Honda
Modell: SilverWing 600 FJS
Baujahr: 2001
Zweitroller: Daelim
Postleitzahl: 47608
Land: Deutschland
Wohnort: Geldern

Re: SW T-400 endlich da

Beitragvon noel59 » 29.05.2013, 18:27

Hallo Hermann,
schließe mich allen Glückwünschen an,hab viel Spass damit :D
Wenn wieder Rollerwetter :wolken: ist sollten wir uns wieder zu einer Rundfahrt treffen!!

Bis dann, Gruß Arno
Grüße vom Niederrhein
Noel (Arno)

Benutzeravatar
Steeler
Beiträge: 535
Registriert: 10.01.2009, 20:08
Wohnort: Pattensen/Hannover
Kontaktdaten:

Re: SW T-400 endlich da

Beitragvon Steeler » 29.05.2013, 18:34

Glückwunsch Herrmann. Viel Spaß und Glück mit dem Teil. Stell doch mal ein paar Fotos rein.
Gruß
Stephan
Lieber 1000km auf dem Roller wie 100km im Auto

Benutzeravatar
flippi
Beiträge: 1134
Registriert: 03.02.2010, 18:09

Re: SW T-400 endlich da

Beitragvon flippi » 29.05.2013, 18:37

Hallo Hermann,viel Spass mit deinem neuen Renner und das dich nie wieder eine blöde Lampe nervt. :wolken: :wolken: :wolken: Gruss Peter

Benutzeravatar
Otello 2010
Beiträge: 2187
Registriert: 09.03.2010, 21:28
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW T400
Baujahr: 2012
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken

Re: SW T-400 endlich da

Beitragvon Otello 2010 » 29.05.2013, 19:36

claus hat geschrieben:bist den Burgi noch gut los geworden.
Habe den Burgman in Zahlung gegeben.
Der Preis war mehr als gut.
Ich habe nicht nur den Kaufpreis, sondern auch noch (fast) alle Investionen an Teilen und Reparaturen einschließlich der Reifen heraus bekommen. :D
Wie an anderer Stelle schon gesagt: es war ein Angebot, bei dem ich nicht Nein sagen konnte, zumal der Händler über das Elektronik-Problem Bescheid weiß. Das Angebot war für den Burgman so, wie er ist. :mrgreen: Und damit bin ich sehr zufrieden.
Foto gibt es, wenn die Sonne :wolken: den Roller im richtigen Licht erscheinen lässt.
GrußBild
Hermann

Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.
Ich wäre lieber REICH als SEXY - aber was soll man machen?

majesty 400

Re: SW T-400 endlich da

Beitragvon majesty 400 » 29.05.2013, 19:41

SiWi ist eine sehr ... gute Wahl !
Viele schöne Touren, Spaß und Freude mit Deinem Honda.
Die Nase immer im Wind und den Boden auf sicheren Abstand.

Das Beste, :bindannweg:

Peter
Beiträge: 628
Registriert: 19.06.2007, 09:53
Rollerhersteller: Piaggio
Modell: X 10 500
Baujahr: 2013
Zweitroller: keiner
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Wohnort: 53840 Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: SW T-400 endlich da

Beitragvon Peter » 29.05.2013, 20:38

Otello 2010 hat geschrieben:
claus hat geschrieben:bist den Burgi noch gut los geworden.
Habe den Burgman in Zahlung gegeben.
Der Preis war mehr als gut.
Ich habe nicht nur den Kaufpreis, sondern auch noch (fast) alle Investionen an Teilen und Reparaturen einschließlich der Reifen heraus bekommen. :D
Wie an anderer Stelle schon gesagt: es war ein Angebot, bei dem ich nicht Nein sagen konnte, zumal der Händler über das Elektronik-Problem Bescheid weiß. Das Angebot war für den Burgman so, wie er ist. :mrgreen: Und damit bin ich sehr zufrieden.
Foto gibt es, wenn die Sonne :wolken: den Roller im richtigen Licht erscheinen lässt.


schön das es für dich noch so ausgegangen ist.
Allzeit Gute Fahrt.
Gruß
Peter aus Troisdorf
Bild


ein "Rheinland-Roller"

X10 500


Zurück zu „Honda ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste