Piaggio X10 wird eingestellt

Erfahrungsaustauch zu allen Piaggio Rollern ab 125cc
Benutzeravatar
Rainer53
Beiträge: 66
Registriert: 16.07.2011, 15:37
Wohnort: Berlin und Bonn
Kontaktdaten:

Piaggio X10 wird eingestellt

Beitragvon Rainer53 » 10.07.2017, 10:36

Wie ich soeben erfahren habe, wird die Piaggio X10 wohl eingestellt - mangels Nachfrage. Ich finde das ausserordentlich traurig.

Hier mehr:
https://scooterclub-bonn.blogspot.de/2017/07/wird-piaggio-x10-eingestellt.html
Viele Grüße

Rainer
aus Bonn
Gilera Fuoco

Benutzeravatar
Psycho
Beiträge: 14
Registriert: 24.06.2017, 17:06
Rollerhersteller: Piaggio
Modell: X10 500ie
Baujahr: 2012
Zweitroller: Hexagon125LX4
Postleitzahl: 21635
Land: Deutschland

Re: Piaggio X10 wird eingestellt

Beitragvon Psycho » 16.10.2017, 17:39

Das vermeintliche Flaggschiff von PIAGGIO.
Finde ich sehr traurig, weil meiner Meinung nach der X10 einer der schönsten Roller ist
an dessen Design sich auch KYMCO und SYM orientieren.

Vielleich liegt es auch daran, dass der X10 eher ein "Schmuckstück" ist und weniger
als Tourer geeignet ist.
Das merkt man auch daran, dass von den Tuningfirmen keine Seitentaschenhalter, Reelings usw.
angeboten werden.

Viele potentielle Käufer wurden auch von dem Kolbenringproblem abgeschreckt, einen Totalschaden
auf eigene Kosten möchte da niemand haben.
Da sollte PIAGGIO das Kulanzsystem nochmal überdenken.
Nicht alles was aus dem Rahmen fällt war vorher im Bilde


Zurück zu „Piaggio ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast