X10 500 Inspektion 10.000 mit neuen 20gr Malossirollen

Erfahrungsaustauch zu allen Piaggio Rollern ab 125cc
Benutzeravatar
Psycho
Beiträge: 14
Registriert: 24.06.2017, 17:06
Rollerhersteller: Piaggio
Modell: X10 500ie
Baujahr: 2012
Zweitroller: Hexagon125LX4
Postleitzahl: 21635
Land: Deutschland

X10 500 Inspektion 10.000 mit neuen 20gr Malossirollen

Beitragvon Psycho » 29.06.2017, 11:56

Hallo
Hab heute meinen X10 500 von der 10.000er Inspektion abgeholt.
461€ mit neuem Riemen und 20gr Malossirollen.
Da ich hier und da schon einiges gelesen hatte über die Variorollen, bin ich
vom Ergebnis nun richtig begeistert.
Der Motor liegt nun beim Anfahren in einem sehr günstigen Drehzahlbereich, das unangenehme
Rütteln/Schütteln ist weg.
Auch während der normalen Fahrt ist der Motor nun wesentlich ruhiger.
Über Verbrauch, Beschleunigung und V-Max kann ich noch nicht berichten, kommt aber noch.

Viele Grüße
Nicht alles was aus dem Rahmen fällt war vorher im Bilde

Benutzeravatar
Psycho
Beiträge: 14
Registriert: 24.06.2017, 17:06
Rollerhersteller: Piaggio
Modell: X10 500ie
Baujahr: 2012
Zweitroller: Hexagon125LX4
Postleitzahl: 21635
Land: Deutschland

Re: X10 500 Inspektion 10.000 mit neuen 20gr Malossirollen

Beitragvon Psycho » 14.10.2017, 14:42

Hallo
Bin nun 2000km mit den neuen Malossirollen und Riemen gefahren und immer noch
sehr zufrieden damit.
Wenn der X10 die 20.000 schafft, kommen 19gr Pulley Käseecken rein.
Aber das hat noch Zeit, jetzt erstmal Winterfest machen.
Da ich im Winter nur bei sehr schönem Wetter fahre, stehr mein X10 die
meiste Zeit in einer Garage. (Im Sommer draußen unter einer Plane)

Viele Gruße
Nicht alles was aus dem Rahmen fällt war vorher im Bilde


Zurück zu „Piaggio ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast