Elefantentreffen 2016

Erfahrungsaustauch zu allen Piaggio Rollern ab 125cc
hakopa
Beiträge: 17
Registriert: 24.01.2016, 16:15

Elefantentreffen 2016

Beitragvon hakopa » 30.01.2016, 18:33

War heute als Neugieriger beim Elefantentreffen in Sola Niederbayern.
Sehr viele Italiener, auch Polen, Russen, Litauer. Natürlich viele Gespanne, ganz alte aus der Wehrmachtszeit, eine Menge Urals und auch moderne so in der 30.000 € Klasse.
Überzeugend waren aber mehrere Italiener mit 125 Vespas aus Vicenza.
Grossroller habe ich keinen einzigen gesehen.

Benutzeravatar
flippi
Beiträge: 1131
Registriert: 03.02.2010, 18:09

Re: Elefantentreffen 2016

Beitragvon flippi » 31.01.2016, 10:58

Hallo, na wie auch, da sind eigentlich nur Motorräder auf 2 und 3 Räder zugelassen. Gruß Flippi

Benutzeravatar
Ölk
Beiträge: 21
Registriert: 30.04.2014, 17:20

Re: Elefantentreffen 2016

Beitragvon Ölk » 10.04.2016, 03:09

Ist natürlich klar was du meinst, und die Veranstalter meinen.

Technisch gesehen sind unsere Geräte aber auch Motorräder, differieren nur durch die Lage das Motors und des Tanks.

Aber als "Elefanten" kann man uns ja auch wirklich kaum bezeichnen. :)

Ich war (vor Jahrzehnten) 4 mal beim Elefantentreffen auf dem Nürburgring, Hocheifel,
3 Tage Zelten auf 60cm Schnee, Fackelzug mit Motorrädern nachts über den ganzen vereisten Ring.
Aufstellung 15 oder mehr in einer Reihe nebeneinander, und dann wirklich endlos Reihe um Reihe.
Der Sozius/ Sozia hielt die Fackel, Verlesung der "Gefallenen"/Verunglückten Motorradfahrer des Jahres, Musik "Alte Kameraden"
dann wurde die Strecke freigegeben. Donnernde Motoren als (man redete von 15.000) die Maschinen angeworfen wurden und alle nach und nach in loser Formation mit den Fackeln in die stockfinstere 28 km lange Strecke einfuhren. Zum Rasen war es zu glatt. Es waren gerade mal 2/3 losgefahren, als ersten wieder ankamen und auf die Zeltplätze geleitet wurden.
Die "Großen" Elefanten waren damals 850 Guzzi, CB 750, Gummikühe, Gespanne, ....
Grandiose und tolle Erlebnisse. Jedes Jahr gab es einen neuen Jahresanhänger für die Plakette "Elefantentreffen Nürburgring", die an der Kutte oder Mütze getragen wurde. Und der Elefantenaufnäher für die Kutte.
Ging so lange, bis Rockerclubs das Sportrestaurant am Start/Ziel zerlegten, dann wurde das Treffen auf den Salzburgring verlegt. Zu weit :(

Könnte ich stundenlang von erzählen. :pfeif:
https://www.google.de/search?q=elefantentreffen+n%C3%BCrburgring+1977&biw=1280&bih=875&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiikbiw-oLMAhVGLg8KHeSkD80Q_AUIBigB
Genau die Bilder habe ich im Kopf

Dass das jetzt in Niederbayern ist, ?! na so was, vielleicht gibt es ja jetzt auch mehrere Elefantentreffen, quasi als Geschäftsidee??? :?:


Zurück zu „Piaggio ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast