Er ist wieder da.

Erfahrungsaustauch zu allen Piaggio Rollern ab 125cc
Benutzeravatar
macdet
Beiträge: 1613
Registriert: 19.03.2007, 22:06
Wohnort: 26345 Bockhorn

Re: Er ist wieder da.

Beitragvon macdet » 11.04.2014, 20:27

Der Händler heißt bestimmt LC.


Looser Company..
Gruß

MacDet


de freesenscooters >> Honda Kraftroller

Peter
Beiträge: 626
Registriert: 19.06.2007, 09:53
Rollerhersteller: Piaggio
Modell: X 10 500
Baujahr: 2013
Zweitroller: keiner
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Wohnort: 53840 Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Er ist wieder da.

Beitragvon Peter » 11.04.2014, 21:35

Sicher ist ein Schaden dieser Art nicht erfreulich,
es wundert mich allerdings das gerade die, die selber viel reparieren, das anderen nicht zutrauen.
Auch die Garantie Abwicklung ist kein Problem. Noch sehe ich das positive, und da bin ich durch aus kritisch.
Nur dem Händler das an zu lasten, der sicher lieber neu verkauft, finde ich nicht ganz in Ordnung. Ohne Garantie
währe das sicher schon nahe eines wirtschaftlichen Totalschaden für mich.
Hoffe das, das ganze mit dem neuen Auspuff abgeschlossen werden kann.

Dann ist ja noch das mit dem Bremszylinder offen, --Keine Händler Sache.
Gruß
Peter aus Troisdorf
Bild


ein "Rheinland-Roller"

X10 500

majesty 400

Re: Er ist wieder da.

Beitragvon majesty 400 » 11.04.2014, 23:02

Auf jeden Fall hast Du viel Geduld mit Deinem Piaggio.
Wie gesagt, nach so einem Schaden hätte ich einfach kein Vertrauen mehr in diesen Roller, was evt. noch an "Spätfolgen" kommen kann.

Benutzeravatar
macdet
Beiträge: 1613
Registriert: 19.03.2007, 22:06
Wohnort: 26345 Bockhorn

Re: Er ist wieder da.

Beitragvon macdet » 12.04.2014, 03:04

Bei einem Kolbenringschaden, wo Öl mit verbrannt wird, ist natürlich der Kat betroffen, weil sich die Oberfläche mit nicht verbrannter Brennstoffschmiere zusetzt. Da gibt es so 9 mm dicke Schwanenhalskameras, die man einfach in den Auspuff steckt und wunderbar beleuchtet und in Farbe alles mögliche sehen kann. So ein Teil hab sogar ich. Und ich bin im Forum nicht der einzige.
Dennoch hoffen wir, dass es nun alles war, was kaputt gegangen ist. Wenn der Spritverbrauch weiterhin höher ist als vorher, haben die anderen Motorteile eine höhere Reibung als vorher. Dann würde ich vor Ablauf der Garantie einen Ölwechsel selbst machen und nach silbrigen Ölbestandteilen schauen. Das dürften dann die in den Kurbelwellenlagern zerriebenen Reste der Kolbenringe sein, was der Lagerlebensdauer nicht zuträglich ist. Aber dass kommt dann ja später....
.... so, jetzt halte ich lieber die Klappe zu dem Thema, sonst bin ich noch der Böse (Stockholm- Syndrom), was ich mir nicht antun muss. Alles wird gut.
Gruß

MacDet


de freesenscooters >> Honda Kraftroller

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 3990
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Er ist wieder da.

Beitragvon rollerfan » 12.04.2014, 06:58

Der Motor hat einen ordentlichen Ölfilter. Da sollten eventuelle Schwebeteilchen drin hängen bleiben. Wenn die Reparatur ordentlich gemacht wurde und auch das Öl mit Filter gewechselt wurde ( gehe ich von aus ) dann sehe ich es nicht ganz so eng. Was du natürlich noch machen könntest wäre, mit dem nächsten Ölwechsel nicht 10.000 zur warten, sondern Öl und Filter demnächst nochmal zu wechseln. Dann sollte der letzte Rest auch noch raus sein. Zusätzlich könntest du eine Ölablassschraube mit Magnet einsetzen. Da bleiben eventuell vorhandene Metallpartikel hängen und du siehst genau was los ist.

Ansonsten genieße einfach den Frühling mit deinem Roller ...

Gruß Peter
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Benutzeravatar
Cooler Humanist
Beiträge: 1303
Registriert: 30.08.2011, 10:19

Re: Er ist wieder da.

Beitragvon Cooler Humanist » 12.04.2014, 19:21

Nachdem das technische geklärt ist hier noch analog ein altes Lied: Er ist wieder da...., habe lange überlegt, bin nicht drauf gekommen, zu lange her: Marion Maerz, 1965....http://www.youtube.com/watch?v=jABp1MFbiI0

Peter
Beiträge: 626
Registriert: 19.06.2007, 09:53
Rollerhersteller: Piaggio
Modell: X 10 500
Baujahr: 2013
Zweitroller: keiner
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Wohnort: 53840 Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Er ist wieder da.

Beitragvon Peter » 17.04.2014, 21:29

Heute ist endlich, mein neuer Auspuff gekommen.
Ersatz Fahrzeug der von mir bevorzugte 350ziger. und sofort zu Horny1 vorstellen.
Sofort hat Horny1 seine arbeit eingestellt, um eine runde zu drehen.
Ein richtig geiles teil. Leicht Spritzig Sparsam und Sonneschein dabei.
https://picasaweb.google.com/horny1ster ... 17Biggesee
Abends dann meinen abgeholt, ich hoffe das wars.
Gruß
Peter aus Troisdorf
Bild


ein "Rheinland-Roller"

X10 500

Benutzeravatar
schraubergott
Beiträge: 1211
Registriert: 08.05.2011, 21:15
Rollerhersteller: Honda
Modell: fjs 600 2 Stück
Baujahr: 2001
Zweitroller: drittroller
Postleitzahl: 26340
Land: Deutschland
Wohnort: 26340 Zetel

Re: Er ist wieder da.

Beitragvon schraubergott » 17.04.2014, 21:46

jetzt halte ich lieber die Klappe zu dem Thema, sonst bin ich noch der Böse (Stockholm- Syndrom), was ich mir nicht antun muss.
>> Das hat ja auch Mac Det schon geschrieben ..., und das ist auch meine Meinung. Ich glaube davon, was Dein Händler Dir erzählt hat
>> NICHTS ...
aber alles wird gut .... :oops: :oops:
meine Meinung kennst Du ja.

Gruß

der Schraubergott
de freesenscooters >> Kraftroller ab 500 cc > wenn schon, dann die Vollfettstufe!

majesty 400

Re: Er ist wieder da.

Beitragvon majesty 400 » 18.04.2014, 02:32

Man, dass is´mal nen´Sturmsack Bild,

auf jeden Fall gute Fahrt mit Deinem "Neuen - Alten", wenn er aus der Werkstatt kommt, fahre ihn erstmal sanft ein.

Das Beste, :bindannweg:


Zurück zu „Piaggio ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast