Hauptbremszylinder X 10

Erfahrungsaustauch zu allen Piaggio Rollern ab 125cc
Peter
Beiträge: 626
Registriert: 19.06.2007, 09:53
Rollerhersteller: Piaggio
Modell: X 10 500
Baujahr: 2013
Zweitroller: keiner
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Wohnort: 53840 Troisdorf
Kontaktdaten:

Hauptbremszylinder X 10

Beitragvon Peter » 18.03.2014, 21:55

Habe gerade eine Mail an Piaggio, wegen dem HBZ geschrieben, und sie aufgefordert sich am "Stand der Technik" zu Orientieren und für Kostenlosen Tausch zu sorgen.

falls noch jemand möchte:
CUSTOMERSERVICEPIAGGIOGRUP@CM.PIAGGIO.COM

VIELLEICHT HILFT ES.
Gruß
Peter aus Troisdorf
Bild


ein "Rheinland-Roller"

X10 500

Benutzeravatar
greytomcat
Beiträge: 31
Registriert: 19.11.2013, 16:17
Wohnort: Hannover

Re: Hauptbremszylinder X 10

Beitragvon greytomcat » 19.03.2014, 09:01

Moin, Peter!
Was - so ungefähr-hast du zu Piaggio gemailt?
Würde mich da wahrscheinlich anscheinen.
Gruß aus Hannover
Günter
De Oppresso Liber

Peter
Beiträge: 626
Registriert: 19.06.2007, 09:53
Rollerhersteller: Piaggio
Modell: X 10 500
Baujahr: 2013
Zweitroller: keiner
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Wohnort: 53840 Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Hauptbremszylinder X 10

Beitragvon Peter » 19.03.2014, 10:17

mach das, je mehr sich da melden, je größer wird die Aufmerksamkeit. Es gibt ja schon die neuen Bremspumpen, die dauerhaft halten sollen.
2014 Baujahr hat die. Für einen neuen X 10 350 sollte ich 2500 € zuzahlen.
Gruß
Peter aus Troisdorf
Bild


ein "Rheinland-Roller"

X10 500

Peter
Beiträge: 626
Registriert: 19.06.2007, 09:53
Rollerhersteller: Piaggio
Modell: X 10 500
Baujahr: 2013
Zweitroller: keiner
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Wohnort: 53840 Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Hauptbremszylinder X 10

Beitragvon Peter » 17.04.2014, 20:42

Heute gekommen!

Bild

Die Richtung lässt hoffen. lt Händler aber keine Ruhe geben. Die Kosten sind auch schon deutlich gefallen.
Gruß
Peter aus Troisdorf
Bild


ein "Rheinland-Roller"

X10 500

Benutzeravatar
macdet
Beiträge: 1613
Registriert: 19.03.2007, 22:06
Wohnort: 26345 Bockhorn

Re: Hauptbremszylinder X 10

Beitragvon macdet » 17.04.2014, 22:34

Im Ergebnis hat es Piaggio bzw. der Zulieferer geschafft auch auf den Stand der Technik von vor 8 Jahren zu kommen und lässt seine Kunden nun gegen Bezahlung teilhaben an der freudigen Entwicklung. :hirnbatsch:
Gruß

MacDet


de freesenscooters >> Honda Kraftroller

Peter
Beiträge: 626
Registriert: 19.06.2007, 09:53
Rollerhersteller: Piaggio
Modell: X 10 500
Baujahr: 2013
Zweitroller: keiner
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Wohnort: 53840 Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Hauptbremszylinder X 10

Beitragvon Peter » 05.07.2014, 10:43

Es tut sich was: Die Rundschreiben sind raus. Nur die Bedingungen noch nicht klar. Auf jeden Fall beteiligt sich Piaggio an dem Bremspumpen tausch -- wie auch immer. :pfeif:
Gruß
Peter aus Troisdorf
Bild


ein "Rheinland-Roller"

X10 500


Zurück zu „Piaggio ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast