Motorhalter/Motorwippe X7

Erfahrungsaustauch zu allen Piaggio Rollern ab 125cc
Antworten
Michael82
Beiträge: 1
Registriert: 10.08.2019, 10:05
Rollerhersteller: Piaggio
Modell: X7 250i
Baujahr: 2009
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 7749
Land: Deutschland

Motorhalter/Motorwippe X7

Beitrag von Michael82 » 10.08.2019, 22:33

Hallo,
ich bin neu im Forum und habe gleich eine Frage.
Bei meinen x7 250 müsste der Motorhalter überholt werden also neue Lager und der Silentbock. Würde mir gerne einen gebraucht kaufen, den dann überholen und den alten ausbauen.
Es gibt aber kaum welche für den X7. Haben vielleicht andere Modelle den gleichen verbaut?

Grüße.

wolffi
Beiträge: 31
Registriert: 04.06.2018, 10:50
Rollerhersteller: Piaggio
Modell: Beverly
Baujahr: 2003
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 4329
Land: Deutschland

Re: Motorhalter/Motorwippe X7

Beitrag von wolffi » 16.11.2019, 12:04

...ich war jetzt lange nicht im Forum...
Schau mal bei EasyParts und kaufe dir einen neuen und repariere deinen alten.
Ich hatte mir im Sommer für meine Beverly 125 neue Teile da gekauft und es repariert.Ist sehr aufwendig und Fingerspitzengefühl.
Die Nadellager waren wie neu (16 Jahre alt),die habe ich nur gereinigt und neu gefettet.Der Selentblock hingegen war total gerissen,den zu wechseln braucht man eine Presse.Ohne geht es nicht.Ich habe es mit einem Gewindestab versucht,keine Chance.Selbsthilfewerkstatt hat es mir in 3 min. gemacht.
Viel Erfolg....

Andreas

Antworten