Burgman AN 400 K3 Bl. 2003

Erfahrungsaustauch zu allen sonstigen Rollern ab 125cc
Truckerlord
Beiträge: 5
Registriert: 26.04.2013, 18:13

Burgman AN 400 K3 Bl. 2003

Beitragvon Truckerlord » 08.06.2013, 06:57

Hallo
Bin jetzt mit mein Latein am ende.
Vieleicht gibt es ja hier einen der mir helfen kann mein Burgi zum laufen zu bringen.
Vollgendes hab ich gemacht:
Den Burgi mit Motorschaden gekauft, wurde mit zu wenig Öl gefahren, Kolbenschaden.
Ich hab neuen Kolben gekauft, den Zylinderkopf bei Viertelmotor neu richten lassen.
Alles zusammen gebaut, Motor lief darauf mit leichtem Klopfen.
Dann habe ich festgestellt das die Steuerkette von den hinteren Ritzel runter gegangen ist, und nun glaube ich das da durch auch die Steuerzeit nicht mehr stimmt, nur kann ich nirgens was finden
wo und wie man die Steuerzeit neu einstellen kann, finde auch keine Markierungen dazu. Den um die Ventiele ein zu stellen muß ja auch die Steuerzeit stimmen oder liege ich da falsch.
Sollte jemand aus den raum Nürnberg hier vertreten sein und sich mit den Burgman AN 400 K3 Bj. 2003 auskennt wäre es sehr nett wenn er mir helfen kann.
Schon mal im voraus herzlichen dank.

Benutzeravatar
claus
Beiträge: 1444
Registriert: 07.11.2008, 19:17
Rollerhersteller: honda
Modell: Handa integra 700 NC
Baujahr: 2012
Zweitroller: Honda
Postleitzahl: 27474
Land: Deutschland
Wohnort: cuxhaven

Re: Burgman AN 400 K3 Bl. 2003

Beitragvon claus » 08.06.2013, 14:35

Moin Truckerlord
Gehe mal in Mario Burgman Forum
da wärst bestimmt fündig hoffe du hast erfolg
Gruß Claus
de Moordüwels aus cuxhaven
Claus: Das Wetter kann mich mal


Zurück zu „Sonstige ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast