Nur mal angenommen,

Erfahrungsaustauch zu allen sonstigen Rollern ab 125cc
Benutzeravatar
Otello 2010
Beiträge: 2238
Registriert: 09.03.2010, 21:28
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW T400
Baujahr: 2012
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken

Re: Nur mal angenommen,

Beitragvon Otello 2010 » 16.11.2010, 09:56

Hallo erst mal.
Otello57 hat geschrieben:Freut mich das du mehr Glueck hast wie mit dem Otello.
Ja, vor allem, dass vor im keiner so dicht her gefahren ist, dass sein Vorderrad in dessen Kofferraum ragte... :wink: :wink: :wink: :lol:
GrußBild
Hermann

Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.
Ich wäre lieber REICH als SEXY - aber was soll man machen?

rippchenmitkraut66

Re: Nur mal angenommen,

Beitragvon rippchenmitkraut66 » 10.03.2011, 17:45

Abend allerseits,

97er Leo am Stück wird angeboten unter der Art. Nr: 250786441240 bei E..y

Heute ab 18:00 Online. Abzuholen in 63512 Hainburg im Kreis Offenbach am Main.


Bis denne

LG rippchen

PS: Liebe Daelim Gemeinde; verbitte mir jegliche Bemerkungen :wink:

Boddy

Re: Nur mal angenommen,

Beitragvon Boddy » 10.03.2011, 18:06

Echt schade um das Teil, besonders wo du noch so viel dran gemacht hast.

Gruß
Boddy

Benutzeravatar
Otello57
Beiträge: 2221
Registriert: 11.03.2007, 16:07
Wohnort: 57632 Rott

Re: Nur mal angenommen,

Beitragvon Otello57 » 10.03.2011, 18:19

Nicht den Mut aufgeben. Kauf dir einen alten otello, so ab 2004 bis kurz vor dem FI Modell. Die sind sehr robust
Herzliche Grüße
Heinz-Günter
Wenn ich etwas zu sagen hätte, gäb es keinen Winter mehr

rippchenmitkraut66

Re: Nur mal angenommen,

Beitragvon rippchenmitkraut66 » 10.03.2011, 19:22

...das ging aber schnell,

hab soeben einen Kymco Yager GT 200i gekauft.

11.000km , 2 1/2 Jahre alt !!

Juhu :D

Benutzeravatar
Otello57
Beiträge: 2221
Registriert: 11.03.2007, 16:07
Wohnort: 57632 Rott

Re: Nur mal angenommen,

Beitragvon Otello57 » 11.03.2011, 07:19

Kymco sollen ja auch sehr gute Fahrzeuge sein. Kenne einen der hatte mit einem 50er über 70000 Kilometer mit einem Motor gefahren und den Roller dann verkauft.
Wünsche dir viel Glück. Und 200 ccm haben ja etwas mehr "Bums" wie ein 125er
Herzliche Grüße
Heinz-Günter
Wenn ich etwas zu sagen hätte, gäb es keinen Winter mehr

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 4157
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax 500
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Nur mal angenommen,

Beitragvon rollerfan » 11.03.2011, 08:29

rippchenmitkraut66 hat geschrieben:...hab soeben einen Kymco Yager GT 200i gekauft...


Glückwunsch !! Du kommst ja so langsam auch auf den Geschmack. Etwas mehr Leistung als ein Otello erhöht den Fahrspaß ungemein :D . Wirst du sofort bei der ersten Fahrt merken.

Gruß Peter
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Benutzeravatar
Nutello
Beiträge: 1140
Registriert: 29.11.2008, 02:48
Wohnort: Berlin

Re: Nur mal angenommen,

Beitragvon Nutello » 12.03.2011, 10:55

Schade, der Leo ist schick, mehr aber auch nicht. Viel Glück mit dem Kymco. Hatte damals ne Zing 125 (Chopper). Das Ding lief immer ohne Probleme 8)
14 Jahre in der Garage ist besser als 1 Jahr im Freien...

rippchenmitkraut66

Neuigkeiten aus dem Kymco Forum

Beitragvon rippchenmitkraut66 » 02.04.2011, 20:56

Abend allerseits,

hier meine ersten 2 Einträge im Kymco Forum. Es handelt sich um einen 2 1/2 Jahre alten Kymco Yager GT 200i mit 11.000km. Wer will kann einen Trost aussprechen oder sachdienliche Hinweise geben :roll:

31.03.2011
Titel: Springbock ist nichts dagegen.

Bin ein neuer Kymco Fahrer und schon gleich nervlich angefressen. Mein 200er Yager hat schon in der ersten Woche des Besitzes folgendes Problem.

Gestern zu Herrn Louis gefahren (ca. 20km einfach) Topspeed zu zweit laut Tacho 132Km/h, 80% Autobahn, einwandfrei gefahren. Wetter trocken und ca. 18 C. Auf dem Nachhauseweg nach Autobahnabfahrt (Restweg 5km) gehüpft wie ein Bock, schlechte Gasannahme. Gerade so Heim geschafft.

Heute, Regen, ca. 16 C.

Ich bin pitschnass geschwitzt. Das liegt aber nicht am Wetter sondern daran, das ich den Roller schieben musste. So wie es aussieht, hat die Kupplung einen Schlag. Wenn ich das Ding dann 2min stehen lasse, fährt er bei Vollgas wieder los , so 50m weit? Dann wieder nix.

Der Vorbesitzer ist nachweisslich im lezten Jahr nur 1000km gefahren und hat alle Inspektionen beim Vertragshändler machen lassen.
Das ist doch nicht normal.

Danke und bis denne
Rippchen

02.04.2011

Tach allerseits,

heute die Kupplung rausgemacht, Riemen und Vario kontrolliert. Alles Top.
Fuhr wieder die ersten 10km normal, dann auf dem Heimweg wieder Bocksprünge, keine Gasannahme, AFI Lampe Dauerleuchten usw. Also wieder schieben. Hab jetzt einen Termin beim Kymco Schrauber. Aber erst in 2 Wochen. So hab ich mir das nicht gedacht, noch keine 100 km gefahren und schon ab zur Werkstatt. Bockmist.

In diesem Sinne

Gruß

Rippchen

Benutzeravatar
Otello 2010
Beiträge: 2238
Registriert: 09.03.2010, 21:28
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW T400
Baujahr: 2012
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken

Re: Nur mal angenommen,

Beitragvon Otello 2010 » 02.04.2011, 21:22

Hallo erst mal.

Mein Mitleid hast du, Rippchen.
Schade, dass auch der Kymco nicht so richtig will. Zum Schieben reicht auch ein Roller ohne Motor; das geht leichter. :wink:
Aber gib die Hoffnung nicht auf. Vielleicht tut er nach dem Werkstattbesuch ja was er soll.
Übrigens, mein Otello Fi läuft immer noch ohne Probleme. Nur eine neue Batterie hat er jüngst bekommen.
GrußBild
Hermann

Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.
Ich wäre lieber REICH als SEXY - aber was soll man machen?

Benutzeravatar
Nutello
Beiträge: 1140
Registriert: 29.11.2008, 02:48
Wohnort: Berlin

Re: Nur mal angenommen,

Beitragvon Nutello » 03.04.2011, 22:54

Och nee, oder? :cry:

Man man man, Du hast aber auch Sch**** an den Fingern, oder?
Immer nur Pech, da würde ich auch irgendwann ausflippen!

Ich hoffe, dass es nur eine Kleinigkeit ist, wovon ich aber ausgehe, da er sich ja nach kurzem Stehen wieder fängt.

Viel Glück!
14 Jahre in der Garage ist besser als 1 Jahr im Freien...

rippchenmitkraut66

Re: Nur mal angenommen,

Beitragvon rippchenmitkraut66 » 15.04.2011, 16:48

Tach allerseits,

ursache war ein defekter Drosselklappensensor.

Bis denne

Rippchen


Zurück zu „Sonstige ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast