Neuling mit Yamaha Xmax 300.

Erfahrungsaustauch zu allen Yamaha Rollern ab 125cc
Bonnie
Beiträge: 5
Registriert: 29.05.2018, 14:36
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: Xmax 300
Baujahr: 2018
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 52074
Land: Deutschland
Wohnort: Vaals. Niederlande.

Neuling mit Yamaha Xmax 300.

Beitragvon Bonnie » 29.05.2018, 17:51

Hallo,
Ich bin neu hier im Rollerforum bin 61Jahre,
und habe vorige Woche meine neue Xmax 300 bekommen.
Ich wohne in die Niederlande in Vaals, Grenznähe 52074 Aachen.
und habe als extra nur ein Orginal Topcase Träger mitbesteld .
Weil ich noch ein Givi V46 Topcase, von meine eingetauchte vorige Honda CBF Sa 600 hatte.
Bin sehr begeistert von die Xmax und der Variomatic,und geniese das entspanntes Fahrgefühl
ohne zu schalten,
Hätte ich schon viel früher machen müssen.

Grüße aus die Niederlande.
Clemens.

Benutzeravatar
robert
Beiträge: 65
Registriert: 13.11.2017, 13:44
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X Max 400
Baujahr: 2018
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 1100
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: Neuling mit Yamaha Xmax 300.

Beitragvon robert » 30.05.2018, 05:20

Hallo und Herzlich Willkommen, viel Spaß mit deinem neuen Roller :D
Servus aus Wien

Arctic_Ocean
Beiträge: 10
Registriert: 05.04.2018, 11:31
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: XMAX 300
Baujahr: 2018
Zweitroller: R1200GS
Postleitzahl: 59069
Land: Deutschland

Re: Neuling mit Yamaha Xmax 300.

Beitragvon Arctic_Ocean » 31.05.2018, 13:06

Auch von mir ein herzliches Willlkommen und viel Spaß mit deinem tollen Scooter.
Ich kann nach über 2500km in 1,5 Monaten nur bestätigen, dass er sehr viel Freude bereitet.

Schöne Grüße,
Frank

Bonnie
Beiträge: 5
Registriert: 29.05.2018, 14:36
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: Xmax 300
Baujahr: 2018
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 52074
Land: Deutschland
Wohnort: Vaals. Niederlande.

Re: Neuling mit Yamaha Xmax 300.

Beitragvon Bonnie » 31.05.2018, 15:31

Danke Frank,
Ich habe erst 150 Km drauf.
Wie hast du ihm eingefahren ?

Grüße Clemens.

Benutzeravatar
Petra-Kathi
Beiträge: 43
Registriert: 20.08.2017, 08:01
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-City 250
Baujahr: 2007
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 52074
Land: Deutschland

Re: Neuling mit Yamaha Xmax 300.

Beitragvon Petra-Kathi » 31.05.2018, 17:28

Hallo Clemens,

Bonnie hat geschrieben:Wie hast du ihm eingefahren ?


Zum Thema "Einfahren" haben wir erst relativ kürzlich diskutiert. Daher gibt es da auch schon einen anderen Thread, auf den ich hier der Vollständigkeit halber kurz verweisen möchte.

Tschüssi und viel Spaß mit deinem Neuen,

Petra
Unterwegs mit Yamaha X-City 250 (geklaut! Ersatz kommt demnächst ...) oder BMW K75 (211 Mm)

Arctic_Ocean
Beiträge: 10
Registriert: 05.04.2018, 11:31
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: XMAX 300
Baujahr: 2018
Zweitroller: R1200GS
Postleitzahl: 59069
Land: Deutschland

Re: Neuling mit Yamaha Xmax 300.

Beitragvon Arctic_Ocean » 31.05.2018, 18:23

Bonnie hat geschrieben:Danke Frank,
Ich habe erst 150 Km drauf.
Wie hast du ihm eingefahren ?

Grüße Clemens.


Hallo Clemens,
genauso, wie es vorgegeben ist: bis 1000km nur bis 4500 min-1 und bis 1600km bis 5400 min-1.
Gelegentlich auch mal kurzfristig etwas höher.
Bei 1000km die Einfahrinspektion und bei 2000km nochmal die Öle gewechselt.

Viele Grüße,
Frank

AndreasMSK
Beiträge: 2
Registriert: 19.05.2018, 22:47
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 3331
Land: Deutschland
Wohnort: Malta

Re: Neuling mit Yamaha Xmax 300.

Beitragvon AndreasMSK » 17.06.2018, 20:33

ich habe meinen X-max 300 Ende April gekauft und die ersten 500km ziemlich strikt bis 4500 gefahren. Danach etwas lockerer bis 5500 U/min., da ich mit Begleitung in Urlaub war. Hier konnte ich dann in den Bergen wechselnde Drehzahlen fahren. Bisher kein erkennbarer Ölverbrauch und Verbrauch liegt bei 3,2l. Am Donnerstag habe ich die 1. Inspektion ( 1000er). Mal schauen was der Meister sagt.

Schönen Gruß von Malta

Uwe Beh
Beiträge: 10
Registriert: 01.05.2018, 21:03
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-MAX 300
Baujahr: 2018
Zweitroller: HondaSH125i
Postleitzahl: 25451
Land: Deutschland
Wohnort: Oberhalb Hamburg

Re: Neuling mit Yamaha Xmax 300.

Beitragvon Uwe Beh » 25.06.2018, 18:07

Habe in 4 Wochen bereits 1300 km auf der Uhr. Inspektion ist leider erst nächste Woche. Versuche mich an die vorgegebenen Angaben zu halten. Manchmal gehen kurzfristig die Pferde mit mir durch. Bisher liege ich bei ca. 3-3,3 Liter.
------------------------------------
Frische Grüße aus dem Norden

Uwe


Zurück zu „Yamaha ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste