X-MAX300 Trittbretter

Erfahrungsaustauch zu allen Yamaha Rollern ab 125cc
Arctic_Ocean
Beiträge: 10
Registriert: 05.04.2018, 11:31
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: XMAX 300
Baujahr: 2018
Zweitroller: R1200GS
Postleitzahl: 59069
Land: Deutschland

X-MAX300 Trittbretter

Beitragvon Arctic_Ocean » 06.04.2018, 08:09

Hallo,

ich habe mal eine Frage: Für meine neue X-MAX 300 habe ich mir beim Händler die Zubehör-Trittbretter bestellt. Sie sind noch nicht geliefert worden, aber der Freundliche meinte, dass es wohl nur für die oberen / vorderen Trittflächen gedacht ist. Für die „Haupttrittflächen“ scheint es wohl keine zu geben. Aber gerade da fände ich sie wichtig.
Gibt es andere Lösungen oder Lieferanten, wo man evtl. nachfragen kann?

Danke und LG

Frank

Benutzeravatar
robert
Beiträge: 48
Registriert: 13.11.2017, 13:44
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X Max 400
Baujahr: 2018
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 1100
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: X-MAX300 Trittbretter

Beitragvon robert » 06.04.2018, 12:29

Ev bei den übliche Verdächtigen Tante Louis oder Onkel Polo :D
Servus aus Wien

rip-berlin
Beiträge: 4
Registriert: 18.02.2018, 19:30
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max
Baujahr: 2017
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 15566
Land: Deutschland

Re: X-MAX300 Trittbretter

Beitragvon rip-berlin » 08.04.2018, 10:45

Über Facebook kann man Kontakt zur X-Max Gemeinde in Thailand aufbauen. Dort verkauft einer insgesamt 4 Trittbretter in Edelstahloptik auch für die Hauptstandflächen. Umgerechnet 115 € wollte er haben. Da gibt es noch andere nette Sachen. Aber sie wollen wohl lieber größere Stückzahlen verkaufen.

Arctic_Ocean
Beiträge: 10
Registriert: 05.04.2018, 11:31
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: XMAX 300
Baujahr: 2018
Zweitroller: R1200GS
Postleitzahl: 59069
Land: Deutschland

Re: X-MAX300 Trittbretter

Beitragvon Arctic_Ocean » 08.04.2018, 19:16

Vielen Dank für die Info. Ich warte mal was noch kommt - der Händler meinte, dass wahrscheinlich in Kürze auch die Haupttrittbretter kommen könnten... Ist ja erstmal nur ein kosmetisches Problem :wink:

Benutzeravatar
robert
Beiträge: 48
Registriert: 13.11.2017, 13:44
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X Max 400
Baujahr: 2018
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 1100
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: X-MAX300 Trittbretter

Beitragvon robert » 09.04.2018, 06:49

Arctic_Ocean hat geschrieben:Vielen Dank für die Info. Ich warte mal was noch kommt - der Händler meinte, dass wahrscheinlich in Kürze auch die Haupttrittbretter kommen könnten... Ist ja erstmal nur ein kosmetisches Problem :wink:

Da unsere Modelle noch neu am Markt sind wird es noch etwas dauern bis passendes Zubehör kommt. Bin momentn auf der Suche nach einem anderem Windschild, gibts derzeit nur original von Yamaha.
Puig hat schon eines im Programm mit dazupassendem Handschutz, derzeit nur über DE zu beziehen. Hab die FA angeschrieben wegen Versand nach A.
https://puig.tv/en/tuning-motos/paraman ... bike=20908
Servus aus Wien

Arctic_Ocean
Beiträge: 10
Registriert: 05.04.2018, 11:31
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: XMAX 300
Baujahr: 2018
Zweitroller: R1200GS
Postleitzahl: 59069
Land: Deutschland

Re: X-MAX300 Trittbretter

Beitragvon Arctic_Ocean » 09.04.2018, 08:01

Hallo Robert,

ich habe bei Polo zwei Scheiben von Givi gefunden:

https://www.polo-motorrad.de/de/verkleidungsscheibe-d2136sg-kurz-an-yp-300-r-x-max.html

Viele Grüße,
Frank

Oliver2
Beiträge: 41
Registriert: 18.07.2017, 15:40
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 89
Land: Deutschland

Re: X-MAX300 Trittbretter

Beitragvon Oliver2 » 09.04.2018, 15:04

Ich will den Trittbrett-Beitrag nicht noch mehr zumüllen. Aber.... Evtl. könnte der Foren-Admin das Thema Extrahieren

Ich habe seit ein paar Wochen die große Scheibe von GIVI. Direkt bei einem Ital. Ebay-Händler (deutlich günstiger 92,-/inkl. Versand) bestellt und 4Tage später war sie da.
Das Ding ist wirklich toll wegen dem besseren Wind-/Wetterschutz (auch für die Hände weil breiter/separate Handprotektoren sind natürlich noch besser für die Hände). Nachteil a) 0,5Liter mehr Sprit b) läuft nur noch 135 statt 138 und die Bescheunigung von 110-135 dauert merklich länger. Die 20cm mehr in der Höhe sind wirklich nur etwas für große Fahrer. Weil im Winter beschlägt das Ding u.U. so sehr, das man nicht mehr hindurchschauen kann. Wer im Winter nicht fährt, dem kann es natürlich egal sein. Jetzt ist es am Oberkörper schön warm, dafür spürt man die Kälte am Knie deutlicher. :)
Gruß Oliver

Benutzeravatar
Otello 2010
Beiträge: 2227
Registriert: 09.03.2010, 21:28
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW T400
Baujahr: 2012
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken

Re: X-MAX300 Trittbretter

Beitragvon Otello 2010 » 09.04.2018, 16:46

Oliver2 hat geschrieben:Ich will den Trittbrett-Beitrag nicht noch mehr zumüllen. Aber....
Dann lass es doch einfach sein. :hirnbatsch:
:haumichwech:
GrußBild
Hermann

Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.
Ich wäre lieber REICH als SEXY - aber was soll man machen?

Benutzeravatar
knarf
Beiträge: 1242
Registriert: 05.12.2006, 17:45
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW-T 400
Baujahr: 2011
Zweitroller: keinenmehr
Postleitzahl: 49084
Land: Deutschland
Wohnort: Osnabrück

Re: X-MAX300 Trittbretter

Beitragvon knarf » 09.04.2018, 18:38

hier wird doch nix zugemüllt, solange es informative oder konstruktive Beiträge sind...

@Robert,
sinnvoller wäre es gewesen, für die Windschilder einen eigenen thread auf zu machen.
Das erleichtert später die Suche nach Info´s...

@Oliver2
Aber 0,5 Liter Mehrverbrauch ist schon ne Ansage. Über wieviele Kilometer hast Du den
Mehrverbrauch ermittelt?

the knarF
. . .Bild

mein Verbrauch
Otello DLX seit 2006 . . . . . . . . . . Honda Silver Wing SW-T 400 seit 2015
Bild . . . . . . . . . . . . . . Bild

Oliver2
Beiträge: 41
Registriert: 18.07.2017, 15:40
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 89
Land: Deutschland

Re: X-MAX300 Trittbretter

Beitragvon Oliver2 » 10.04.2018, 10:36

Also ich habe jetzt zum 3 mal getankt. Ob es nun 0,3 0,4oder 0,5 Liter sind kann ich nicht 100%ig sagen. Aber der Verbrauch ist "sehr deutlich" erhöht. Meine sonst üblichen 2,8-3,3 Liter auf 100km, reichen da nicht mehr. Ergänzend muss ich evtl. dazu sagen, das ich seit Januar (ausnahmsweise) viel Autobahn gefahren bin. Ab jetzt wieder alltäglich zur Arbeit, fahre ich fast nur Landstraße. Ich, mit meinen 192cm, möchte die (20cm höhere) Scheibe nicht mehr missen.
Es handelt sich übrigens um diese hier:
https://www.ebay.de/itm/GIVI-WINDSCHUTZ ... SwsPlZw~eH
Gruß Oliver

Anubis39
Beiträge: 2
Registriert: 17.01.2018, 20:15
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: Xmax 300
Baujahr: 2018
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 8111
Land: Österreich

Re: X-MAX300 Trittbretter

Beitragvon Anubis39 » 10.04.2018, 17:21

Also bezüglich Trittbretter kann ich nur Aliexpress empfehlen, Cnc gefräst, in allen Farben mit Logo so ab 60 Dollar hab ich gesehen. [url]https://m.de.aliexpress.com/item/32847559813.html?pid=808_0003_0101&spm=a2g0n.search-amp.list.32847559813/url]

miku850
Beiträge: 16
Registriert: 30.04.2018, 18:37
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: xmax 400
Baujahr: 2018
Zweitroller: TRX850
Postleitzahl: 40822
Land: Deutschland
Wohnort: Mettmann

Re: X-MAX300 Trittbretter

Beitragvon miku850 » 30.04.2018, 19:23

Hallo, kurz zum Thema Windshield:

habt ihr hier schon mal geschaut:

https://www.ermax.com/Yamaha/X-MAX-300/ ... nd&code=DE

Hatte ich auf meinem Majesty verbaut. Sehr gute Qualität und Passform aber ohne Abe.
Kann man je nach dem auch bei Tante Luise bestellen.

CU Mick


Zurück zu „Yamaha ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast