Service Intervall zurücksetzen?

Erfahrungsaustauch zu allen Yamaha Rollern ab 125cc
Toxa
Beiträge: 2
Registriert: 28.03.2018, 00:02
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 76661
Land: Deutschland

Service Intervall zurücksetzen?

Beitragvon Toxa » 03.04.2018, 21:51

Servus in die Runde.
Hat von Euch schon jemand die Service Oil Meldung beim X-Max 300 zurückgesetzt?

Gruß
Toxa

Benutzeravatar
Horny1
Beiträge: 991
Registriert: 02.04.2008, 15:22
Rollerhersteller: Honda
Modell: SiWi 600
Baujahr: 2002
Zweitroller: YamahaTMax
Postleitzahl: 53819
Land: Deutschland
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Re: Service Intervall zurücksetzen?

Beitragvon Horny1 » 03.04.2018, 21:58

Hallo,

darüber sollte das Fahrerhandbuch Auskunft geben.
Sollte bei jedem neuen Roller dabei liegen.

Gruß Horny1
Honda FJS600 2002, 893Km 5,21 Ltr.
Yamaha T-Max 500ABS, Bj 2008, 19000Km 4,37 Ltr.
Honda Sh 125i 2013, 4000Km

Toxa
Beiträge: 2
Registriert: 28.03.2018, 00:02
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 76661
Land: Deutschland

Re: Service Intervall zurücksetzen?

Beitragvon Toxa » 03.04.2018, 22:05

Stimmt! :hirnbatsch:

wohi
Beiträge: 9
Registriert: 10.08.2017, 18:53
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 1010
Land: Österreich

Re: Service Intervall zurücksetzen?

Beitragvon wohi » 03.04.2018, 22:49

Ich hab es laut Manual versucht und einige Versuche gebraucht, bis es geklappt hat.
Weiß bis heute nicht, wie es genau funktioniert.
Also viel Erfolg dabei und vielleicht klappt es bei dir ja sofort..
LG, Wolfgang

Oliver2
Beiträge: 35
Registriert: 18.07.2017, 15:40
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 89
Land: Deutschland

Re: Service Intervall zurücksetzen?

Beitragvon Oliver2 » 04.04.2018, 07:20

Meiner hat bald 5000km, da soll man das Motoroel wechseln. Kommt dann auch so eine Anzeige, die man zurück setzen muss?
Gruß Oliver

Benutzeravatar
Horny1
Beiträge: 991
Registriert: 02.04.2008, 15:22
Rollerhersteller: Honda
Modell: SiWi 600
Baujahr: 2002
Zweitroller: YamahaTMax
Postleitzahl: 53819
Land: Deutschland
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Re: Service Intervall zurücksetzen?

Beitragvon Horny1 » 04.04.2018, 07:46

Hallo Oliver2,

ja, da kommt auch die Anzeige. Die Anzeige kommt bei einem neuem Fahrzeug bei 1000Km
und dann alle 5000Km. Jedesmal nach der Prozedur zurücksetzen.

Gruß Horny1
Honda FJS600 2002, 893Km 5,21 Ltr.
Yamaha T-Max 500ABS, Bj 2008, 19000Km 4,37 Ltr.
Honda Sh 125i 2013, 4000Km

Benutzeravatar
speedy1961
Beiträge: 41
Registriert: 03.02.2018, 13:28
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 99091
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt

Re: Service Intervall zurücksetzen?

Beitragvon speedy1961 » 04.04.2018, 08:22

Sie mal in die Bedienungsanleitung unter Punkt 4-7, da steht, wie es geht.
Kannst ja mal Rückmeldung geben, ob das so auch funktioniert.
Beim X-Max 250 stand dazu nichts im Handbuch. Da musste man schon etwas tiefer recherchieren.
Wen's interessiert: Es ging dort, in dem man die beiden Tasten der Multifunktionsanzeige bei ausgeschalteter Zündung gleichzeitig gedrückt hielt und dann die Zündung eingeschaltet hat.
Die Yamaha-Ingenieure sind schon kreativ :roll: :) Sowas denken die sich bestimmt beim Feierabendbier in der Eckkneipe aus :scared: :mrgreen:
Viele Grüße, Heiko
Das Zweirad-Leben beginnt meist mit Roller fahren - Ist nicht die schlechteste Variante, wenn es mit Roller fahren endet :wink: :) :bindannweg:

Benutzeravatar
Otello 2010
Beiträge: 2219
Registriert: 09.03.2010, 21:28
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW T400
Baujahr: 2012
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken

Re: Service Intervall zurücksetzen?

Beitragvon Otello 2010 » 04.04.2018, 08:31

Das liegt den Asiaten wohl im Blut. :mrgreen:
Bei meiner Suzuki war das auch so.
GrußBild
Hermann

Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.
Ich wäre lieber REICH als SEXY - aber was soll man machen?


Zurück zu „Yamaha ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast