Fernlicht

Erfahrungsaustauch zu allen Yamaha Rollern ab 125cc
Benutzeravatar
Jens
Beiträge: 26
Registriert: 28.09.2017, 12:08
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 67659
Land: Deutschland
Wohnort: Kaiserslautern

Fernlicht

Beitragvon Jens » 19.10.2017, 19:40

Hallöchen

Ich habe seit paar Tagen meine neue X Max 300. Bin super zufrieden außer das Fernlicht. Ist das bei euch auch etwas dürftig? Man sieht beim einschalten nur in der Ferne eine leichte Erhellung. Nicht gerade der knaller. Aber sonst ist das Ablendlicht super.

Gruß Jens

Interforno
Beiträge: 20
Registriert: 06.08.2017, 08:28
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 8010
Land: Österreich

Re: Fernlicht

Beitragvon Interforno » 21.10.2017, 13:04

Hi,

Ja, das Fernlicht ist echt mau. Auch als Lichthupe unbrauchbar. leider.
Einziger Trost, das Abblendlicht scheint echt weit ohne andre zu blenden.

Alffla
Beiträge: 11
Registriert: 17.07.2017, 12:44
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: XMAX 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: NON
Postleitzahl: 51469
Land: Deutschland

Re: Fernlicht

Beitragvon Alffla » 23.10.2017, 11:05

... und die Kontrollleuchte für Fernfunzel ist zu hell und blendet dafür.

Interforno
Beiträge: 20
Registriert: 06.08.2017, 08:28
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 8010
Land: Österreich

Re: Fernlicht

Beitragvon Interforno » 26.10.2017, 05:23

Ja, die Kontrollleuchte ist sehr "dominant".
Ich hab mir da mit einem kleinen Stück Tape geholfen.

Benutzeravatar
Oliver2
Beiträge: 46
Registriert: 18.07.2017, 15:40
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 89
Land: Deutschland

Re: Fernlicht

Beitragvon Oliver2 » 27.10.2017, 08:42

Obwohl ich oft im dunkeln fahre, habe ich das noch gar nicht bemerkt :)

Aber ändern kann man daran nichts, oder?

__________
Gruß Oliver
Gruß Oliver

rip-berlin
Beiträge: 4
Registriert: 18.02.2018, 19:30
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max
Baujahr: 2017
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 15566
Land: Deutschland

Re: Fernlicht

Beitragvon rip-berlin » 08.04.2018, 10:51

Weiß denn einer, wie man die Höhe des Lichts einstellt? Habe das Gefühl, der Scheinwerfer ist deutlich zu niedrig eingestellt bei mir.

Benutzeravatar
Oliver2
Beiträge: 46
Registriert: 18.07.2017, 15:40
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 89
Land: Deutschland

Re: Fernlicht

Beitragvon Oliver2 » 09.04.2018, 14:42

Also bei mir ist es nicht zu niedrig eingestellt, sondern von der Leistung her zu schwach. Da sollte ein Leuchtmittel rein, das wesentlich mehr Leistung hat.
Gruß Oliver

rip-berlin
Beiträge: 4
Registriert: 18.02.2018, 19:30
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max
Baujahr: 2017
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 15566
Land: Deutschland

Re: Fernlicht

Beitragvon rip-berlin » 09.04.2018, 20:51

Glaube kaum, dass man die LED so ohne Weiteres austauschen kann. Dann lieber doch die Höhe genau einstellen.

Wie sieht es denn aus mit Zusatzscheinwerfern?

Benutzeravatar
robert
Beiträge: 65
Registriert: 13.11.2017, 13:44
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X Max 400
Baujahr: 2018
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 1100
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: Fernlicht

Beitragvon robert » 10.04.2018, 08:52

Zusatzscheinwerfer wären ein Option, aber wo montieren ? Bei meiner V Strom hatte ich Sturzbügel, da war es einfach...
Servus aus Wien

RollerFahrer
Beiträge: 95
Registriert: 12.02.2016, 21:26
Rollerhersteller: Daelim
Modell: Otello SE
Baujahr: 2006
Zweitroller: Tretroller
Postleitzahl: 42699
Land: Deutschland

Re: Fernlicht

Beitragvon RollerFahrer » 10.04.2018, 10:30

rip-berlin hat geschrieben:Glaube kaum, dass man die LED so ohne Weiteres austauschen kann. Dann lieber doch die Höhe genau einstellen.

Wie sieht es denn aus mit Zusatzscheinwerfern?

Wenn du wirklich LED's als Fernlicht hast, kann man die auch einfach austauschen, sonst dürften die ja nie kaputt gehen.

Benutzeravatar
MaxKater
Beiträge: 6
Registriert: 27.02.2018, 20:21
Rollerhersteller: YAMAHA
Modell: XMax 300
Baujahr: 2018
Zweitroller: BMWGS
Postleitzahl: 84051
Land: Deutschland

Re: Fernlicht

Beitragvon MaxKater » 15.04.2018, 18:30

rip-berlin hat geschrieben:Weiß denn einer, wie man die Höhe des Lichts einstellt? Habe das Gefühl, der Scheinwerfer ist deutlich zu niedrig eingestellt bei mir.

Hallo,

bei mir war das Licht auch ab Werk zu niedrig eingestellt. Wenn man über dem Vorderrad nach oben blickt, kann man ein kleines Stellrädchen sehen (Lampe?). Da wird die Scheinwerferhöhe justiert.
Viele Grüße
Manfred

pekardo
Beiträge: 13
Registriert: 23.02.2018, 17:56
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: XMAX 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 41542
Land: Deutschland

Re: Fernlicht

Beitragvon pekardo » 07.05.2018, 16:23

Hi Manfred, kannst mal ein Foto von dem Stellrad einstellen. Ich habe meins noch nicht gefunden :cry:
Bild


Zurück zu „Yamaha ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste