Xmax 125 Erfahrung und frage

Erfahrungsaustauch zu allen Yamaha Rollern ab 125cc
sashaxmax
Beiträge: 2
Registriert: 31.08.2017, 22:55
Rollerhersteller: yamaha
Modell: xmax125
Baujahr: 2017
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 1020
Land: Österreich

Xmax 125 Erfahrung und frage

Beitragvon sashaxmax » 01.09.2017, 14:17

Hallo alle, ich bin neu auf diesem Forum, und ich möchte ein paar Fragen stellen. Ich habe eine neue Yamaha xmax 125 gekauft jetzt mit fast 700 km, wenn ich über Straßenbahn Schienen und Unebene Fahrban fahren ,Roller Plastik Klappern,nicht zu viel, aber ich kann es fühlen.
Ist das ganz normal oder muss ich mir Sorgen machen?
Und ich höre gerne Ihre Erfahrung mit Yamaha xmax 125,
Ich habe verrostet Auspuff und Schraube auf Motorrräger muss geändert werden, ich gehe zum Service am kommenden Wochenende alle von Garantie abgedeckt.
Lg Sasha :wink:

Benutzeravatar
Bummler
Beiträge: 51
Registriert: 21.07.2017, 13:35
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 250
Baujahr: 2011
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 15907
Land: Deutschland
Wohnort: Lübben

Re: Xmax 125 Erfahrung und frage

Beitragvon Bummler » 05.09.2017, 10:23

Hallo Sasha,

ich habe den 250-er X-Max und bei mir klappert eigentlich nur das Topcase bei holprigem Untergrund.

Da fällt mir übrigens ein, das im Yamaha-Handbuch drin steht, das man vor jeder Fahrt den festen Sitz der Schrauben kontrollieren soll.
:hirnbatsch:
Aber... wenn's klappert sollte man das vielleicht doch tun. Wenn so ein Vorderrad plötzlich abfällt...

Gruß

Bummler
Einen schönen Gruß aus dem Spreewald

Bummler

sashaxmax
Beiträge: 2
Registriert: 31.08.2017, 22:55
Rollerhersteller: yamaha
Modell: xmax125
Baujahr: 2017
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 1020
Land: Österreich

Re: Xmax 125 Erfahrung und frage

Beitragvon sashaxmax » 08.10.2017, 20:45


planschi
Beiträge: 2
Registriert: 17.10.2017, 10:19
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: XMAX 125
Baujahr: 2006
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 24109
Land: Deutschland

Re: Xmax 125 Erfahrung und frage

Beitragvon planschi » 19.10.2017, 08:11

Bummler hat geschrieben:Aber... wenn's klappert sollte man das vielleicht doch tun. Wenn so ein Vorderrad plötzlich abfällt...

Bei 700 km und vor allem bestehender Garantie würde ich schön die Finger weg lassen und zum Händler fahren.
Bummler hat geschrieben:Da fällt mir übrigens ein, das im Yamaha-Handbuch drin steht, das man vor jeder Fahrt den festen Sitz der Schrauben kontrollieren soll.

Steht sicherlich in jedem Handbuch.
Bummler hat geschrieben:ich habe den 250-er X-Max und bei mir klappert eigentlich nur das Topcase bei holprigem Untergrund.

Geht mir auch so. Und man kann nix machen.
Warscheinlich klappert auch mein Kennzeichen etwas. Aber nach 11 Jahren ...

Benutzeravatar
Westfale
Beiträge: 45
Registriert: 13.07.2017, 19:46
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X Max 400
Baujahr: 2017
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 59174
Land: Deutschland

Re: Xmax 125 Erfahrung und frage

Beitragvon Westfale » 19.10.2017, 08:20

Hi Sasha

das war beim X Max V 1 normal . :roll:
Grüße vom Kamener Kreuz

Theo


Zurück zu „Yamaha ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste