Flame x 125 springt nicht an, wenn er in der Sonne steht

Erfahrungsaustauch zu allen Yamaha Rollern ab 125cc
Spaetzleschmied
Beiträge: 2
Registriert: 01.08.2017, 17:10
Rollerhersteller: MBK
Modell: flame x 125
Baujahr: 1998
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 67067
Land: Deutschland

Flame x 125 springt nicht an, wenn er in der Sonne steht

Beitragvon Spaetzleschmied » 01.08.2017, 19:00

Hallo zusammen,

mein MBK flame x 125 springt nicht an, wenn er in der prallen Sonne steht.
Sobald ich ihn aus der Garage hole und fahre, läuft er, bis er richtig warm ist (ca 5 km)
dann geht der Motor aus, als ob kein Sprit mehr kommt. Vermehrt ohne Last, wenn ich an einer Ampel stehe.
Je wärmer es ist, desto schneller passiert das allerdings nur im Sommer und nicht während der kälteren Jahreszeit.

Benzin ist drin, Zündfunke ist da, Batterie ist voll, Anlasser läuft, alles Original und nicht gebastelt.
Luftfilter, Zündkerze und Zündspule neu.

Mittlerweile glaube ich, dass der für Inuit gebaut wurde :(

Hilfe! Bitte!

LG Spaetzleschmied

Benutzeravatar
Horny1
Beiträge: 963
Registriert: 02.04.2008, 15:22
Rollerhersteller: Honda
Modell: SiWi 600
Baujahr: 2002
Zweitroller: YamahaTMax
Postleitzahl: 53819
Land: Deutschland
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Re: Flame x 125 springt nicht an, wenn er in der Sonne steht

Beitragvon Horny1 » 01.08.2017, 19:34

Hallo,

war mal ein Fehler von der Benzinpumpe.
Bei erhöhter Temperatur und/oder zu wenig Benzin zur Kühlung im Tank.
Benzinpumpen wurden getauscht und gut wars.
Dann dürfte bei Zündung an auch kein Surren mehr zu Hören sein.

Gruß Horny1
Bilderalben:
Freewing 2006 10000Km 3,99 Ltr.
Honda FJS600 2002, 893Km 5,15 Ltr.
Yamaha T-Max 500ABS, Bj 2008, 19000Km 4,47 Ltr.

Benutzeravatar
schraubergott
Beiträge: 1224
Registriert: 08.05.2011, 21:15
Rollerhersteller: Honda
Modell: fjs 600 2 Stück
Baujahr: 2001
Zweitroller: drittroller
Postleitzahl: 26340
Land: Deutschland
Wohnort: 26340 Zetel

Re: Flame x 125 springt nicht an, wenn er in der Sonne steht

Beitragvon schraubergott » 01.08.2017, 22:26

Da hat der Horny wieder mal recht !!
de freesenscooters >> Kraftroller ab 500 cc > wenn schon, dann die Vollfettstufe!

Spaetzleschmied
Beiträge: 2
Registriert: 01.08.2017, 17:10
Rollerhersteller: MBK
Modell: flame x 125
Baujahr: 1998
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 67067
Land: Deutschland

Re: Flame x 125 springt nicht an, wenn er in der Sonne steht

Beitragvon Spaetzleschmied » 05.08.2017, 16:50

Hallo Horny,

danke für deine Antwort. Ich werde die Benzinpumpe mal austauschen und dann weitersehen.
Die Antwort kann allerdings etwas auf sich warten lassen , da zuerst der Urlaub ansteht.

LG Spaetzleschmied


Zurück zu „Yamaha ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste