Neuer X Max 300

Erfahrungsaustauch zu allen Yamaha Rollern ab 125cc
flo298
Beiträge: 14
Registriert: 06.08.2017, 16:11
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: Keiner
Postleitzahl: 89
Land: Deutschland

Re: Neuer X Max 300

Beitragvon flo298 » 08.08.2017, 18:45

Hat jemand Erfahrungen in hügeligen Gebieten? Wie schlägt sie sich bergauf?

Benutzeravatar
biker250
Beiträge: 27
Registriert: 15.07.2017, 10:28
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 84508
Land: Deutschland
Wohnort: Lkr. Aö

Re: Neuer X Max 300

Beitragvon biker250 » 08.08.2017, 19:04

Keine Probleme, Beschleunigungswerte sind auch akzeptabel.
Wie gesagt ich bin letztens nach Wien gefahren keine Probleme, da sind ja einige Hügel dabei. Bin auch ein paar Km Autobahn gefahren, da bist auch nicht der langsamste.
Lg Michi
Unterwegs mit Yamaha X-Max 300
Rollerhistory, Piaggio X7 250i, BMWc600 Sport, davor mehrere Motorräder
Bild

flo298
Beiträge: 14
Registriert: 06.08.2017, 16:11
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: Keiner
Postleitzahl: 89
Land: Deutschland

Re: Neuer X Max 300

Beitragvon flo298 » 08.08.2017, 19:06

Perfekt! Ich freue mich schon so sehr! Übermorgen ist es soweit!
Hat jemand eine Ahnung was die Komfortsitzbank bringt?

Benutzeravatar
biker250
Beiträge: 27
Registriert: 15.07.2017, 10:28
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 84508
Land: Deutschland
Wohnort: Lkr. Aö

Re: Neuer X Max 300

Beitragvon biker250 » 09.08.2017, 08:22

Das mit der Komfortsitzbank würde mich auch interessieren.
Lg Michi
Unterwegs mit Yamaha X-Max 300
Rollerhistory, Piaggio X7 250i, BMWc600 Sport, davor mehrere Motorräder
Bild

wohi
Beiträge: 4
Registriert: 10.08.2017, 18:53
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 1010
Land: Österreich

Re: Neuer X Max 300

Beitragvon wohi » 10.08.2017, 20:04

flo298 hat geschrieben:Wie zufrieden seit ihr bisher mit eurem 300er?
Mein Mäxchen hat bisher rund 2500km mit mir zurückgelegt.
Bin soweit sehr zufrieden, er ist sparsam (bei mir sind es im Schnitt 3,4l/100km), hat eine super Reichweite, ist ausreichend komfortabel und für einen Roller sehr sportlich und wendig zu fahren (vor allem aufgrund der Telegabel mit den 2 Gabelbrücken, was Mittelklasseroller normalerweise nicht haben). Auch die Fahrleistungen stimmen, er sprintet gut aus dem Stand weg und auch Zwischensprints aus der Fahrt heraus absolviert er flott.
Ich habe von Anfang an die kurze, getönte Sportscheibe montiert, die meiner Meinung nach recht gut aussieht und im Oberkörperbereich noch ausreichend Windschutz bietet, wobei der Helm schon voll im Wind ist (Vorteil: keine Verwirbelungen).

Hier gibt es Bilder meiner mattschwarzen Schönheit:

https://www.flickr.com/photos/wohi/sets ... 176212222#
LG, Wolfgang

Altsteirer
Beiträge: 29
Registriert: 03.05.2013, 23:02
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neuer X Max 300

Beitragvon Altsteirer » 10.08.2017, 20:16

Sieht echt gut aus, und die Qualität der Fotos ist super.

Benutzeravatar
Westfale
Beiträge: 34
Registriert: 13.07.2017, 19:46
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X Max 400
Baujahr: 2017
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 59174
Land: Deutschland

Re: Neuer X Max 300

Beitragvon Westfale » 10.08.2017, 20:37

Respekt
Tolle Fotos
Grüße vom Kamener Kreuz

Theo

flo298
Beiträge: 14
Registriert: 06.08.2017, 16:11
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: Keiner
Postleitzahl: 89
Land: Deutschland

Re: Neuer X Max 300

Beitragvon flo298 » 10.08.2017, 22:57

Hab nun heute meinen Max abgeholt. Gleich mal zu Beginn 150 km gefahren... Bin total begeistert!
Kann nun auch berichten das die Komfortsitzbank sehr bequem ist. Allerdings habe ich kein Vergleich zur Original Sitzbank von Yamaha auf Langstrecken

heimi
Beiträge: 3
Registriert: 08.05.2017, 19:26
Zweitroller: Nein

Re: Neuer X Max 300

Beitragvon heimi » 10.08.2017, 23:14

biker250 hat geschrieben:... dazu habe ich mir den Multimediahalter mit USB STeckdose und den Stauraumtrenner mit der Tasche gekauft.


Endlich mal einer, der den neuen Smartphone Halter hat, ich dachte schon das Teil wird nie lieferbar sein. Kannst Du mal ein Foto mit einem Handy drin machen? Ich habe immer noch nicht verstanden wie man das Handy in dem Teil befestigt und vor allem, ob größere Geräte wie ein iPhone Plus oder ein Galaxy Note reinpassen. Ich verzweifle langsam an dem Thema Smartphone Halterung da gibt es irgendwie kaum was brauchbares.

Schon im Voraus vielen Dank für deine Mühe.

Zum Verbrauch: Ich fahre meinen X-Max jetzt auch seit 1000 km und habe ihn noch nie signifikant über 3 Liter bekommen. Aber jetzt war ich zur Inspektion mit erstem Ölwechsel, wenn ich etwas flotter fahre geht der Verbrauch vielleicht noch etwas hoch.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Fahrverhalten und der Beschleunigung. Der einzige Wermutstropfen ist die sehr geringe Zuladung von 161 kg.

wohi
Beiträge: 4
Registriert: 10.08.2017, 18:53
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 1010
Land: Österreich

Re: Neuer X Max 300

Beitragvon wohi » 11.08.2017, 06:28

flo298 hat geschrieben:Hab nun heute meinen Max abgeholt. Gleich mal zu Beginn 150 km gefahren... Bin total begeistert!
Kann nun auch berichten das die Komfortsitzbank sehr bequem ist.
Gratulation!
Mach doch bitte ein paar Fotos, viele interessieren sich für die Sitzbank.
LG, Wolfgang

Oliver2
Beiträge: 18
Registriert: 18.07.2017, 15:40
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 89
Land: Deutschland

Re: Neuer X Max 300

Beitragvon Oliver2 » 11.08.2017, 13:03

Weis hier jemand, um wie viel cm die große Scheibe Höher ist, als die Standardscheibe ? (Yamaha-Deutschland antwortet wohl generell nicht auf @Mail-Anfragen)

__________
Gruß Oliver

flo298
Beiträge: 14
Registriert: 06.08.2017, 16:11
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: Keiner
Postleitzahl: 89
Land: Deutschland

Re: Neuer X Max 300

Beitragvon flo298 » 11.08.2017, 18:31

Hier der Link.
Fotos von der Sitzbank sind dabei :D

https://www.flickr.com/photos/151572145 ... res/37Pnj0

Sir Karl
Beiträge: 5
Registriert: 20.07.2017, 13:21
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 99091
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt

Re: Neuer X Max 300

Beitragvon Sir Karl » 11.08.2017, 18:52

Glückwunsch! Da frage ich mich ernsthaft, wieso der x-Max mit der komfortsitzbank ausgeliefert wurde und meine mit stand gestern angeblich immer noch nicht lieferbar ist. Da läuft irgendwas seltsam bei Yamaha und macht mich nicht wirklich glücklich. Ich habe dem Händler jetzt eine Frist bis zum 06.09.17 gesetzt. Wenn die Bank bis dahin nicht da ist, werde ich die Bestellung stornieren. Nicht dass ich eher einen neuen Roller habe, wie die Komfortsitzbank. :lol:
Gruß Karl-Heinz

Oliver2
Beiträge: 18
Registriert: 18.07.2017, 15:40
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 89
Land: Deutschland

Re: Neuer X Max 300

Beitragvon Oliver2 » 11.08.2017, 19:39

@Flo
Hast Du den bei Bayer gekauft?

Was ist an dieser Sitzbank der besondere Komfort(-Gewinn)? Ist die Schmäler, oder besonders gepolstert .... Weil beheizbar ist die Sitzbank nur beim T-Max. (Ich habe nur ein Topcase und die Heizgriffe dazu genommen.)

__________
Gruß Oliver

flo298
Beiträge: 14
Registriert: 06.08.2017, 16:11
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 300
Baujahr: 2017
Zweitroller: Keiner
Postleitzahl: 89
Land: Deutschland

Re: Neuer X Max 300

Beitragvon flo298 » 11.08.2017, 22:55

@ oliver2
Nein, hatte es aber vor. Mir hat ihn jemand vor der Nase weggeschnappt. Musste für meinen deswegen ein Stück weiter fahren, was aber unter dem Strich für mich die bessere Wahl/Angebot war. Nachdem man mir beim Bayer erklärt hat, das es beim Preis ja kein Unterschied macht ob ein Fahrzeug nun 8 km oder 400 km gefahren ist und am Zubehör auch nichts ging und die Einbaukosten ebenfalls nicht bekannt waren bin ich auch froh drum ihn nicht bekommen zu haben. Ich schließe aber daraus, das du aus meiner Gegend kommst.

Laut Händler ist die deutlich besser gepolstert als die Originale. Ich gebe zu, die ist verdammt bequem.
Erklären kann ich es mir auch nicht, warum die eine so lange dauert bis die geliefert wird und meine von Beginn an.

Aber der Max fährt sich traumhaft, war eine gute Entscheidung


Zurück zu „Yamaha ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast