Yamaha Majesty 400 Bj 2000

Erfahrungsaustauch zu allen Yamaha Rollern ab 125cc
majesty 400

Re: Yamaha Majesty 400 Bj 2000

Beitragvon majesty 400 » 11.06.2015, 08:11

Hallo und

Willkommen
im Club der 250 ccm :) .

Viel Spaß und immer gute Fahrt.

Das Beste, :bindannweg:

Holger Schlegel
Beiträge: 7
Registriert: 05.06.2015, 12:35

Re: Yamaha Majesty 400 Bj 2000

Beitragvon Holger Schlegel » 12.06.2015, 21:29

Hallo,

kann mir einer sagen welcher Reifen für die Yamaha Majesty 250 Bj 2000 gut ist.

Grüßle Holger

Holger Schlegel
Beiträge: 7
Registriert: 05.06.2015, 12:35

Re: Yamaha Majesty 400 Bj 2000

Beitragvon Holger Schlegel » 14.06.2015, 21:20

So ich habe jetzt schon ein paar km mit meinem Majesty gefahren ich habe aber ein
aber und zwar habe ich den Heidenau K58 mod. Allwetterreifen drauf schon beim
kauf und der wird ab 30 km/h laut und ich brauche keinen Allwetterreifen könnt ihr
mir einen Reifen empfehlen der für den Majesty 250 Bj 2000 gut ist.

Grüßle Holger

majesty 400

Re: Yamaha Majesty 400 Bj 2000

Beitragvon majesty 400 » 15.06.2015, 19:05

Holger Schlegel hat geschrieben:keinen Allwetterreifen, könnt ihr
mir einen Reifen empfehlen der für den Majesty 250 Bj 2000 gut ist.
Grüßle Holger


Auf meinem Honda Foresight FES 250 habe ich Continental Conti Twist - Sommerreifen und bin voll zu frieden.

Das Beste, :bindannweg:

Holger Schlegel
Beiträge: 7
Registriert: 05.06.2015, 12:35

Re: Yamaha Majesty 400 Bj 2000

Beitragvon Holger Schlegel » 15.06.2015, 20:57

Hallo,
Danke den werde ich mir mal anschauen.

Grüßle Holger

mopedfreund

Re: Yamaha Majesty 250

Beitragvon mopedfreund » 17.06.2015, 18:59

Holger Schlegel hat geschrieben:Hallo,
ich habe mir jetzt Gestern einen Yamaha Majesty 250 ... gekauft ...
Ich bin heute mal 100km damit gefahren und muss sagen er macht Spaß und ist bequem.

Moin Holger,

hast vollkommen Recht! Hubraum und Motorleistung werden oft überbewertet. Eine ambitionierte Fahrweise gleicht eventuelle Nachteile in diesen Punkten schnell aus ... :)

Glückwunsch zum "Neukauf"!

mopedfreund :bindannweg:


Zurück zu „Yamaha ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Westfale und 1 Gast