Windschild

Erfahrungsaustauch zu allen Yamaha Rollern ab 125cc

Moderator: Moderator

pitts333
Beiträge: 305
Registriert: 05.07.2020, 21:23
Rollerhersteller: Honda
Modell: sw t 400
Baujahr: 2009
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland

Re: Windschild

Beitrag von pitts333 » 05.06.2021, 20:57

"givi airflow" - höenverstellbar , passt so gut wie immer !
ich hebe die hand nicht zum grüßen - weder bei rollern noch bei mopeds ! :D

Benutzeravatar
Gegex
Beiträge: 17
Registriert: 04.09.2020, 14:56
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 300
Baujahr: 2019
Zweitroller: Vespa
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Windschild

Beitrag von Gegex » 27.06.2021, 09:02

Hi,

ich finde die Airflow Scheibe nirgends für den X Max 300…

Gruß Gege

talex
Beiträge: 4
Registriert: 12.08.2019, 16:17
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X max 300
Baujahr: 2019
Zweitroller: Kein
Postleitzahl: 87480
Land: Deutschland

Re: Windschild

Beitrag von talex » 19.07.2021, 20:54

Hallo QE2,

Danke für den Tipp, ich werde mal nach einer Spoilerscheibe Ausschau halten. Momentan fahre ich die Sportscheibe von Yamaha, am Helm ist Ruhe, dafür ist man den Wetter ausgesetzt….

Gruß talex

Herr Ert
Beiträge: 18
Registriert: 18.07.2021, 07:30
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 300
Baujahr: 2021
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 44581
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Windschild

Beitrag von Herr Ert » 25.07.2021, 22:14

Wie sieht es aus mit der Spoilerscheibe? Erfahrungen?
Ich habe auch laute Verwirbelungen im Visierbereich bei beiden Höheneinstellungen.

Benutzeravatar
QE2
Beiträge: 109
Registriert: 26.09.2020, 20:08
Rollerhersteller: SYM
Modell: GTS 300i
Baujahr: 2012
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 8330
Land: Österreich

Re: Windschild

Beitrag von QE2 » 26.07.2021, 10:55

Servus Herr Ert!

Schau dir nochmal meinen Beitrag auf Seite 2 dieser Diskussion an.

Ich hatte das gleiche Problem.
Alle Kollegen aus dem Forum (Hersteller unabhängig) gaben mir
positive Rückmeldungen zum Thema Spoiler Aufsatz.
Ich kann die Wirkung nur rückhaltlos bestätigen.
Durch die Überlappung zur Windscheibe sehe ich trotzdem noch darüber.
Einige Kollegen haben versucht, das Problem mit hohen Nachbauscheiben
zu lösen.
Aber sobald man durchschauen muss gibt es Probleme (Schmutz, Kratzer
mit Blendwirkung sowie optische Verzehrungen).
Ich habe meinen Spoiler vor kurzen zu Testzwecken demontiert.
Ich bin wieder einmal mit der Originalscheibe meiner SYM GTS300i
in Verbindung mit meinen Jethelm gefahren, und es hat mir ab 80 km/h
fast das Kleinhirn weggeblasen (detto mit meinen Caberg Klapphelm).
Die Spoiler sind optisch kein Heuler und bedürfen viel Einstellarbeit im
Bezug Höhe und Winkel.

Ich könnte ihn nicht mehr missen.

LG Christian
Mein bisheriger Lebenslauf:

Dreirad | Fahrrad | Moped/Kleinmotorrad | Motorrad |aktuell Roller | irgendwann Rollator :moto:

Panthimann
Beiträge: 215
Registriert: 04.12.2018, 06:09
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: XMax 250
Baujahr: 2011
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 45966
Land: Deutschland

Re: Windschild

Beitrag von Panthimann » 26.07.2021, 12:44

Auf Original-Scheibe, oder Givi???

Herr Ert
Beiträge: 18
Registriert: 18.07.2021, 07:30
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 300
Baujahr: 2021
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 44581
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Windschild

Beitrag von Herr Ert » 26.07.2021, 15:12

Auf Orginal. Für den 2021er gibt es leider (noch) keine Scheibe mit ABE.

@Christian: Danke für Deine umfangreiche Anwort. Hätte trotzdem gerne eine rollerspezifische Antwort/Meinung dazu.

Herr Ert
Beiträge: 18
Registriert: 18.07.2021, 07:30
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 300
Baujahr: 2021
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 44581
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Windschild

Beitrag von Herr Ert » 04.08.2021, 14:37

20210804_150325.jpg
Ich habe mir jetzt von MRA VSA-C geholt. Die hat auch ne ABE für 2021er Modelle. Windgeräusche sind um ca. 80% reduziert. Die Einstellung ist relativ egal, alleine das Vorhandensein des Spoilers bewirkt schon die Änderung. 120 mit offenem Visier ist damit kein Problem mehr.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
robert
Beiträge: 298
Registriert: 13.11.2017, 13:44
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X Max 400
Baujahr: 2018
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 1100
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: Windschild

Beitrag von robert » 05.08.2021, 05:57

Herr Ert hat geschrieben:
04.08.2021, 14:37
20210804_150325.jpgIch habe mir jetzt von MRA VSA-C geholt. Die hat auch ne ABE für 2021er Modelle. Windgeräusche sind um ca. 80% reduziert. Die Einstellung ist relativ egal, alleine das Vorhandensein des Spoilers bewirkt schon die Änderung. 120 mit offenem Visier ist damit kein Problem mehr.
Wie schauts mit der Sicht aus ? Schaust du drüber oder drunter ? Hatte mal so ein Teil beim Kymco, Kante war blöderweise genau in Augenhöhe ging leider gar nicht
Servus aus Wien
Robert

Panthimann
Beiträge: 215
Registriert: 04.12.2018, 06:09
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: XMax 250
Baujahr: 2011
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 45966
Land: Deutschland

Re: Windschild

Beitrag von Panthimann » 05.08.2021, 07:17

Ich kann mich nicht richtig durchringen.
An meinem 250er ist eine GIVI Scheibe dran. Trotzdem habe ich viel Lärm am Helm. Mit dem neuen Shark zwar etwas weniger, aber dennoch. Kann aber sehr gut drüber schauen.

Jetzt überlege ich, ob der Lärmpegel mit der Original-Scheibe besser wird? Bin nur 1,72m kurz....

Gibt es vergleichbare Leute??? 100 mit offenem Visier zu fahren, kommt mir nie in Frage. Gebranntmarkt, mir ist mal eine Wespe in den Helm geflogen. Da habe ich vielleicht Panik bekommen..... Seitdem nur mit Visier runter...

Herr Ert
Beiträge: 18
Registriert: 18.07.2021, 07:30
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 300
Baujahr: 2021
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 44581
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Windschild

Beitrag von Herr Ert » 05.08.2021, 11:08

Also ich bin 180cm und kann locker drübergucken.
Mein Tipp an unentschlossene:
Online bestellen (14 Tage Rückgaberecht), mit Klemmen befestigen und ausprobieren und bei Gefallen richtig verschrauben. Beide Sets sind bei der Scheibe dabei.

Panthimann
Beiträge: 215
Registriert: 04.12.2018, 06:09
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: XMax 250
Baujahr: 2011
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 45966
Land: Deutschland

Re: Windschild

Beitrag von Panthimann » 05.08.2021, 11:24

Ja, mein Problem ist:
Original Scheibe oder Givi behalten?
Lärm am Helm ist echt nervig. Habe ich am Pantheon so nicht gehabt, bzw empfunden....

Herr Ert
Beiträge: 18
Registriert: 18.07.2021, 07:30
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 300
Baujahr: 2021
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 44581
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Windschild

Beitrag von Herr Ert » 05.08.2021, 15:49

Probier doch beide Scheiben mit dem Spoiler und entscheide dann.

Panthimann
Beiträge: 215
Registriert: 04.12.2018, 06:09
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: XMax 250
Baujahr: 2011
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 45966
Land: Deutschland

Re: Windschild

Beitrag von Panthimann » 05.08.2021, 17:00

Dazu müsste ich mir erst die Originale Scheibe kaufen....

Herr Ert
Beiträge: 18
Registriert: 18.07.2021, 07:30
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X-Max 300
Baujahr: 2021
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 44581
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Windschild

Beitrag von Herr Ert » 05.08.2021, 20:43

Achso. Na dann probier doch den Spoiler mit der Givi. Aus Erfahrung kann ich Dir sagen, dass die Givi besser ist als die originale.

Antworten