TMax Auspuffposaune

Erfahrungsaustauch zu allen Yamaha Rollern ab 125cc
Antworten
Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 4216
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax 500
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

TMax Auspuffposaune

Beitrag von rollerfan » 15.07.2018, 08:17

Ein Bisschen bekloppt ist es schon:

https://www.ebay.de/itm/Beccuccio-Top-c ... 2749.l2649

Wörtlich übersetzt heißt das wirklich Auspuffposaune :hirnbatsch: .

Hier kommt das Teil her: http://www.tmaxpassionfirenze.it/

O.K., ich war so verrückt und habe mir so ein Teil bestellt :roll: . Die Montage ist in 5 Minuten erledigt. Einfach die hintere Rosette am Auspuff abschrauben und mit dem Ding zusammen wieder ranschrauben. Klingt gut. Insbesondere bei richtig heißem Motor ist es im Standgas ein schönes sonoriges Blubbern. Der Motor wird aber insgesamt nicht wirklich lauter, während der Fahrt ist der Unterschied gering. Wie das funktioniert erschließt sich mir nicht so richtig. Es ist ja nur ein kleines abgewinkeltes Rohr am originalen Auspuff. Man sieht es auf dem Avatar.

Etwas verrückt darf man ruhig mal sein, auch wenn es keinen Sinn macht :wink: .
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Benutzeravatar
Horny1
Beiträge: 1033
Registriert: 02.04.2008, 15:22
Rollerhersteller: Honda
Modell: SiWi 600
Baujahr: 2002
Zweitroller: YamahaTMax
Postleitzahl: 53819
Land: Deutschland
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Re: TMax Auspuffposaune

Beitrag von Horny1 » 15.07.2018, 08:47

Hallo Rollerfan,

habe auch an der SiWi und an der T max eine Auspuffrohrverlängerung dran. Aber nicht wegenst des Sound's, nein, weil der Auspuff da immer rumsabbert und mir Spuren auf der Rosette hinterläßt. Mit dem Stück Verlängerung ist das Sabbern weg.
Ein Teil aus dem Baumarkt, Sanitär, 40mm Rohrverbinder. 3,95€. Abgewinkelt sieht natürlich Eleganter aus.
Doch, der Sound hat sich auch ein wenig verändert.

Gruß Horny1
Honda FJS600 2002, 893Km 5,21 Ltr.
Yamaha T-Max 500ABS, Bj 2008, 19000Km 4,37 Ltr.
Honda Sh 125i 2013, 4000Km

Benutzeravatar
Maggoo
Beiträge: 42
Registriert: 13.07.2017, 16:22
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: XMAX 400
Baujahr: 2016
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 7
Land: Deutschland
Wohnort: Markgräflerland

Re: TMax Auspuffposaune

Beitrag von Maggoo » 20.07.2018, 08:28

Hallo zusammen, ich habe das Endstück / Trompete auch aus Italien bestellt und am Originalen XMAX 400 Auspuff montiert. Sieht sehr gut aus und blubbert schön. Vorteil ist, dass der Russtaub nicht mehr auf den Auspuff fällt und alles verdreckt. Brauche das Endstück aber nicht mehr da ich nen Akrapovic habe. Hier gibt es eine kleine Hörprobe vom TMAX https://www.youtube.com/watch?v=HxLbo9ZwuyE
Viele Grüsse
Ralph

miku850
Beiträge: 33
Registriert: 30.04.2018, 18:37
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: xmax 400
Baujahr: 2018
Zweitroller: TRX850
Postleitzahl: 40822
Land: Deutschland
Wohnort: Mettmann

Re: TMax Auspuffposaune

Beitrag von miku850 » 20.07.2018, 19:34

Hast du dich statt für die Posaune für die Tuba entschieden, um im Bild zu bleiben :)
cu mick

Antworten