Windschild Satelis 500

Erfahrungsaustauch zu allen Peugeot Rollern ab 125cc
mp99
Beiträge: 43
Registriert: 14.04.2014, 14:58

Windschild Satelis 500

Beitragvon mp99 » 16.04.2017, 14:35

Hallo Rollergemeinde.
Kann mir mal jemand erklären, was ich alles abbauen muss wenn ich bei dem Satelis 500 das Windschild wechseln möchte.
Natürlich möchte ich auch wissen wo alle Schrauben sind, ich will ja nichts kaputt machen.
Für eure Antworten danke ich schon vorab und wünsche allen eine Unfallfreie Saison.
Gruß mp99

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 3993
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Windschild Satelis 500

Beitragvon rollerfan » 16.04.2017, 15:49

Zwei Schrauben in den "Nasenlöchern" und zwei Schrauben oben rechts und links wenn man in Fahrtrichtung blickt. Wenn du die vordere Verkleidung ab hast siehst du auch die eigentlichen Schrauben von der Scheibe. Hab leider kein Bild mehr davon. Horny hat immer sehr viele Bilder. Vielleicht hat er da noch
etwas.
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Benutzeravatar
Horny1
Beiträge: 944
Registriert: 02.04.2008, 15:22
Rollerhersteller: Honda
Modell: SiWi 600
Baujahr: 2002
Zweitroller: YamahaTMax
Postleitzahl: 53819
Land: Deutschland
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Re: Windschild Satelis 500

Beitragvon Horny1 » 16.04.2017, 16:46

Hallo,

hab davon auch keine Bilder.

Gruß Horny1
Bilderalben:
Freewing 2006 10000Km 3,99 Ltr.
Honda FJS600 2002, 893Km 5,15 Ltr.
Yamaha T-Max 500ABS, Bj 2008, 19000Km 4,47 Ltr.

mp99
Beiträge: 43
Registriert: 14.04.2014, 14:58

Re: Windschild Satelis 500

Beitragvon mp99 » 17.04.2017, 17:36

Ich danke euch erstmal für die schnellen Antworten!
So wie ihr es beschreibt, ist es kein Hexenwerk die Scheibe zu demontieren.
Oder sind da ,wie bei der Siwi, auch etliche Hacken und Nasen die abbrechen können?
Gruß mp99

Walter 48
Beiträge: 740
Registriert: 13.01.2008, 10:50
Rollerhersteller: Peugeot
Modell: Satelis 500
Baujahr: 2009
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 98158
Land: Deutschland
Wohnort: Bamberg

Re: Windschild Satelis 500

Beitragvon Walter 48 » 17.04.2017, 19:28

Hallo Michael,

Hast dir jetzt noch nen Sat zugelegt ?

Wenn man vorsichtig ist bricht da nix ab, sind glaub ich nur zwei Nasen
Carpe Diem
Gruß Walter

mp99
Beiträge: 43
Registriert: 14.04.2014, 14:58

Re: Windschild Satelis 500

Beitragvon mp99 » 18.04.2017, 09:55

Nein Walter :wink:
Ich hab mir keinen Zweitroller gegönnt!
Mein Kumpel hat einen Satelis 500.
Wir wollen im Juni eine Tour nach Südtirol machen und bei der ganzen Sache hier geht es darum, ob er sein Gefährt in einen handelsüblichen Kastenwagen unterbringt. Oder ob wir auf einen mittleren Kleinlaster ausweichen müssen.
Während ich mit meiner geteilten Givi Scheibe da ein leichtes Spiel habe, möchte doch mein lieber Freund keine Schraube an seinem Roller aufmachen. Ich glaube er hat die hohe Scheibe drauf und mit einer Höhe von ca. 1,50m
Daher mein Interesse an dem Peugeot Roller
Gruß Michael :D


Zurück zu „Peugeot ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast