"kleines" Winterprojekt - Farbgebung

Erfahrungsaustauch zu allen Peugeot Rollern ab 125cc
Walter 48
Beiträge: 740
Registriert: 13.01.2008, 10:50
Rollerhersteller: Peugeot
Modell: Satelis 500
Baujahr: 2009
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 98158
Land: Deutschland
Wohnort: Bamberg

Re: "kleines" Winterprojekt - Farbgebung

Beitragvon Walter 48 » 19.12.2013, 21:27

Hallo Peter,
schaut ja super aus, bin schon gespannt wie er orginal aussieht, jedenfalls ist der Lack super geworden. :D
Carpe Diem
Gruß Walter

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 3993
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: "kleines" Winterprojekt - Farbgebung

Beitragvon rollerfan » 20.12.2013, 09:47

claus hat geschrieben:... sieht super aus so wie das Helgoländer Rot :D :wink: ...


Ich habe ernsthaft überlegt ob ich einen Harlekin mache. Vielleicht kann sich der eine oder andere noch an den VW-Polo-Harlekin erinnern. Da waren Türen, Kotflügel, Motorhaube, usw. in unterschiedlichen Farben. Fast hätte ich meinen Roller rot/weiß/grün gemacht. Die Farben hätten dann sowohl zu Helgoland als auch zu Italien gepasst. Hab mich dann aber doch nicht getraut :oops: .

Gruß Peter
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Benutzeravatar
History
Forum-Team
Beiträge: 2891
Registriert: 16.05.2007, 05:01
Rollerhersteller: Honda
Modell: Silverwing 600
Baujahr: 2001
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 16515
Land: Deutschland
Wohnort: Oranienburg

Re: "kleines" Winterprojekt - Farbgebung

Beitragvon History » 20.12.2013, 10:34

Sieht sehr gut aus :)

Top geworden :D
Greetz Stefan
--------------------------------
Aktueller Roller
Honda Silver Wing 600 Bj 2001

---------------------------------

Benutzeravatar
hhubeny
Beiträge: 251
Registriert: 02.04.2011, 20:30
Wohnort: 92660 Neustadt

Re: "kleines" Winterprojekt - Farbgebung

Beitragvon hhubeny » 20.12.2013, 11:12

Hallo Peter,

dein Roller im VW-Polo-Harlekin-Stil? Anderer Vorschlag: Wie wäre es mit "lila mit rosa Blümchen"? :)

Nein, im Ernst, ich habe mir gerade mal Bilder von besagtem Polo im Internet angesehen - sieht nicht schlecht aus!! Wäre einmal etwas anderes gewesen ... und du hättest zu Recht behaupten können "hat nicht jeder" :)

Ich finde aber deine jetztige Wahl auch super - sieht nämlich echt schön aus !!
Viele Grüße aus Neustadt a. d. Waldnaab (Oberpfalz, Bayern)

Harald
YAMAHA TMAX 530

Benutzeravatar
Otello 2010
Beiträge: 2164
Registriert: 09.03.2010, 21:28
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW T400
Baujahr: 2012
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken

Re: "kleines" Winterprojekt - Farbgebung

Beitragvon Otello 2010 » 20.12.2013, 16:18

Da ist die wirklich eine exzellente Farbgebung gelungen. Vor allem die Detaillösung an den Rückspiegeln finde ich ausgesprochen passend - nicht nur zur neuen Bundesregierung. :haumichwech:
Mit dem Roller wirst du unübersehbar sein. 8)
GrußBild
Hermann

Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.
Ich wäre lieber REICH als SEXY - aber was soll man machen?

Benutzeravatar
schraubergott
Beiträge: 1212
Registriert: 08.05.2011, 21:15
Rollerhersteller: Honda
Modell: fjs 600 2 Stück
Baujahr: 2001
Zweitroller: drittroller
Postleitzahl: 26340
Land: Deutschland
Wohnort: 26340 Zetel

Re: "kleines" Winterprojekt - Farbgebung

Beitragvon schraubergott » 20.12.2013, 16:23

Hallo Peter

Herzlichen Glückwunsch zur gelungenen Arbeit!
Die Farbkombination aus rot, schwarz und silber ist top, gefällt mir sehr gut.

Und wieder ein Unikat !

Gruß

Carsten
de freesenscooters >> Kraftroller ab 500 cc > wenn schon, dann die Vollfettstufe!

Benutzeravatar
noel59
Beiträge: 984
Registriert: 27.09.2012, 21:33
Rollerhersteller: Honda
Modell: SilverWing 600 FJS
Baujahr: 2001
Zweitroller: Daelim
Postleitzahl: 47608
Land: Deutschland
Wohnort: Geldern

Re: "kleines" Winterprojekt - Farbgebung

Beitragvon noel59 » 22.12.2013, 09:06

Hallo Peter ,
habe erst jetzt von deinem kleinen Winter Projekt gelesen :oops:
Ich fand die Farbe zu nächst ,sehr gewaagt ,aber jetzt im ganzen,alle Achtung sieht Schick aus!
Herzlichen Glückwunsch auch von mir:-)

PS.Konnte die ganzen Aktionen die seit dem 26.09. gelaufen sind nicht verfolgen,bin seit diesem Tag ohne Telefon und Internet ,z.Z. habe ich ab und zu WLAN vom Nachbarn,nach mehreren fehlgeschlagen Anschlussterminen soll es jetzt aber am 03.01.2014 klappen:-)
Grüße vom Niederrhein
Noel (Arno)

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 3993
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: "kleines" Winterprojekt - Farbgebung

Beitragvon rollerfan » 05.01.2014, 17:06

Heute durfte mein Baby mal eine Stunde raus. Gestern hat es noch einen neuen Riemen und einen Ölwechsel mit Ölfilter gegeben. Jetzt kann der Frühling kommen, aber das wird wohl noch eine Weile dauern. Heute war es mit fast 10 Grad trotzdem schon ganz gut und die kleine Runde hat zwischendurch mal Spaß gemacht. Der Roller steht jetzt aber wieder in der warmen Stube :weichei: .

Der Riemen sah mit 21.000 Kilometern noch aus wie neu. O.k., aber nach der Laufleistung kann man ihn ohne schlechtes Gewissen mal erneuern. Keinerlei spröde Stellen, o.ä. Er hat lediglich einen knappen Millimeter an Breite verloren. Das ist aber normal. Es war übrigens ein mit Kevlar verstärkter Riemen von Malossi. Der neue ist von Dayco, auch verstärkt, aber mit Aramidfasern. Das dürfte ähnliche Ergebnisse bringen wie der Malossi.

WO BLEIBT DER FRÜHLING ??? :wolken: :wolken: :wolken:

Gruß Peter
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 3993
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: "kleines" Winterprojekt - Farbgebung

Beitragvon rollerfan » 11.01.2014, 15:39

Heute war das Wetter für Januar absolut spitze. Sonnenschein und blauer Himmel bei 6 bis 7 Grad. Da kann man gut eine kleine Runde drehen. Also durfte mein roter mal wieder raus:

Bild

Bild

Bild

Die dunkle kurze RS-Scheibe ist optisch ohne Frage schöner wie eine der hohen Scheiben. Da ich im letzten Jahr immer mit der hohen Scheibe plus MRA-Scheibenaufsatz gefahren bin ist mir jetzt der Unterschied deutlich aufgefallen. Bei geringerem Tempo ist es kein Problem. Bei 130 oder 140 drückt der Wind aber kräftig auf den Helm und Oberkörper. Für längere Strecken auf der Autobahn daher weniger geeignet. Zum Treffen werde ich dann wohl doch lieber die hohe Scheibe montieren - pfeif auf die Optik.

Die Beschriftung auf dem Roller fehlt immer noch. Kann mich nicht richtig entscheiden was ich da machen soll. Aber die eine oder andere Idee reift langsam. Bei hellem Tageslicht ist mir dann doch der eine oder andere ganz kleine Lackfehler aufgefallen. Wer nicht danach sucht, dem fällt es aber nicht auf. Mein Ziel war ja auch nicht die 100% von Carsten zu übertrumpfen. 95% reichen mir auch. Ich bin da etwas toleranter, aber dafür habe ich alles selbst gemacht :wink: .

Gruß Peter
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Benutzeravatar
Horny1
Beiträge: 944
Registriert: 02.04.2008, 15:22
Rollerhersteller: Honda
Modell: SiWi 600
Baujahr: 2002
Zweitroller: YamahaTMax
Postleitzahl: 53819
Land: Deutschland
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Re: "kleines" Winterprojekt - Farbgebung

Beitragvon Horny1 » 11.01.2014, 17:57

Peter, ist doch ein Hingucker.
Die schwarze Scheibe wirkt natürlich besser als die Klare. Aber ein Wechsel ist ja schnell gemacht.
Hast Du für die Hände auch Windabweiser dran? Wenn ja, bringt das was?
Das Wetter war wirklich gut Heute. Bin mal schnell zum Louis gefahren. Die Stiefel stehen ja noch aus. Bin aber nicht richtig glücklich geworden. Muß noch weiter suchen.

Gruß Ernst
Bilderalben:
Freewing 2006 10000Km 3,99 Ltr.
Honda FJS600 2002, 893Km 5,15 Ltr.
Yamaha T-Max 500ABS, Bj 2008, 19000Km 4,47 Ltr.

Benutzeravatar
flippi
Beiträge: 1131
Registriert: 03.02.2010, 18:09

Re: "kleines" Winterprojekt - Farbgebung

Beitragvon flippi » 11.01.2014, 18:18

Hallo Peter,hast alles richtig gemacht,schöne Arbeit.Konnte mich heute auch nicht mehr bremsen und habe Schätzchen geweckt.Bei dem super Sonnenschein bin ich die ersten 100km für diese Saison gefahren.Habe auch unterwegs 3 Biker getroffen.LG Flippi

Benutzeravatar
Schnulle
Beiträge: 94
Registriert: 08.06.2011, 07:52
Wohnort: Berlin - Spandau

Re: "kleines" Winterprojekt - Farbgebung

Beitragvon Schnulle » 11.01.2014, 20:24

Peter, sieht wirklich toll aus.
Freue mich schon auf unsere erste gemeinsame
Runde.

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 3993
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: "kleines" Winterprojekt - Farbgebung

Beitragvon rollerfan » 12.01.2014, 09:37

Horny1 hat geschrieben:Hast Du für die Hände auch Windabweiser dran? Wenn ja, bringt das was?


Hallo Ernst,

ja, ich habe die oberen Windabweiser montiert. Das sind die kleinen schwarzen Dreiecke vor den Griffen. Der Wind wird wirklich gut abgeleitet und trifft nicht mehr direkt auf die Hand. Die Dinger kann man absolut empfehlen und es kostet auch nicht viel. In Verbindung mit einer Griffheizung wird es sogar wintertauglich.

Der Windschutz für die Beine ist aber genauso wichtig. Da bleiben die Beine sogar bei Regen völlig trocken.

Gruß Peter
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 3993
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: "kleines" Winterprojekt - Farbgebung

Beitragvon rollerfan » 25.01.2014, 09:55

Hab gerade auf das Thermometer geschaut. Es zeigt 13 Grad. Da könnte man ja direkt mal eine kleine Runden drehen ... :urlaub: .

Gruß Peter

P.S.: Komisch, hinter der 13 ist so ein kleiner Strich. Keine Ahnung was das bedeutet :roll: .
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Peter
Beiträge: 626
Registriert: 19.06.2007, 09:53
Rollerhersteller: Piaggio
Modell: X 10 500
Baujahr: 2013
Zweitroller: keiner
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland
Wohnort: 53840 Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: "kleines" Winterprojekt - Farbgebung

Beitragvon Peter » 25.01.2014, 10:56

rollerfan hat geschrieben:Hab gerade auf das Thermometer geschaut. Es zeigt 13 Grad. Da könnte man ja direkt mal eine kleine Runden drehen ... :urlaub: .

Gruß Peter

P.S.: Komisch, hinter der 13 ist so ein kleiner Strich. Keine Ahnung was das bedeutet :roll: .

Ich war schon am überlegen, im Fernsehe sah das gestern doch anders aus. :hirnbatsch: Am Rhein sind es 6° :wolken:
Gruß
Peter aus Troisdorf
Bild


ein "Rheinland-Roller"

X10 500


Zurück zu „Peugeot ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast