Neues non Peugeot zum Frühjahr 2012

Erfahrungsaustauch zu allen Peugeot Rollern ab 125cc
Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 3991
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Neues non Peugeot zum Frühjahr 2012

Beitragvon rollerfan » 04.01.2012, 07:23

Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Bevrider

Re: Neues non Peugeot zum Frühjahr 2012

Beitragvon Bevrider » 04.01.2012, 15:40

Das Design ist absolut Geschmacksache, mein Ding nicht.
Das der 250er entfällt, ok, aber warum der 500er?

Sagt mal, ist das abgesprochen, das ein 300er 22 PS bringt? (Ausnahme Honda)

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 3991
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Neues non Peugeot zum Frühjahr 2012

Beitragvon rollerfan » 04.01.2012, 16:11

Peugeot will bei dem 400/500er weg vom Piaggiomotor und etwas eigenes bauen. Der Peugeot 500er soll wohl zum Herbst kommen. Ob er bis dahin weiter mit dem Piaggiomotor angeboten wird weiß ich nicht. Allerdings bin ich über diese Entwicklung nicht erfreut. Bei Peugeot sind die Ersatzteile sauteuer. Beim 400/500er kann man allerdings auf original Piaggioteile oder auch massenhaft auf Fremdprodukte zurück greifen.

Peugeot hat noch keine Erfahrung mit größeren Motoren. Ich würde davon erst mal die Finger weg lassen. Bis der ausgereift ist dürfte einige Zeit vergehen.

Gruß Peter
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .


Zurück zu „Peugeot ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast