Geopolis 250, Bj 2007, Einbau Distanzhülsen von Hinterrad/Schwingarm

Erfahrungsaustauch zu allen Peugeot Rollern ab 125cc
Antworten
Geofahrer
Beiträge: 1
Registriert: 24.11.2019, 08:23
Rollerhersteller: Peugeot
Modell: Geopolis 250
Baujahr: 2007
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 66901
Land: Deutschland

Geopolis 250, Bj 2007, Einbau Distanzhülsen von Hinterrad/Schwingarm

Beitrag von Geofahrer » 24.11.2019, 18:53

Hallo und guten Abend.

Ich habe folgendes Problem bei meinem Peugeot Geopolis 250 4T, Bj. 2007. Im Zuge der Erneuerung aller Getriebe und Radlager hinten stellte sich mir beim Zusammenbau die Frage wo die beiden Distanzhülsen zwischen Felge und Schwingarm letztendlich richtig montiert werden? Klar ist das die große Distanzhülse innen zwischen Felge und Schwingarm eingebaut wird! Es geht eher um die kleine Distanzhülse. Beim Kauf des gebrauchten Rollers waren beide Hülsen >>zwischen<< Felge und Schwingarm montiert! Ob das so richtig ist weiß ich nicht da der Vorbesitzer unter anderem in einer freien Werkstatt den Service hat machen lassen! Könnte ja sein das hier vielleicht ein Fehler beim Zusammenbau unterlaufen ist (was ich natürlich nicht weiß)! Bisher waren beide Distanzhülsen innen zwischen Felge und Schwingarm montiert! Das kommt mir aber "spanisch" vor da beim Festschrauben des Schwingarmes dieser, mit beiden Hülsen innen montiert, etwas verzogen wird!! Zudem steckt dann der Lagerzapfen der Antriebsswelle nur zur hälfte im Lager vom Schwingarm.

Wer kann mir helfen und fährt vielleicht einen Geopolis 250 und könnte mal schauen wie dies verbaut ist! Im Prinzip reicht mir die Info ob die kleine Distanzhülse aussen unter der Mutter sitzt oder nicht! Dann wüsste ich schon bescheid! Im Netz habe ich nichts gefunden! Auch bei manchen Teilehändler ist in der Explosionszeichnung der Teile nicht genau zu erkennen wie die Hülsen montiert sind!

Viele Grüße
Patrick.

Antworten