VS 125 Hinterrad demontieren, Anleitung ?

Erfahrungsaustauch zu allen Sym Rollern ab 125cc
Hatemanok
Beiträge: 3
Registriert: 31.03.2017, 11:04

VS 125 Hinterrad demontieren, Anleitung ?

Beitragvon Hatemanok » 10.05.2017, 14:57

Guten Tag,
Tüv steht an un der Reifen hinten ist fertig mit schönschreiben.
Also steht ein Reifenwechsel an, nach einer Sichtkontrolle der Befestigung, nun meinen Frage.
Muss ich wirklich die komplette rechte Hinteradaufhängung nebst Auspuff und Stoßdämpfer demontieren ?
Oder gibt es einen Trick ?
Danke für eure Hilfe.
Greez HK

RollerFahrer
Beiträge: 78
Registriert: 12.02.2016, 21:26
Rollerhersteller: Daelim
Modell: Otello SE
Baujahr: 2006
Zweitroller: Tretroller
Postleitzahl: 42699
Land: Deutschland

Re: VS 125 Hinterrad demontieren, Anleitung ?

Beitragvon RollerFahrer » 10.05.2017, 15:21

Die Bremseinstellmutter abschrauben und die Bremsstange lösen.
Die Kettenspanner entfernen.
Achsmutter lösen und die Steckachse entfernen.
Das Hinterrad nach vorne schieben und die Antrieskette abnehmen.
Das Hinterrad entfernen.
Die Bremsankerplatte herausnehmen, fertig.

Hatemanok
Beiträge: 3
Registriert: 31.03.2017, 11:04

Re: VS 125 Hinterrad demontieren, Anleitung ?

Beitragvon Hatemanok » 10.05.2017, 16:29

Danke für deine Hilfe, aber der VS125 ist ein Roller.
Steckachse ist da nicht.
Bild

Benutzeravatar
knarf
Beiträge: 1164
Registriert: 05.12.2006, 17:45
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW-T 400
Baujahr: 2011
Zweitroller: Otello
Postleitzahl: 49084
Land: Deutschland
Wohnort: Osnabrück

Re: VS 125 Hinterrad demontieren, Anleitung ?

Beitragvon knarf » 10.05.2017, 20:01

Jepp musst Du machen... wüßte da jetzt keinen Trick :(

the knarf
. . .Bild

mein Verbrauch
Otello DLX seit 2006 . . . . . . . . . . Honda Silver Wing SW-T 400 seit 2015
Bild . . . . . . . . . . . . . . Bild

RollerFahrer
Beiträge: 78
Registriert: 12.02.2016, 21:26
Rollerhersteller: Daelim
Modell: Otello SE
Baujahr: 2006
Zweitroller: Tretroller
Postleitzahl: 42699
Land: Deutschland

Re: VS 125 Hinterrad demontieren, Anleitung ?

Beitragvon RollerFahrer » 10.05.2017, 22:34

Es wäre schön wenn du in deinem Profil den Hersteller schreiben würdest, damit man weiß um was genau es sich dreht.
Von Daelim gibt es ein Motorrad VS.

Benutzeravatar
Lothar
Beiträge: 329
Registriert: 27.09.2013, 14:47
Rollerhersteller: Sym
Modell: Piaggio MP3 500
Baujahr: 2017
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 3700
Land: Deutschland
Wohnort: Tongeren / Belgien
Kontaktdaten:

Re: VS 125 Hinterrad demontieren, Anleitung ?

Beitragvon Lothar » 11.05.2017, 05:52

Hier mal die Standard Vorgehensweise bei div. Rollern.
1. Auspuff ab
2. Stoßdämpfer hinten rechts lösen ( unten )
3. Bremssattel ab ( bei Scheibenbremse )
4. Hilfsrahmen ab / lösen
5. Radmutter ab
6. Rad von der Getriebeausgangswelle ziehen.
Gruss Lothar

Tongeren - die älteste Stadt Belgiens
Foto & Video http://www.google.com/+LotharKoenig
Berichte http://rollerreisen.blogspot.be/

Hatemanok
Beiträge: 3
Registriert: 31.03.2017, 11:04

Re: VS 125 Hinterrad demontieren, Anleitung ?

Beitragvon Hatemanok » 11.05.2017, 18:01

Japp,
musste das halbe Heck zerlegen.
Danke für eure Hilfe.

Greez HK
P.S. : Öffentlich sichtbares Forum für Roller ab 125 cc - für Mitglieder, Gäste und Google sichtbar Sym ab 125cc
Dachte ich bin im richtigem "Unterforum"


Zurück zu „Sym ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast