Getriebeöl GTS 300i

Erfahrungsaustauch zu allen Sym Rollern ab 125cc
Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 193
Registriert: 04.07.2014, 13:01
Rollerhersteller: SYM
Modell: GTS 300i ABS
Baujahr: 2015
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 1210
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Getriebeöl GTS 300i

Beitragvon PeterA » 28.12.2015, 22:20

Hallo

Hat wer eine Ahnung welche Viskosität das Getriebeöl beim GTS 300i haben muss?
In der Bedienungsanleitung Seite 28 steht: Empfohlenes Öl siehe Serviceheft.
Dort steht aber nichts!?
Wer nichts weiß, muss alles glauben ...

Benutzeravatar
droescheder
Beiträge: 50
Registriert: 16.11.2015, 15:27
Wohnort: Iserlohn

Re: Getriebeöl GTS 300i

Beitragvon droescheder » 29.12.2015, 10:55

Hallo und guten Morgen,

bei mir steht in dem Serviceheft: SAE 10W40 Vollsynthetisch

Z.B. dieses hier: https://www.bikeblock.com/11015680_Motu ... r%F6l.html

Sorry, das ist das Motorenöl.

Getriebeöl lt. meinem Händler: Motul Gearbox SAE 80W90 Teilsynthetisch

Siehe hier: https://www.bikeblock.com/11015610_Motu ... e%F6l.html
Beste Grüße aus Iserlohn, Klaus

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten.

Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 193
Registriert: 04.07.2014, 13:01
Rollerhersteller: SYM
Modell: GTS 300i ABS
Baujahr: 2015
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 1210
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: Getriebeöl GTS 300i

Beitragvon PeterA » 29.12.2015, 23:05

droescheder hat geschrieben:...

Getriebeöl lt. meinem Händler: Motul Gearbox SAE 80W90 Teilsynthetisch

Siehe hier: https://www.bikeblock.com/11015610_Motu ... e%F6l.html


Hallo
Das "Motul Gearbox SAE 80W90" kann man wahrscheinlich für die meisten Scooter nehmen!
Ist wahrscheinlich ein ähnliches Thema wie das mit der richtigen Kühlflüssigkeit :lol:
Wer nichts weiß, muss alles glauben ...

Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 193
Registriert: 04.07.2014, 13:01
Rollerhersteller: SYM
Modell: GTS 300i ABS
Baujahr: 2015
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 1210
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: Getriebeöl GTS 300i

Beitragvon PeterA » 19.05.2016, 20:44

Hallo
Habe in einer neueren Bedienungsanleitung folgendes gefunden:
14. Getriebeöl:
SYMOIL GEAR OIL (SAE 85W-140GL-5) Use SAE 85-90 wenn es kälter ist als 0°C.
Wer nichts weiß, muss alles glauben ...

Benutzeravatar
schraubergott
Beiträge: 1223
Registriert: 08.05.2011, 21:15
Rollerhersteller: Honda
Modell: fjs 600 2 Stück
Baujahr: 2001
Zweitroller: drittroller
Postleitzahl: 26340
Land: Deutschland
Wohnort: 26340 Zetel

Re: Getriebeöl GTS 300i

Beitragvon schraubergott » 19.05.2016, 20:47

SAE 85W-140GL-5 ist das richtige. Unter 0° braucht man es aber auch nicht zu wechseln ... :)
de freesenscooters >> Kraftroller ab 500 cc > wenn schon, dann die Vollfettstufe!

Benutzeravatar
claus
Beiträge: 1452
Registriert: 07.11.2008, 19:17
Rollerhersteller: honda
Modell: Handa integra 700 NC
Baujahr: 2012
Zweitroller: Honda
Postleitzahl: 27474
Land: Deutschland
Wohnort: cuxhaven

Re: Getriebeöl GTS 300i

Beitragvon claus » 20.05.2016, 15:45

schraubergott hat geschrieben:SAE 85W-140GL-5 ist das richtige. Unter 0° braucht man es aber auch nicht zu wechseln ... :)

:haumichwech: :haumichwech: :frieden:
de Moordüwels aus cuxhaven
Claus: Das Wetter kann mich mal

Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 193
Registriert: 04.07.2014, 13:01
Rollerhersteller: SYM
Modell: GTS 300i ABS
Baujahr: 2015
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 1210
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: Getriebeöl GTS 300i

Beitragvon PeterA » 30.10.2016, 15:07

Angeblich soll es API GL-5 sein, was das von SYM empfohlene Getriebeöl ja auch ist!
Wenn man ein anderes Gear Oil verwendet sollte es aber auch GL-5 sein und nicht GL-4.
Wer nichts weiß, muss alles glauben ...

Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 193
Registriert: 04.07.2014, 13:01
Rollerhersteller: SYM
Modell: GTS 300i ABS
Baujahr: 2015
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 1210
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: Getriebeöl GTS 300i

Beitragvon PeterA » 10.11.2016, 17:30

Habe letztens bei meinem Händler das 5000er Service machen lassen.
Das Getriebeöl wurde noch immer nicht gewechselt und somit fahre ich noch immer mit der Werksfüllung...
Werde es wohl demnächst selber wechseln. Mit einer 100ml Einwegspritze müsste der Wechsel gut funktionieren.
https://www.louis.de/artikel/procycle-g ... r=10038567
Wer nichts weiß, muss alles glauben ...

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 4025
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Getriebeöl GTS 300i

Beitragvon rollerfan » 10.11.2016, 18:43

Was sagt denn das Serviceheft? Soll wirklich schon bei 5000 km das Getriebeöl gewechselt werden? das wäre schon etwas ungewöhnlich.
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 193
Registriert: 04.07.2014, 13:01
Rollerhersteller: SYM
Modell: GTS 300i ABS
Baujahr: 2015
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 1210
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: Getriebeöl GTS 300i

Beitragvon PeterA » 10.11.2016, 21:11

rollerfan hat geschrieben:Was sagt denn das Serviceheft? Soll wirklich schon bei 5000 km das Getriebeöl gewechselt werden? das wäre schon etwas ungewöhnlich.

Im Serviceheft steht bei 1000km "R"
R steht im Serviceheft für Reinigen??????????? was auch immer das bedeuten soll...
Danach steht alle 8000km wechseln (oder 12 Monate)
Der Roller ist jetzt 15 Monate alt.
Möglicherweise ist es doch nicht soo wichtig das Getriebeöl jetzt schon zu wechseln!?
Wer nichts weiß, muss alles glauben ...

Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 193
Registriert: 04.07.2014, 13:01
Rollerhersteller: SYM
Modell: GTS 300i ABS
Baujahr: 2015
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 1210
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: Getriebeöl GTS 300i

Beitragvon PeterA » 12.11.2016, 10:01

PeterA hat geschrieben:Im Serviceheft steht bei 1000km "R"
R steht im Serviceheft für Reinigen??????????? was auch immer das bedeuten soll?...

Ja es gibt einen Entlüftungsschlauch(Mission Entlüft. Schlauch) beim Getriebe der mit einem Stopfen verschlossen ist: http://www.quad-company.de/sym-gts-300i ... rsatzteile
Der wird gemeint sein mit "R" :idea:
Der müsste sich lt. Zeichnung <front-- hinten auf der rechten Seite des Getriebedeckels befinden.

An den kommt man IMHO nur ran wenn man den Luftfilterkasten komplett abbaut...
Wer nichts weiß, muss alles glauben ...


Zurück zu „Sym ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste