Welche Reifen für SYM maxsym 600i

Erfahrungsaustauch zu allen Sym Rollern ab 125cc
Benutzeravatar
iggi
Beiträge: 176
Registriert: 01.02.2015, 18:04
Rollerhersteller: SYM
Modell: maxsym 600i
Baujahr: 2015
Zweitroller: Vespa
Postleitzahl: 49838
Land: Deutschland

Welche Reifen für SYM maxsym 600i

Beitragvon iggi » 05.12.2015, 17:32

Hallo zusammen,
ich trage mich mit dem Gedanken, im Frühjahr meine serienmäßigen Maxxis gegen andere Reifen zu tauschen. Die Maxxis haben zwar auch nach 5800 km Laufleistung noch ein gutes Profil, ich habe aber gerade bei Regenwetter ein ungutes Fahrgefühl mit den Dingern. Im Winter fahre ich überhaupt nicht.
Auf meinen vorherigen Rollern (X-EVO und Peugeot Satelis) habe ich immer den Michelin City-Grip gefahren und war damit auch bestens zufrieden. Das war schon ein anderes Fahrgefühl wie mit den Maxxis.
Grundsätzlich würde ich auch jetzt wieder auf den City-Grip wechseln, jedoch kann es natürlich sein, dass er auf den maxsym 600i nicht so gute Fahreigenschaften hat.
Mich würde einfach mal interessieren, welche Erfahrungen andere Rollerfahrer, besonders natürlich maxsym 600 Fahrer (die es sicher auch in diesem Forum gibt) mit dem Wechsel von Maxxis auf andere Reifen genacht haben.
Könnt ihr mir da was empfehlen :?:
___________________________
Viele Grüße aus dem Emsland :frieden:
Karl-Heinz (iggi)

Benutzeravatar
iggi
Beiträge: 176
Registriert: 01.02.2015, 18:04
Rollerhersteller: SYM
Modell: maxsym 600i
Baujahr: 2015
Zweitroller: Vespa
Postleitzahl: 49838
Land: Deutschland

Re: Welche Reifen

Beitragvon iggi » 06.12.2015, 18:51

Hallo,
wenn dann schon die maxsym-Fahrer mir keine Tips/Ratschläge bezüglich der Reifen geben, dann hoffe ich doch, dass Rollerfahrer anderer Marken mir ihre Erfahrungen und Meinungen zum Reifenkauf mitteilen.
Bin für jede Info dankbar. :frieden:
___________________________
Viele Grüße aus dem Emsland :frieden:
Karl-Heinz (iggi)

Benutzeravatar
Gerd
Beiträge: 274
Registriert: 26.04.2012, 19:38
Rollerhersteller: Suzuki
Modell: Burgman 650
Baujahr: 2011
Zweitroller: Fahrrad
Postleitzahl: 21762
Land: Deutschland
Wohnort: otterndorf

Re: Welche Reifen für SYM maxsym 600i

Beitragvon Gerd » 06.12.2015, 19:17

Moin Karl Heinz
Bei mir waren im Frühjahr eh neue Reifen fällig und habe meinen Schrauber gesagt,das ich großen Wert auf Regenreifen lege.
Darauf hin hat er mir Pirelli Diablo raufgezogen. Die haben für mich jedenfalls ein sicheres Fahrverhalten.

Gruß Gerd
De Moordüwel ut Otterndörp

Benutzeravatar
droescheder
Beiträge: 50
Registriert: 16.11.2015, 15:27
Wohnort: Iserlohn

Re: Welche Reifen für SYM maxsym 600i

Beitragvon droescheder » 06.12.2015, 19:37

Hallo,

laut Testberichte und Usermeinungen ist der City Grip bei Trockenheit sehr gut und bei Nässe hervorragend. Selbst bei kaltem Wetter soll er auf Grund seiner "weichen" Gummimischung gut haften. Aslo, wenn du bisher zufrieden bist würde ich dabei bleiben. Denn der Michelin ist auch für Maxi Roller konzipiert.
Beste Grüße aus Iserlohn, Klaus

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten.

Benutzeravatar
rollerblade
Beiträge: 90
Registriert: 25.10.2014, 18:12
Rollerhersteller: SYM
Modell: GTS 300i
Baujahr: 2013
Zweitroller: BMW
Postleitzahl: 38471
Land: Deutschland
Wohnort: Rühen

Re: Welche Reifen für SYM maxsym 600i

Beitragvon rollerblade » 06.12.2015, 20:11

Hallo
In Punkto Reifenwahl kann ich meinem vorangegangem Schreiber nur beipfichten
Der Michelin City Grip bleibt die erste Wahl noch vor den Heidenau,
Das ist der Reifen für 11 Monate im Jahr, ich fahre den selber auf meiner SYM GTS 300i.

Gruß
Burkhard
immer schön munter bleiben

Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 193
Registriert: 04.07.2014, 13:01
Rollerhersteller: SYM
Modell: GTS 300i ABS
Baujahr: 2015
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 1210
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: Welche Reifen für SYM maxsym 600i

Beitragvon PeterA » 27.12.2015, 09:41

Hallo
Ich habe auf Empfehlung von "Scooter + Sport" noch die "Maxxis Pro"oben und bin gestern eine kleine Runde von ca 60km gefahren.
Meistens gab es feuchte Stellen auf der Strasse was ich vorher nicht so bedacht hatte :hirnbatsch:
Eine Spitzkehre mit nassem Katzenkopfpflaster habe ich mit etwa 30km/h durchfahren und trotzdem war das Hinterrad leicht am wegschmieren...
Die ganze Runde war eigentlich nur ein angespanntes verkrampftes Fahren, wo ich dauernd auf feuchte Stellen Ausschau hielt ...

Fazit: Kein Spaß :cry:
Zuletzt geändert von PeterA am 27.12.2015, 22:42, insgesamt 1-mal geändert.
Wer nichts weiß, muss alles glauben ...

Benutzeravatar
Horny1
Beiträge: 963
Registriert: 02.04.2008, 15:22
Rollerhersteller: Honda
Modell: SiWi 600
Baujahr: 2002
Zweitroller: YamahaTMax
Postleitzahl: 53819
Land: Deutschland
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Re: Welche Reifen für SYM maxsym 600i

Beitragvon Horny1 » 27.12.2015, 10:50

Hallo,

habe jetzt schon einige Roller gefahren. Die Erstausrüstung bei Dealim war immer beschissen. Dann auf Heidenau K61 umgestiegen. War ein Unterschied wie Tag und Nacht. Selbst bei feuchtem Wetter guten Grip. Das waren Erfahrungen auf den 125ziger.
Für die Großroller wird der K61 als Komplettbereifung nicht angeboten. Auf meinem Satelis 500 habe ich die Michelin City Grip draufgehabt und habe sie auch wieder aufgezogen. Waren sehr gut bei jeder Wetterlage. Auch sehr gute Laufleistung.
Für die SiWi werden sie als Komplettbereifung nicht angeboten. Da waren Bridgestone Hoop B02/B03 montiert. Sehr gute Fahreigenschaften, 10.000Km Laufleistung.
Habe dann die Michelin Power Pure aufgezogen. Sehr gutes Verhalten bei trockenem Wetter. Bei feuchtem Wetter fährt man schon etwas vorsichtiger. Als Allwetterreifen keine Empfehlung.
Erfahrungen auf 80.000Km

Gruß Horny1
Bilderalben:
Freewing 2006 10000Km 3,99 Ltr.
Honda FJS600 2002, 893Km 5,15 Ltr.
Yamaha T-Max 500ABS, Bj 2008, 19000Km 4,47 Ltr.

Benutzeravatar
iggi
Beiträge: 176
Registriert: 01.02.2015, 18:04
Rollerhersteller: SYM
Modell: maxsym 600i
Baujahr: 2015
Zweitroller: Vespa
Postleitzahl: 49838
Land: Deutschland

Re: Welche Reifen für SYM maxsym 600i

Beitragvon iggi » 15.01.2016, 16:11

Hallo zusammen,
mein maxsym 600i hat vorne eine 120/70 R15 und hinten eine 160/60 R14 Bereifung.
Ich habe jetzt festgestellt, dass es die City Grip zwar in 120/70 R15 für vorne gibt, allerdings für hinten 160/60 R14 nirgendwo im Internet angeboten werden und es sie somit auch wohl nicht gibt. :trösten:

Schade, hätte sonst die City Grip genommen, da ich mit den Reifen bei meinen früheren Rollern (X-EVO 400, Satelis etc.) gute Erfahrungen gemacht habe.

Frage ist, was jetzt ????? :hirnbatsch:
Welche guten Alternativen gibt es.
Mein Roller ist ein reines Schönwetterfahrzeug, natürlich fahre ich auch notgedrungen bei Regen!
Wäre gut, wenn ich noch Tipps von den Großroller-Fahrern bekommen könnte. Bin für jeden Tipp dankbar :lol:
___________________________
Viele Grüße aus dem Emsland :frieden:
Karl-Heinz (iggi)

Benutzeravatar
Cooler Humanist
Beiträge: 1303
Registriert: 30.08.2011, 10:19

Re: Welche Reifen für SYM maxsym 600i

Beitragvon Cooler Humanist » 15.01.2016, 16:15

Hast du die Größe nur im Internet nicht gefunden oder einmal bei einem Reifenhändler gefragt ? Mir ging es bei meinem S 3 bei einer anderen Größe ebenso, im Internet nichts zu finden, der Reifenhändler hatte die Größe aber in seinem Katalog und konnte sie auch besorgen.

Benutzeravatar
iggi
Beiträge: 176
Registriert: 01.02.2015, 18:04
Rollerhersteller: SYM
Modell: maxsym 600i
Baujahr: 2015
Zweitroller: Vespa
Postleitzahl: 49838
Land: Deutschland

Re: Welche Reifen für SYM maxsym 600i

Beitragvon iggi » 16.01.2016, 19:12

Hallo,
habe im Internet recherchiert und auch meinen Zweiradhändler gefragt. Beides Fehlanzeige.
Die City Grip 120/70 R15 für vorne gibt es. Die City Grip 160/60 R14 für hinten wohl nicht.
Nun muss ich wohl nach einer Alternative ausschau halten.
Wäre schön, wenn ich Erfahrungsberichte von Euch bekommen könnte. :idea:
___________________________
Viele Grüße aus dem Emsland :frieden:
Karl-Heinz (iggi)

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 4025
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Welche Reifen für SYM maxsym 600i

Beitragvon rollerfan » 17.01.2016, 07:40

Hallo,

muss es der 160/60 R14 sein? Den 150/60 R14 gibt es als City Grip. Bei meinem Satelis sind für den Hinterreifen auch zwei Dimensionen erlaubt.

Gruß Peter
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Benutzeravatar
History
Forum-Team
Beiträge: 2898
Registriert: 16.05.2007, 05:01
Rollerhersteller: Honda
Modell: Silverwing 600
Baujahr: 2001
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 16515
Land: Deutschland
Wohnort: Oranienburg

Re: Welche Reifen für SYM maxsym 600i

Beitragvon History » 17.01.2016, 12:08

Nach 2 Sätzen Brigdestone Hoop auf der Siwi.

Nach 10.000 Km war der Hinterreifen am Ende.
Fahrverhalten war ok, und leider bekommen die Reifen schnelle Ozonrisse.

Nun einen Satz Metzler Feelfree drauf und ich habe einen neuen Roller von Fahrverhalten.

So 14.000 Km sollte der Hinterreifen schaffen.
Greetz Stefan
--------------------------------
Aktueller Roller
Honda Silver Wing 600 Bj 2001

---------------------------------

Benutzeravatar
Cooler Humanist
Beiträge: 1303
Registriert: 30.08.2011, 10:19

Re: Welche Reifen für SYM maxsym 600i

Beitragvon Cooler Humanist » 17.01.2016, 12:57

iggi, meine Frage war Reifenhändler nicht Zweiradhändler dessen Kompetenz ich nicht bezweifeln will. Neben Zweiradhändlern gibt es Reifenfachhändler die auch einiges in Sachen Zweirad drauf haben was die Bereifung betrifft. Fragen kostet bekanntlich nichts nur einen Anruf.

Benutzeravatar
macdet
Beiträge: 1615
Registriert: 19.03.2007, 22:06
Wohnort: 26345 Bockhorn

Re: Welche Reifen für SYM maxsym 600i

Beitragvon macdet » 17.01.2016, 15:06

Ich würde mal bei SYM bzgl. der Reifenfreigabe für den schmaleren Hinterreifen nachfragen. Ein guter Hersteller hat da sicherlich schnell eine Antwort drauf.
Gruß

MacDet


de freesenscooters >> Honda Kraftroller

Benutzeravatar
iggi
Beiträge: 176
Registriert: 01.02.2015, 18:04
Rollerhersteller: SYM
Modell: maxsym 600i
Baujahr: 2015
Zweitroller: Vespa
Postleitzahl: 49838
Land: Deutschland

Re: Welche Reifen für SYM maxsym 600i

Beitragvon iggi » 18.01.2016, 18:30

Hallo zusammen!
Also in dem Fahrzeugschein ist lediglich der 160/60 R14 eingetragen.
Ob man jetzt nur an dieser Größe gebunden ist, entzieht sich meiner Kenntnis.
___________________________
Viele Grüße aus dem Emsland :frieden:
Karl-Heinz (iggi)


Zurück zu „Sym ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste