Ventilspiel beim GTS 300i, 278ccm

Erfahrungsaustauch zu allen Sym Rollern ab 125cc
Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 193
Registriert: 04.07.2014, 13:01
Rollerhersteller: SYM
Modell: GTS 300i ABS
Baujahr: 2015
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 1210
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Ventilspiel beim GTS 300i, 278ccm

Beitragvon PeterA » 10.10.2015, 18:40

Hallo
ODO: 650KM
Wurde bei euren Rollern beim ersten Service das Ventilspiel kontrolliert?
Kosten?

Bei meinen bisherigen Modellen wie Daelim Otello 125FI, Honda SH 300i, Kymco Xciting 400i,
wurde bis jetzt nie beim ersten Service der Ventilspiel kontrolliert, obwohl dies bei allen drei im Serviceheft empfohlen wird ...

Weiß eigentlich wer das genaue Ventilspiel beim GTS 300i, 278ccm?
Wer nichts weiß, muss alles glauben ...

Benutzeravatar
knarf
Beiträge: 1179
Registriert: 05.12.2006, 17:45
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW-T 400
Baujahr: 2011
Zweitroller: Otello
Postleitzahl: 49084
Land: Deutschland
Wohnort: Osnabrück

Re: Ventilspiel beim GTS 300i, 278ccm

Beitragvon knarf » 11.10.2015, 17:31

Moin,
wenn im Serviceheft die Kontrolle des Ventilspieles bei 4000km in der Tabelle eingetragen ist, sollte es auch gemacht werden.
Kann ja zur Fragestellung im Garantiefall werden. Auf der Rechnung steht es explizit nicht weil da meistens pauschal 4000er Wartung steht.
Bei der SiWi SW-T 400 ist das Ventilspiel bei 24.000km zu kontrollieren.
Beim Otello steht im Serviceheft, dass die Kontrolle aller 4000km zu erfolgen hat!!
Frag Deinen Mechaniker, der wird heftig mit dem Kopf nicken :)

Gruß vom
knarf
. . .Bild

mein Verbrauch
Otello DLX seit 2006 . . . . . . . . . . Honda Silver Wing SW-T 400 seit 2015
Bild . . . . . . . . . . . . . . Bild

Benutzeravatar
rollerblade
Beiträge: 90
Registriert: 25.10.2014, 18:12
Rollerhersteller: SYM
Modell: GTS 300i
Baujahr: 2013
Zweitroller: BMW
Postleitzahl: 38471
Land: Deutschland
Wohnort: Rühen

Re: Ventilspiel beim GTS 300i, 278ccm

Beitragvon rollerblade » 17.10.2015, 10:42

Hallo

Bei meiner SYM 300i Wurde das Ventilspiel genau nach Wartungsplan kontrolliert.
Das Ventilspiel wird allerdings erst nach 10000 oder 15000 Km kontrolliert.
Ich weiß das daher so genau weil meine Vor der Inspektion etwas geklappert haben.
Aber das ventilspiel kann ich die auch nicht sagen
immer schön munter bleiben

Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 193
Registriert: 04.07.2014, 13:01
Rollerhersteller: SYM
Modell: GTS 300i ABS
Baujahr: 2015
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 1210
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: Ventilspiel beim GTS 300i, 278ccm

Beitragvon PeterA » 17.10.2015, 20:42

rollerblade hat geschrieben:Hallo

Bei meiner SYM 300i Wurde das Ventilspiel genau nach Wartungsplan kontrolliert.
Das Ventilspiel wird allerdings erst nach 10000 oder 15000 Km kontrolliert.
Ich weiß das daher so genau weil meine Vor der Inspektion etwas geklappert haben.
Aber das ventilspiel kann ich die auch nicht sagen

Hallo,
in meinem Wartungsheft zum GTS 300i steht das die erste Kontrolle bei 1000km erfolgen sollte.
Dann alle 10000Km...
Ist die Frage ob die erste Kontrolle zu vernachlässigen ist?

Wie gesagt, bei meinen bisherigen Modellen wurde NIEMALS schon beim ersten Service das Ventilspiel kontrolliert.
Da wird ein Ölwechsel gemacht und aus ... nach einer Stunde kann man den Roller wieder abholen :pfeif:
Ist zwar relativ billig aber ...
Wer nichts weiß, muss alles glauben ...

Benutzeravatar
knarf
Beiträge: 1179
Registriert: 05.12.2006, 17:45
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW-T 400
Baujahr: 2011
Zweitroller: Otello
Postleitzahl: 49084
Land: Deutschland
Wohnort: Osnabrück

Re: Ventilspiel beim GTS 300i, 278ccm

Beitragvon knarf » 18.10.2015, 13:03

@ PeterA,
wo ist das Problem? Willst Du die 1000er Wartung weglassen? Dann hast Du bei einem techn. Garantiefall schlechte Karten.
In den meisten Fällen werden die Wartungsinspektionen nach einem festen Chema abgearbeitet, entsprechend den Vorgaben
der Hersteller. Oft steht im Serviceheft sogar die notwendige Arbeitszeit, die dann der Mechaniker auch nur berechnen sollte.
Lass es machen und Du kannst ruhig schlafen bzw. fahren.
Gibt es kein spezialisiertes SYM-Forum, dass Dir wegen der Ventilspielmaße weiterhelfen kann?

Gruß vom
knarf
. . .Bild

mein Verbrauch
Otello DLX seit 2006 . . . . . . . . . . Honda Silver Wing SW-T 400 seit 2015
Bild . . . . . . . . . . . . . . Bild

Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 193
Registriert: 04.07.2014, 13:01
Rollerhersteller: SYM
Modell: GTS 300i ABS
Baujahr: 2015
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 1210
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: Ventilspiel beim GTS 300i, 278ccm

Beitragvon PeterA » 19.10.2015, 16:42

knarf hat geschrieben:@ PeterA,
wo ist das Problem?
Gruß vom
knarf


hi knarf
Problem gibt es keines!
Mich stört nur das sich meine Händler nicht an die Vorgaben halten und wollte wissen was die anderen User so an einschlägigen Erfahrungen haben.
Scheinbar wird in DE viel gründlicher gearbeitet :wink:
Ist zwar billig wenn nur ein Motorölwechsel gemacht wird aber ...
Wer nichts weiß, muss alles glauben ...

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 4025
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Ventilspiel beim GTS 300i, 278ccm

Beitragvon rollerfan » 25.10.2015, 08:14

Mit 0,15 mm Spiel bist du auf der sicheren Seite. Das ist ein typischer Wert bei solchen Motoren.

Gruß Peter
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Benutzeravatar
rollerblade
Beiträge: 90
Registriert: 25.10.2014, 18:12
Rollerhersteller: SYM
Modell: GTS 300i
Baujahr: 2013
Zweitroller: BMW
Postleitzahl: 38471
Land: Deutschland
Wohnort: Rühen

Re: Ventilspiel beim GTS 300i, 278ccm

Beitragvon rollerblade » 25.10.2015, 09:57

Hallo Peter
Ich werde mal meinen Händler fragen, kann aber ein wenig dauern.
Man merkt das dir das Ventilspiel doch ganz schön beschäftigt.


Gruß
Burkhard
immer schön munter bleiben

Benutzeravatar
rollerblade
Beiträge: 90
Registriert: 25.10.2014, 18:12
Rollerhersteller: SYM
Modell: GTS 300i
Baujahr: 2013
Zweitroller: BMW
Postleitzahl: 38471
Land: Deutschland
Wohnort: Rühen

Re: Ventilspiel beim GTS 300i, 278ccm

Beitragvon rollerblade » 27.10.2015, 13:59

Hallo Peter

Das Ventilspiel ist Einlass 0.10 mm und Auslass 0,15 +/- 0,02 mm.

Ich hoffe du kannst damit was anfangen.


Gruß
Burkhard
immer schön munter bleiben

Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 193
Registriert: 04.07.2014, 13:01
Rollerhersteller: SYM
Modell: GTS 300i ABS
Baujahr: 2015
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 1210
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: Ventilspiel beim GTS 300i, 278ccm

Beitragvon PeterA » 27.10.2015, 17:13

rollerblade hat geschrieben:Hallo Peter

Das Ventilspiel ist Einlass 0.10 mm und Auslass 0,15 +/- 0,02 mm.

Ich hoffe du kannst damit was anfangen.


Gruß
Burkhard


Danke für die Info!
Wer nichts weiß, muss alles glauben ...

Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 193
Registriert: 04.07.2014, 13:01
Rollerhersteller: SYM
Modell: GTS 300i ABS
Baujahr: 2015
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 1210
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: Ventilspiel beim GTS 300i, 278ccm

Beitragvon PeterA » 04.11.2015, 18:34

Hallo
130,57€ bezahlt für das 1000er Service.

Durchsicht
Bremskontrolle
Motorölwechsel 1,2l MOTUL 10W40, 17,00 € :schimpfen:

Einstell + Abschmierarbeiten
Reifen-Luftdruck geprüft
Arbeitszeit: 1,10 Std, 99,50 €
Wer nichts weiß, muss alles glauben ...

Benutzeravatar
Cooler Humanist
Beiträge: 1303
Registriert: 30.08.2011, 10:19

Re: Ventilspiel beim GTS 300i, 278ccm

Beitragvon Cooler Humanist » 04.11.2015, 18:51

Nur ein kleiner Hinweis, bei Louis kann man sich unter "mein Bike" oben in der Leiste das Datenblatt für sein Fahrzeug herunterladen oder auch ausdrucken. Einstellwerte, Füllmengen usw. Hier: https://www.louis.de/

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 4025
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Ventilspiel beim GTS 300i, 278ccm

Beitragvon rollerfan » 05.11.2015, 09:38

Es ist schon interessant, dass sich Louis inzwischen auch mit Rollern abgibt. In der Vergangenheit waren die praktisch nur auf 'richtige' Motorräder eingestellt. Kann mich noch genau daran erinnern als ich noch meinen Otello hatte und von einem Verkäufer etwas wissen wollte. Er hat mich ziemlich mitleidig angeschaut und hat nur gemeint: "Ach herjeh". War irgendwie unter seiner Würde.

Gruß Peter
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 193
Registriert: 04.07.2014, 13:01
Rollerhersteller: SYM
Modell: GTS 300i ABS
Baujahr: 2015
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 1210
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: Ventilspiel beim GTS 300i, 278ccm

Beitragvon PeterA » 05.11.2015, 17:09

rollerfan hat geschrieben:Es ist schon interessant, dass sich Louis inzwischen auch mit Rollern abgibt. ...

Gruß Peter


Der SYM GTS 300i ABS ist dort nicht eingetragen!
Wer nichts weiß, muss alles glauben ...

Benutzeravatar
Cooler Humanist
Beiträge: 1303
Registriert: 30.08.2011, 10:19

Re: Ventilspiel beim GTS 300i, 278ccm

Beitragvon Cooler Humanist » 05.11.2015, 17:40

Peter, leider nicht nur für die mit 250 ccm. Möglicherweise ist dein Model zu neu das die noch keine Daten dafür haben.


Zurück zu „Sym ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast