Sym GTS 300 Evo oder Kymco Downtown 300

Erfahrungsaustauch zu allen Sym Rollern ab 125cc
Benutzeravatar
tomsab0
Beiträge: 61
Registriert: 22.06.2011, 09:42

Sym GTS 300 Evo oder Kymco Downtown 300

Beitragvon tomsab0 » 30.03.2012, 09:07

Hallo,
spiele mit dem Gedanken, meinen Otello durch einen 300er Roller zu ersetzen. Nach längeren Überlegungen sind die 2 im Betreff genannten Roller in die engere Auswahl gekommen. Für den Downtown spricht klar die Motorleistung; jedoch frage ich mich, ob man den Unterschied in der Praxis wirklich merkt...? Evtl. ist ja jemand hier aus dem Forum schon beide Roller gefahren...
Bild

Sprintratte
Beiträge: 37
Registriert: 23.03.2012, 09:45

Re: Sym GTS 300 Evo oder Kymco Downtown 300

Beitragvon Sprintratte » 30.03.2012, 21:24

Hallo tomsab0

Ich bin hier noch sehr neu in diesem Forum,ich habe mich hier angemeldet,weil ich
mir grade einen neuen S3 geholt habe!Aber mein Vater hat einen Downtown 300,und

ich bin ihn auch schon selber gefahren :) erst mal geht er wie sau!Und zum zweiten sieht
er besser aus als der Sym Gts Evo :twisted: zum anderen hat der Downi sehr gute fahr Eigenschaften,
und man sitzt wie in einem Rennsitzt ~_^ also ich würde mir wenn denn Downi oder den

Maxxi Sym 400 holen,der gefällt mir auch noch richtig gut :)

Lg ratte

Joachim2

Re: Sym GTS 300 Evo oder Kymco Downtown 300

Beitragvon Joachim2 » 31.03.2012, 17:45

Hallo TomsabO,
ich fahre den SYM GTS 300i EVO seit zwei Jahren und habe bis jetzt (10049 Km) ohne Probleme abgerollert. Vor kurzem fing mein EVO an zu schlackern bei ca. 50 km/h, wenn ich die Hände beim auslaufen vom Lenker genommen hatte. Da ich sowieso zum TÜV musste und einen neuen Hinterreifen brauchte, ließ ich mir einen Heidenau K64 aufziehen ( auf zuraten meiner Rollerfreunde hier aus dem Forum :D ) und siehe da , kein schlackern mehr.Ich bin mit meinem SYM GTS 300I EVO sehr zufrieden. Falls Du einen an einen neuen Roller denkst, könnte man zum 400er von SYM raten, ansonst würde bei mir wieder der SYM GTS 300I im vordergrund stehen, auch neu. :D
Mit freundlichem Gruß
Joachim

Benutzeravatar
SYM-Ryder 59
Beiträge: 165
Registriert: 06.03.2010, 19:16
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Sym GTS 300 Evo oder Kymco Downtown 300

Beitragvon SYM-Ryder 59 » 31.03.2012, 19:08

Hallo TomsabO.

Bei der Auswahl zwischen dem SYM und dem Kymco kommt es auch auf die Körpergrösse bzw. Beinlänge des Fahrers an.
Man sollte zumindestens Probesitzen. Der SYM hat eine niedrigere Sitzhöhe. Beim Kymco sitzt man höher.
Zwar nur 2 cm, aber die können entscheident sein, ob man mit beiden Beinen fest auf dem Boden steht, oder
wie eine Tänzerin füsseln muß!
Habe mich deshalb für den SYM GTS 250i entschieden,(Fahrwerkseitig baugleich mit GTS 300) und es bis jetzt nicht bereut. :D

MfG

SYM-Ryder

Benutzeravatar
blitz34
Beiträge: 33
Registriert: 10.02.2013, 11:18

Re: Sym GTS 300 Evo oder Kymco Downtown 300

Beitragvon blitz34 » 10.02.2013, 11:24

Hallo
Habe mir nun auch einen Sym Evo 300i zugelegt.Gebraucht vom Händler Bauj 2011 mit 5100km und Restwerksgarantie sowie ein Jahr vom Händler. Leider muss ich im Netzt aber feststellen das es mit Ersatzteilen sehr Mager aussieht..Finde da absulut nix. Habe vorher einen 150er Gy6 gefahren fahre ihn auch noch gut da sieht das mit Ersatzteilen schon anders aus.
Ist der Evo 300i mit einem anderen Baugleich ?

Otello 2000

Re: Sym GTS 300 Evo oder Kymco Downtown 300

Beitragvon Otello 2000 » 10.02.2013, 12:35

Ersatzteile kann dir jeder Händler besorgen das braucht nicht unbedingt ein Vertragshändler sein. Ich würde mir da jetzt eh noch keinen dicken Kopf drum machen bei so wenig Laufleistung.

Joachim2

Re: Sym GTS 300 Evo oder Kymco Downtown 300

Beitragvon Joachim2 » 10.02.2013, 12:51

Hallo blitz 34,
gratuliere zu Deinem SYM GTS 300, versuch es einmal bei pph im Internet, oder Louis, und warum nicht bei Deinem Händler?
Mit freundlichem Gruß
Joachim

Bevrider

Re: Sym GTS 300 Evo oder Kymco Downtown 300

Beitragvon Bevrider » 10.02.2013, 12:58

Sym: ca. 4800 (Modell 2013), kein ABS, 29 PS, 3000km Wartungsintervall
Kymco: ca. 5300, ABS, ca. 29/30 PS,

http://www.testberichte.de/p/sym-tests/gts-300i-evo-modell-2009-17-kw-testbericht.html
http://scooters.findthebest.com/compare/57-162/2011-Kymco-Downtown-300i-vs-2012-SYM-Joymax-GTS-EVO-300

Piaggio Beverly 350 ST: ca. 5000 (Modell2012), ca. 5700 (Modell2013), ABS und ASR, 33,3 PS Wartungsintervall 10000km(Ölwechsel)/20000km(Inspektion)

Gruß Manfred

Benutzeravatar
blitz34
Beiträge: 33
Registriert: 10.02.2013, 11:18

Re: Sym GTS 300 Evo oder Kymco Downtown 300

Beitragvon blitz34 » 11.02.2013, 07:52

Oh du mit PPH dieser Abkürzung kann ich nix anfangen. Aber Internet ist wirklich nix zu finden. Ist ja erst mal egal ich werde erst mal Spass mit dem haben und dann weiter sehen. Meinen alten 150er Chinaroller da hätte ich eine Idee denn zu einer Honda Ruckus um zu bauen :-) Vom Rahmen und Motor ist ja soweit alles gleich...Nur was der Tüv sagen würde ? gut habe ja noch bis November 2014 Zeit...aber das wäre was ....Eigentlich verändere ich nix an Rahmen und Fahrwerk..sowie wichtigen Teilen...ist ja nur Verkleitungstechnisch und Optisch ein absprecken. Lampen mit E.Zeichen usw. gibt es ja zur Genüge...Aber denke das ist ein anderes Thema ..

Joachim2

Re: Sym GTS 300 Evo oder Kymco Downtown 300

Beitragvon Joachim2 » 12.02.2013, 18:05

Hallo blitz 34,
Du brauchst nur pph bei google eingeben und dann unter SYM Zubehör suchen.
Da hab ich zum Beispiel meinen Gepäckträger gekauft und der sieht vernünftig aus.
Das Teure an einer Inspektion,oder Reperatur sind nicht die Teile, also warum nicht beim Händler die Originale bestellen? :idea:
Ich freue mich schon auf den April, bis dahin ist meine Inspektion und Zahnriemen Wechsel fertig und rollere die erste Tour zum Herkules Denkmal nach Kassel ab :D
Mit freundlichem Gruß
Joachim

Benutzeravatar
blitz34
Beiträge: 33
Registriert: 10.02.2013, 11:18

Re: Sym GTS 300 Evo oder Kymco Downtown 300

Beitragvon blitz34 » 13.02.2013, 18:47

Hallo Joachim2

Danke dir ja das ist schon etwas sind tolle Sachen dabei. Mal sehen Topcase kommt auf alle fälle drauf und eine Spiegelverlängerung macht denn Roller vielleicht Optisch noch etwas breiter.

Joachim2

Re: Sym GTS 300 Evo oder Kymco Downtown 300

Beitragvon Joachim2 » 13.02.2013, 19:11

Hallo blitz 34
ich hatte schon einmal den Gepäckträger hier in das Forum gestellt, der sieht wenigstens nach etwas aus und ist nicht so ein Gestell wie das Original.
Ich habe ein 46L Topcase von Kappa. Da passen ein Jet und Integralhelm hinein.
Mit freundlichem Gruß
Joachim

Benutzeravatar
blitz34
Beiträge: 33
Registriert: 10.02.2013, 11:18

Re: Sym GTS 300 Evo oder Kymco Downtown 300

Beitragvon blitz34 » 14.02.2013, 19:42

Hoffe das Wetter wird bald besser....:-) muss zur Zeit noch mit meinem alten 150er durch denn Winter düsen....aber der ist auf sowas getrimmt...Stollenreifen 40ah Batterie und alles Frostsicher Sitz und Lenkerheizung usw. ..der könnte durch Sibierien fahren..

Benutzeravatar
blitz34
Beiträge: 33
Registriert: 10.02.2013, 11:18

Re: Sym GTS 300 Evo oder Kymco Downtown 300

Beitragvon blitz34 » 22.03.2013, 09:09


Joachim2

Re: Sym GTS 300 Evo oder Kymco Downtown 300

Beitragvon Joachim2 » 22.03.2013, 12:50

Hallo Blitz34,
na das find ich spitze, es gibt bestimmt Preisunterschiede;)
Mit freuntlichem Gruß
Joachim


Zurück zu „Sym ab 125cc“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast