Besbi 125 TUNING

Erfahrungsaustausch und Support
Gesperrt
bL4cKy.lu

Besbi 125 TUNING

Beitrag von bL4cKy.lu » 18.08.2011, 09:08

Hallo Leute,

bin ganz neu hier und deshalb sehr gespannt auf eure Mithilfe! Also fange ich gleich mit einem Thema an, was mich sehr interessiert, über das ich jedoch nur sehr wenig im Inet finde. Kann mich jemand beraten, welchen Auspuff man auf die Besbi machen könnte um mehr Leistung zu erziehlen. Soweit ich informiert bin, hat die Besbi vom Werk aus knapp 9ps?!?! Wenn das so stimmen sollte, wäre eine Leistungssteigerung auf 12ps schon sehr interessant in meinen Augen jedenfalls. Es muss auch nicht unbedingt der Auspuff sein, wenn man mit zB dem Vergaser mehr Leistung raushohlen könnte. Bitte Hersteller und Model angeben.

Vielen Dank
LG

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 4210
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax 500
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Besbi 125 TUNING

Beitrag von rollerfan » 18.08.2011, 10:07

Hallo,

wenn du die Leistung steigerst, dann verlierst du die Betriebserlaubnis. Das hat weitreichende versicherungstechnische und rechtliche Konsequenzen. Lass die Finger davon. Wir können hier in der Öffentlichkeit auch keine Tips zu illegalen Veränderungen am Roller geben.

Wenn dir die Leistung nicht reicht, dann kauf dir am besten gleich was Größeres.

Thema gesperrt.

Gruß Peter


Nachtrag: Benutzer bat um Löschung seines Accounts.
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Gesperrt