Wer traut sich

In dieser Kiste sind alle aus dem alten Forum noch verbliebenen Beiträge aus der Rubrik 'offizielle Jahrestreffen' die mehr sinnvoll in eine der neuen Rubriken verschoben werden können. Zu schade zum Löschen.
Benutzeravatar
History
Forum-Team
Beiträge: 2953
Registriert: 16.05.2007, 05:01
Rollerhersteller: Honda
Modell: Silverwing 600
Baujahr: 2001
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 16515
Land: Deutschland
Wohnort: Oranienburg

Re: Wer traut sich

Beitragvon History » 15.11.2010, 20:03

So ich denke es ist alles gesagt.

Wieder zurück zum Thema :wink:
Greetz Stefan
--------------------------------
Aktueller Roller
Honda Silver Wing 600 Bj 2001
Zweitroller ? :mrgreen:

---------------------------------

Benutzeravatar
Otello 2010
Beiträge: 2248
Registriert: 09.03.2010, 21:28
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW T400
Baujahr: 2012
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken

Re: Wer traut sich

Beitragvon Otello 2010 » 15.11.2010, 20:39

Hallo erst mal.
phill92 hat geschrieben:...gesundheitlichen beschwerden würde ich mir eine solch riesen tour nicht zutrauen....
Was soll er denn dann machen? Auf dem Sofa sitzen und auf den Tod warten? Wohl kaum.
Ich finde es toll, dass Plexi sich so eine Tour vorgenommen hat und wohl auch durchziehen wird. Er reitet dann auf seiner Grünen wie einst Karl May durch das Land der Skipetaren. :lol:
GrußBild
Hermann

Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.
Ich wäre lieber REICH als SEXY - aber was soll man machen?

Benutzeravatar
History
Forum-Team
Beiträge: 2953
Registriert: 16.05.2007, 05:01
Rollerhersteller: Honda
Modell: Silverwing 600
Baujahr: 2001
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 16515
Land: Deutschland
Wohnort: Oranienburg

Re: Wer traut sich

Beitragvon History » 15.11.2010, 20:42

Otello 2010 hat geschrieben:Hallo erst mal.
phill92 hat geschrieben:...gesundheitlichen beschwerden würde ich mir eine solch riesen tour nicht zutrauen....
Was soll er denn dann machen? Auf dem Sofa sitzen und auf den Tod warten? Wohl kaum.
Ich finde es toll, dass Plexi sich so eine Tour vorgenommen hat und wohl auch durchziehen wird. Er reitet dann auf seiner Grünen wie einst Karl May durch das Land der Skipetaren. :lol:


Es ist gut jetzt!
Greetz Stefan
--------------------------------
Aktueller Roller
Honda Silver Wing 600 Bj 2001
Zweitroller ? :mrgreen:

---------------------------------

Joachim2

Re: Wer traut sich

Beitragvon Joachim2 » 15.11.2010, 20:47

Hallo Plexi,
wenn Du es kannst nimm es mit, das letzte Hemd hat keine Taschen.Du kennst doch bestimmt die Lieder von Udo Jürgens? Dann Trau Dich und Mail uns Deine Erlebnisse. Falls Du es machst wünsche ich Dir alles Gute und lass Dich nicht abbringen, wenn es Dein Traum ist.
Mit freundlichem Gruß
Joachim

Benutzeravatar
knarf
Beiträge: 1274
Registriert: 05.12.2006, 17:45
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW-T 400
Baujahr: 2011
Zweitroller: keinenmehr
Postleitzahl: 49084
Land: Deutschland
Wohnort: Osnabrück

Re: Wer traut sich

Beitragvon knarf » 15.11.2010, 23:31

ich hab noch ne kleine Idee für den Anfang von Plexis Tour. Vielleicht will der eine oder der andere mal nur ein zwei Tage mitfahren.
Das müßte doch gerade in Deutschland, Österreich, oder Tschechien noch gut machbar sein. Oder einer sagt sich, ha ich fahre mit dem Autozug nach Ungarn und stoße da für 3-4 Tage auf Plaxi´s Tour. So könnte Plexi Solo fahren und unterwegs mal ne Begleitung haben.
Sowas haben schon etliche Weltreisende getan, mal aus Werbegründen mal aus Finanzgründen. Hier wäre es einfach nur Spass am Fahren.
Aber andererseits wollen wir ja nicht Plexi´s Reise verplanen :) und der Plexi wird uns schon auf dem Laufenden halten, net war??

grüßle der knarfi
. . .Bild

mein Verbrauch
Otello DLX seit 2006 - bis 2017 . . . . . Honda Silver Wing SW-T 400 seit 2015
Bild . . . . . . . . . . . . . . Bild

Benutzeravatar
Nutello
Beiträge: 1140
Registriert: 29.11.2008, 02:48
Wohnort: Berlin

Re: Wer traut sich

Beitragvon Nutello » 16.11.2010, 06:07

Ich find Dein Vorhaben Oberklasse und wünsche Dir nur das Beste! 8)
14 Jahre in der Garage ist besser als 1 Jahr im Freien...

Plexi

Re: Wer traut sich

Beitragvon Plexi » 16.11.2010, 09:33

ja der udo aber auch reinhard may haben schöne lieder gesungen .
aber auch gute texte.
über den wolken, muss die freiheit wohl grenzenlos sein.
freiheit ist für mich immer so ein kleines stichwort.
manchmal packe ich google earth aus und schaue was ich künftig so treiben
könnte. sind ja auch bilder on mass. wir haben schon ein schönes
fleckchen erde. einen kleinen teil davon erkunden, muss was schönes sein.
fg Plexi

Benutzeravatar
Otello 2010
Beiträge: 2248
Registriert: 09.03.2010, 21:28
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW T400
Baujahr: 2012
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken

Re: Wer traut sich

Beitragvon Otello 2010 » 16.11.2010, 11:08

Hallo erst mal.
Plexi hat geschrieben:über den wolken, muss die freiheit wohl grenzenlos sein.
Willst du mit deine Grünen jetzt auch noch fliegen??? :roll: :scared:
Da musst du aber ne Menge Red Bull tanken, denn nur Red Bull verleiht Flügel. :lol: :lol: :lol: :mrgreen:
GrußBild
Hermann

Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.
Ich wäre lieber REICH als SEXY - aber was soll man machen?

Plexi

Re: Wer traut sich

Beitragvon Plexi » 16.11.2010, 12:26

hmmmm mit der grünen???? das würde schwer werden.
ich bräuchte einen ganz anderen lenker, welcher zu meinen
handgelenken passt. und eine gute rückenlehne. eventuell
sogar vorverlegte fussrasten. so dass ich wie auf der freewing
sitzen könnte. könnte mich in den hintern beißen,
als ich die grüne gekauft hatte war eine solche anlage für 160€
in ebay. aber es war einfach zu viel.
fg Plexi

Benutzeravatar
Neptun99
Beiträge: 827
Registriert: 25.07.2007, 23:19
Wohnort: Taunus

Re: Wer traut sich

Beitragvon Neptun99 » 17.11.2010, 07:20

Plexi hat geschrieben:hmmmm mit der grünen???? das würde schwer werden.
ich bräuchte einen ganz anderen lenker, welcher zu meinen
handgelenken passt. und eine gute rückenlehne. eventuell
sogar vorverlegte fussrasten. so dass ich wie auf der freewing
sitzen könnte. könnte mich in den hintern beißen,
als ich die grüne gekauft hatte war eine solche anlage für 160€
in ebay. aber es war einfach zu viel.

fg Plexi


Hallo Plexi ,
meinst du zusätzlich dazu kaufen ? Für 160Euro kannste nicht viel erwarten ,denke ich..
Und mir scheint du hast schon richtig viel Spaß mit deiner Grünen..

Gruß Heinz

Plexi

Re: Wer traut sich

Beitragvon Plexi » 17.11.2010, 09:14

nee nee die verchromte fusrastenanlage wäre schon klasse
gewesen. sie war nicht zu teuer, sondern für mich zu viel.
mit der grünen ( so wie sie ist ) eine solche rießige tour
das packe ich nicht. ich müsste um ein wesentliches
bequemer sitzen können. darin ist die freewing einfach
spitze. für mich jedenfalls. ändert nichts an der tatsache,
dass ich die grüne behalte. und mit ihr halt nur im ländle
cruisen werde. in gedanken bin ich dabei eine rückenlehne zu
kreieren. ja und für längere reisen muss ich die beine
ausstrecken können. schmerzmittel kann kein ersatz sein.
fg Plexi

Benutzeravatar
Otello 2010
Beiträge: 2248
Registriert: 09.03.2010, 21:28
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW T400
Baujahr: 2012
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken

Re: Wer traut sich

Beitragvon Otello 2010 » 17.11.2010, 09:31

Hallo erst mal.
Plexi hat geschrieben:...für längere reisen muss ich die beine ausstrecken können.
Das könntest du preiswerter haben, aber leider hast du keinen Sturzbügel an der Grünen.
Dort einfach Fußrasten ohne Gummi oder sogar verchromt anbauen. Dann kannst du unterwegs deine Beine immer mal lang machen und entspannen. Jau, der TÜV mag das nicht, aber alle 2 Jahre die Rasten abbauen dürfte kein wirkliches Problem sein.
Meine Blaue hat ja so "Ohren" am Sturzbügel; die sind wunderbar, um als Fußablage bei lang gemachten Beinen zu dienen, ohne dass der TÜV oder die Rennleitungskommissare irgend etwas meckern könnten. :wink: :lol:
Als Rückenlehne eignet sich wunderbar ein mit leichten Sachen gefüllter Rucksack, der auf dem Soziussitz aufsteht. Darauf gekommen bin ich, als ich mit so einem Rucksack mal eine "Einkaufstour" gemacht habe. Ab und zu nach hinten lehnen, Beine lang auf den Sturzbügel und entspannen. :lol: :lol: :lol: Nur einschlafen darf man nicht... :roll:
GrußBild
Hermann

Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.
Ich wäre lieber REICH als SEXY - aber was soll man machen?

Benutzeravatar
Neptun99
Beiträge: 827
Registriert: 25.07.2007, 23:19
Wohnort: Taunus

Re: Wer traut sich

Beitragvon Neptun99 » 17.11.2010, 09:54

Plexi hat geschrieben:nee nee die verchromte fusrastenanlage wäre schon klasse
gewesen. sie war nicht zu teuer, sondern für mich zu viel.
mit der grünen ( so wie sie ist ) eine solche rießige tour
das packe ich nicht. ich müsste um ein wesentliches
bequemer sitzen können. darin ist die freewing einfach
spitze. für mich jedenfalls. ändert nichts an der tatsache,
dass ich die grüne behalte. und mit ihr halt nur im ländle
cruisen werde. in gedanken bin ich dabei eine rückenlehne zu
kreieren.
ja und für längere reisen muss ich die beine
ausstrecken können. schmerzmittel kann kein ersatz sein.
fg Plexi


Da hat der Jürgen sich auch was gebastelt an seiner Helix ... Kannst es dir ja mal ansehnen ..Gruß Heinz



Bild


Bild

Benutzeravatar
Otello 2010
Beiträge: 2248
Registriert: 09.03.2010, 21:28
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW T400
Baujahr: 2012
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken

Re: Wer traut sich

Beitragvon Otello 2010 » 17.11.2010, 10:12

Hallo erst mal.
Neptun99 hat geschrieben:Da hat der Jürgen sich auch was gebastelt an seiner Helix ...
Das ist toll für einen Roller, aber nix für Plexi's Grüne; die hat nämlich keinen Durchstieg. :( Er muss ja immerhin mit dem Bein drüben kommen können und das fällt im Alter und/oder mit einer körperlichen Einschränkung immer schwerer.
Stell dir nur vor, du müsstest deine Haxen beim Auf- und Absteigen immer über die Sissibar schwingen... :roll:
GrußBild
Hermann

Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.
Ich wäre lieber REICH als SEXY - aber was soll man machen?

Plexi

Re: Wer traut sich

Beitragvon Plexi » 17.11.2010, 10:15

das mit dem gepäck weis ich und ist echt supper.
aber ich brauche auch etwas für kürzere strecken.
es fängt schon nach einer halben std an zu zupfen.
nach einer std fahrt mit der grünen kann ich die
schultern ellbogen und handgelenke - hüften vergessen.
ich muss etwas machen. ja ich muss mit absolut
entspannten gelenken sitzen können.
fg Plexi


Zurück zu „Verbliebene Beiträge aus dem alten Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast