Gedanken zum Rollertreffen

In dieser Kiste sind alle aus dem alten Forum noch verbliebenen Beiträge aus der Rubrik 'offizielle Jahrestreffen' die mehr sinnvoll in eine der neuen Rubriken verschoben werden können. Zu schade zum Löschen.
Antworten

Feste Termine für zukünftige Forum Rollertreffen

Immer jedes Zweites Wochenende im Mai
11
55%
Immer jedes Zweites Wochenende im September
9
45%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 20

Benutzeravatar
Steeler
Beiträge: 552
Registriert: 10.01.2009, 20:08
Rollerhersteller: Suzuki
Modell: Burgman AN650/Z
Baujahr: 2015
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 30981
Land: Deutschland
Wohnort: Pattensen/Hannover
Kontaktdaten:

Gedanken zum Rollertreffen

Beitrag von Steeler » 22.05.2010, 08:59

Hallo Leute. Wie wäre es wenn wir zukünftig unsere Termine für die Treffen festschreiben. (z.B. jedes 2. Woende im Mai und 2.Woende im Septemeber oder so). Da hat jeder für sich Planungssicherheit und der jeweilige Organisator hat ein Problem weniger. Ich schlage vor das die admis die Termine nach Umfrage festsetzen. So brauch dann nur noch abgestimmt werden wohin es geht und jemand gesucht werden, der den "Hut" für das jeweilige Treffen auf hat.
Das soll nur ein Vorschlag zur Erleichterung der Terminfindung sein. Was haltet ihr davon?
Liebe Grüsse Stephan.

Edit History: Habe die Umfrage angefügt
Lieber 1000km auf dem Roller wie 100km im Auto

Joachim2

Re: Gedanken zum Rollertreffen

Beitrag von Joachim2 » 22.05.2010, 18:28

Hallo Stephan,
der Gedanke ist gut!
Gruß Joachim

Benutzeravatar
Otello57
Beiträge: 2222
Registriert: 11.03.2007, 16:07
Wohnort: 57632 Rott

Re: Gedanken zum Rollertreffen

Beitrag von Otello57 » 23.05.2010, 06:26

Gute Idee.
Herzliche Grüße
Heinz-Günter
Wenn ich etwas zu sagen hätte, gäb es keinen Winter mehr

Benutzeravatar
History
Forum-Team
Beiträge: 2969
Registriert: 16.05.2007, 05:01
Rollerhersteller: Honda
Modell: Silverwing 600
Baujahr: 2001
Zweitroller: Honda
Postleitzahl: 16515
Land: Deutschland
Wohnort: Oranienburg

Re: Gedanken zum Rollertreffen

Beitrag von History » 23.05.2010, 07:57

Die Idee ist sehr gut, so kann man eventuelle freie Tage in seiner Urlaubsplanung mit einfließen lassen.

In vielen Firmen wird die Urlaubsplanung ja schon zum Ende des Vorjahr gemacht für das folgendene Jahr.
Greetz Stefan
--------------------------------
Aktueller Roller
Honda Silver Wing 600 Bj 2001
Zweitroller: Honda SW-T 600 Bj 2011
Es gibt Menschen die fahren Roller ,
und es gibt besondere Menschen die fahren etwas besonderes einen HONDA Roller

---------------------------------

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 4216
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax 500
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Gedanken zum Rollertreffen

Beitrag von rollerfan » 23.05.2010, 08:24

Ja, das erschein mir sinnvoll. Dann muss jeder schauen was er draus macht. Und egal was man macht, es wir immer Termine geben wo der Eine oder Andere nicht kann.

Gruß Peter
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Joachim2

Re: Gedanken zum Rollertreffen

Beitrag von Joachim2 » 26.05.2010, 20:09

Hallo Rollerfreunde,
wenn die Zeit nicht für ein gesamtes Wochenende reicht und man in der Nähe wohnt, kann man sich auch auf einen Tag einrichten. :)
Gruß
Joachim

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 4216
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax 500
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Gedanken zum Rollertreffen

Beitrag von rollerfan » 27.05.2010, 06:44

Richtig, wer in der Nähe wohnt kann natürlich auch nur am Samstag für die Rundfahrt dazukommen. Aber bitte vorher anmelden. Die Gruppe darf nicht größer als 20 Fahrzeuge werden. Aber mehr wird es vermutlich sowieso nicht.

Gruß Peter
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Benutzeravatar
knarf
Beiträge: 1293
Registriert: 05.12.2006, 17:45
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW-T 400
Baujahr: 2011
Zweitroller: keinenmehr
Postleitzahl: 49084
Land: Deutschland
Wohnort: Osnabrück

Re: Gedanken zum Rollertreffen

Beitrag von knarf » 27.05.2010, 07:25

sehr clevere Idee mit den festen Wochenenden!!!!

meint auch
der knarf
Zuletzt geändert von knarf am 28.05.2010, 12:04, insgesamt 1-mal geändert.
. . .Bild

mein Verbrauch
Otello DLX seit 2006 - bis 2017 . . . . . Honda Silver Wing SW-T 400 seit 2015
Bild . . . . . . . . . . . . . . Bild

Joachim2

Re: Gedanken zum Rollertreffen

Beitrag von Joachim2 » 27.05.2010, 21:15

Hallo Rollerfan,
falls es doch mehr sein sollten, kann man sich ja aufteilen.Das kriegt man schon geregelt.Über Einzelheiten wird man sich ja wohl einig. Ich werde am Samstag da sein, vorher werden mein Kumpel und ich schon einmal, ein par schöne Ecken ausfindig machen.
Gruß Joachim

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 4216
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax 500
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Gedanken zum Rollertreffen

Beitrag von rollerfan » 28.05.2010, 06:03

Klasse, ich danke dir schon mal für die Bereitschaft.

Gruß Peter
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Benutzeravatar
Otello57
Beiträge: 2222
Registriert: 11.03.2007, 16:07
Wohnort: 57632 Rott

Re: Gedanken zum Rollertreffen

Beitrag von Otello57 » 28.05.2010, 06:50

Joachim2 hat geschrieben:Hallo Rollerfan,
falls es doch mehr sein sollten, kann man sich ja aufteilen.Das kriegt man schon geregelt.Über Einzelheiten wird man sich ja wohl einig. Ich werde am Samstag da sein, vorher werden mein Kumpel und ich schon einmal, ein par schöne Ecken ausfindig machen.
Gruß Joachim
#

Super von dir. Freuen uns schon.
Herzlche Grüße
Heinz-Günter
Wenn ich etwas zu sagen hätte, gäb es keinen Winter mehr

Joachim2

Re: Gedanken zum Rollertreffen

Beitrag von Joachim2 » 24.06.2010, 20:43

Hallo Heinz Günter,
mein Kumpel und ich sind vor zwei Wochen schon einmal ca230 KM bei ganz tollem Wetter durch den Harz gerollert, es war einfach klasse, aber man sollte schon einwenig Fahrpraxis besitzen.
Wir wollen vor dem Harztreffen die Ludolphs und Beppo besuchen, wenn es klappt. Kommst Du nicht auch aus dieser Gegend?
Gruß
Joachim

sc 45
Beiträge: 425
Registriert: 15.09.2009, 18:49
Wohnort: heiligenhaus
Kontaktdaten:

Re: Gedanken zum Rollertreffen

Beitrag von sc 45 » 24.06.2010, 20:55

Das mit den Terminen find ich Klasse :D
Gruß Claus

Benutzeravatar
Otello57
Beiträge: 2222
Registriert: 11.03.2007, 16:07
Wohnort: 57632 Rott

Re: Gedanken zum Rollertreffen

Beitrag von Otello57 » 25.06.2010, 06:31

Hallo Joachim, ja Ludolf´s und Beppt sind nicht weit weg von uns.
Herzliche Grüße
Heinz-Günter
Wenn ich etwas zu sagen hätte, gäb es keinen Winter mehr

Antworten