Anzug nach Riemenwechsel sehr schlecht

Tapo, Cordi, S-Five, E-Five
Plexi

Re: Anzug nach Riemenwechsel sehr schlecht

Beitragvon Plexi » 23.04.2011, 14:56

Ob dir Dataparts die Daten gibt bezweifle ich.
jedenfalls wirst mit 3mm abrieb, welchen du brauchst
ewig warten! möglicherweise machst auch die gesammte vario
- kupplung kaputt! dadurch , dass die breite - zu breit ist, ist
der riemen im durchmesser zu klein! kann sich ja nicht tief setzen!
raus damit und häng sie dem ebayer als nasenring um!
fg Plexi

Otello 2000

Re: Anzug nach Riemenwechsel sehr schlecht

Beitragvon Otello 2000 » 23.04.2011, 15:54

Normalerweise muß der Roller mit einem breiteren Riemen schneller fahren, weil der Riemen ja höher läuft. Tuning Riemen sind auch breiter. Deswegen wird der Roller ja auch langsamer wenn der Riemen schmaler wird. Es kann allerdings sein das der Riemen irgendwo dran kommt weil er schon zu hoch läuft. Ist ja auch die Frage ob der Riemen nicht auch zu lang ist, wenn schon das Maß in der Breite nicht stimmt. Der Riemen müßte hinten an der Kupplung auch schon ans Gehäuse kommen wenn er breiter ist, allerdings nur bei Stillstand des Motors. Motor Ersatzteile immer im Original holen. Ich weiß ja nicht ob das bei dir auch geht, aber bei den 125er Rollern kann man den Motor laufen lassen ohne den Variodeckel draufzumachen.

Otello 2000

Re: Anzug nach Riemenwechsel sehr schlecht

Beitragvon Otello 2000 » 23.04.2011, 16:01

tobi hat geschrieben:Okay

ich werde nachher nochmal versuchen ein bisschen zu fahren, ob sie dann dadurch etwas ändert. Wenn nicht werde ich mich mal an Dataparts wenden und fragen, welche Breite der Originalriemen hat.

Gruß

Tobias

Dataparts kann dir auch nur das sagen was im WHB steht, falls die überhaupt was mitteilen. Die wollen schließlich ihre Sachen verkaufen, nur wenn sie dir die Maße mitteilen kannst du ja woanders kaufen gehen und da haben die nichts von. Wenn du den alten Riemen noch hast kannst du evtl. auch die Länge rausbekommen, wenn er nicht zu sehr kaputt ist. Um 2,5 mm abzufahren mußt du bestimmt 10.000 KM oder mehr fahren.

Benutzeravatar
Udo
Beiträge: 1521
Registriert: 24.07.2007, 16:58
Rollerhersteller: Honda
Modell: SwT 400
Baujahr: 2013
Zweitroller: nöö
Postleitzahl: 26506
Land: Deutschland
Wohnort: Norden/ Ostfriesland

Re: Anzug nach Riemenwechsel sehr schlecht

Beitragvon Udo » 23.04.2011, 16:06

Meines erachtens sind vom alten Riemen in der hinteren Vario
noch Reststücke drinnen und dadurch fasst der neue Riemen nicht richtig !
Die Menschheit hat 4 große Fehler:
Neid
Haß
Egoismus
und Religion :schimpfen:

Otello 2000

Re: Anzug nach Riemenwechsel sehr schlecht

Beitragvon Otello 2000 » 23.04.2011, 16:20

Das ist auch meine Vermutung, der Riemen hat sich bestimmt nicht von jetzt auf gleich verabschiedet. Da wird in der hinteren Vario was drin hängen, nur dafür muß man sie evtl. zerlegen. Es hilft aber auch schon sie auszubauen und auseinander zu ziehen, vielleicht sieht man dann schon etwas.

tobi

Re: Anzug nach Riemenwechsel sehr schlecht

Beitragvon tobi » 23.04.2011, 18:51

Hallo,

danke für die Zahlreichen Antworten. Ich war jetzt eben ca 40 km fahren. Was soll ich sagen. Es ist viel besser geworden. Der Anzug ist zwar immer noch ein bisschen schlechter als mit dem alten Riemen, aber immerhin kommt er jetzt doch relativ zügig von der Stelle. Insgesamt bin ich jetzt mit dem neuen Riemen etwa 80-90 km gefahren. Ich werde morgen nochmal ein Stück fahren und schauen wie es dann aussieht.

Der Riemen schleift nicht am Gehäuse und ich hab auch nochmal geschaut es sind keine alten Riemenstücke irgendwo zwischen drin. Der alte Riemen ist so zerstört, das heißt man kann definitiv die Länge nicht abmessen.

Ich melde mich morgen nochmal und berichte, ob sich das Fahrverhalten nochmal gebessert hat.

Gruß

Tobias

tobi

Re: Anzug nach Riemenwechsel sehr schlecht

Beitragvon tobi » 24.04.2011, 15:51

Hallo,

ich war heute nochmal ca 20 km fahren. Jetzt ist der Anzug genauso gut wie mit dem alten Riemen.

Er musste wahrscheinlich einfach nur ein bisschen eingefahren werden.

Ich Danke euch trotzdem für die vielen Antworten und Bemühungen.

Viele Grüße und schöne Ostern

Gruß

Tobias

tobi

Re: Anzug nach Riemenwechsel sehr schlecht

Beitragvon tobi » 24.04.2011, 16:48

Hallo,

ich war so froh das der Roller jetzt gut läuft. Eben war ich nochmal kurz fahren, da habe ich den Luftfilterkasten verlohren. :( Leider finde ich ihn nicht mehr. Ich habe alles abgesucht.

Hat jemand vielleicht noch einen Luftfilterkasten, den ich abkaufen könnte, oder einen Unfallroller, wo er dieses Teil abbauen könnte?

Ich währe euch Dankbar

Gruß

Tobias

Otello 2000

Re: Anzug nach Riemenwechsel sehr schlecht

Beitragvon Otello 2000 » 24.04.2011, 19:26

Pass auf das du nicht den ganzen Roller verlierst.

Benutzeravatar
Udo
Beiträge: 1521
Registriert: 24.07.2007, 16:58
Rollerhersteller: Honda
Modell: SwT 400
Baujahr: 2013
Zweitroller: nöö
Postleitzahl: 26506
Land: Deutschland
Wohnort: Norden/ Ostfriesland

Re: Anzug nach Riemenwechsel sehr schlecht

Beitragvon Udo » 25.04.2011, 19:13

Geht das Teil in die Selbstzerstörung über ?? :roll:

Nur ein Joke, nicht ernst nehmen bitte
Die Menschheit hat 4 große Fehler:
Neid
Haß
Egoismus
und Religion :schimpfen:


Zurück zu „50er Daelims“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast