Daelim S- Five Problem

Tapo, Cordi, S-Five, E-Five
pbrakoni

Re: Daelim S- Five Problem

Beitragvon pbrakoni » 04.05.2011, 00:51

Huhu,

ich habe soweit alles durchgecheckt und bin jetzt zu dem Schluss gekommen, dass der Regler, den ich ausgetauscht hatte, ebenfalls kaputt war.

Ein neuer wird vllt Licht ins Dunkel bringen :idea:


LG

pbrakoni

Re: Daelim S- Five Problem

Beitragvon pbrakoni » 05.05.2011, 16:51

kennt denn jemand die genau Schaltung des Reglers/ Gleichrichters?



mfg

Benutzeravatar
macdet
Beiträge: 1613
Registriert: 19.03.2007, 22:06
Wohnort: 26345 Bockhorn

Re: Daelim S- Five Problem

Beitragvon macdet » 08.05.2011, 22:09

Bei den meisten Zweitaktern wird das Fahrlicht direkt von eigenen Wicklungen der Lichtmachine über den Schalter an die Lampen geliefert. Wenn Du also die Zündung an machst, geht das Licht noch nicht an. Erst wenn der Motor läuft, kannst Du das Licht einschalten. Im Leerlauf flackert dann das Licht ein bisschen. Bestätige das mal.

Wenn das so ist, sucht Du an der falschen Stelle, im völlig falschen Stromkreis, der Regler hat damit wenig zu tun. Es geht also um einen separaten Wechselstromkreis.
Gruß

MacDet


de freesenscooters >> Honda Kraftroller

Otello 2000

Re: Daelim S- Five Problem

Beitragvon Otello 2000 » 08.05.2011, 23:02

Bei ihm geht die Lima in den Regler rein und dann weiter.

Benutzeravatar
macdet
Beiträge: 1613
Registriert: 19.03.2007, 22:06
Wohnort: 26345 Bockhorn

Re: Daelim S- Five Problem

Beitragvon macdet » 09.05.2011, 07:38

Ok, also geht aus dem Regler ein Kabel zur Batterie (Laden) und eines in den Lichtkreis zum Lichtschalter hin und von dort weiter. Da würde ich doch einfach mal das Kabel zum Lichtschalter am Regler abziehen oder abschneiden und direkt an die Lampe anschliessen. Wenn es nicht geht, das Kabel zum Schalter checken. Der Schalter kann auch in der Umschaltung Fern-,Normallicht defekt...
Gruß

MacDet


de freesenscooters >> Honda Kraftroller

Otello 2000

Re: Daelim S- Five Problem

Beitragvon Otello 2000 » 09.05.2011, 09:26

An deinem Töffi sind vorne 2 Widerstände verbaut, die für das Licht zuständig sind hast du die schon überprüft. Werte findest du bei Dataparts. Es ist einmal die 10 und einmal 11.


Zurück zu „50er Daelims“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast