Allgemeine Störung des Transponder

Erfahrungsaustausch und Support
Benutzeravatar
Cooler Humanist
Beiträge: 1303
Registriert: 30.08.2011, 10:19

Allgemeine Störung des Transponder

Beitragvon Cooler Humanist » 10.11.2015, 19:48

Das betrifft jetzt nur Transponder gesteuerte Roller und in dem Fall den S 3 von Daelim. Gelegentlich zickt der Transponder an bestimmten Orten, Marktplätzen in Stadtzentren zum Beispiel. Dann reagiert der Helmfachschalter nicht gleich und die Zündung lässt sich nicht oder nur nach Versuchen einschalten. Abseits dieser Orte funktioniert alles bestens. Ich vermute Störung durch Hotspots und anderen Störquellen. Ob es jetzt am Transponderreciver liegt oder am Transponder selbst das die nicht störsicher sind kann ich nicht sagen. Bis jetzt habe ich dann den Roller doch zum laufen gebracht, aus der "Gefahrenzone" wegschieben musste ich ihn noch nicht. Das nur wenn auch jemand einmal solche Prebleme bekommt.

Benutzeravatar
noel59
Beiträge: 1021
Registriert: 27.09.2012, 21:33
Rollerhersteller: Honda
Modell: SilverWing 600 FJS
Baujahr: 2001
Zweitroller: Daelim
Postleitzahl: 47608
Land: Deutschland
Wohnort: Geldern

Re: Allgemeine Störung des Transponder

Beitragvon noel59 » 10.11.2015, 20:31

Das kommt von Frequenz Überschneidungen, beim nächsten mal ,schau dich mal um,eventuell siehst du einen LKW mit Ladekran bei der Kranarbeit,oder einen Baukran,oder diese neuen Dronen !
Wenn du so etwas in Aktion siehst ,gehe hin und bitte die Leute manuell die Frequenz zu wechseln !
Dann wird dein Problem eigentlich schon gelöst sein !
Übrigens das gilt auch,wenn eure Zentralverriegelung am Auto nicht reagiert !
Grüße vom Niederrhein
Noel (Arno)

Benutzeravatar
Cooler Humanist
Beiträge: 1303
Registriert: 30.08.2011, 10:19

Re: Allgemeine Störung des Transponder

Beitragvon Cooler Humanist » 08.12.2015, 18:15

Nun wärme ich diesen alten Beitrag noch einmal auf zwecks Störung an der Tankstelle, weit und breit nichts anderes da hat der Transponder auch schon ausgesetzt, die Zündung lässt sich dann nicht einschalten. Jetzt geht es um meinen kleinen Zweitroller. Sprang nach dem tanken ums verecken nicht an. Ein paar Meter weggeschoben und er ging wieder wie immer. Der hat keinen Transponder aber eine CDI. Dann fahre ich manchmal an einer Arztpraxis vorbei leicht bergauf da kommt es vor das der Zweitroller hier auch Leistung verliert nicht mehr richtig läuft bis man ein Stück vorbei ist. Einbildung wahrscheinlich. Also beim letzten mal zurück gefahren und das selbe noch einmal und noch einmal und jedesmal die selbe Störung. An Zufall glaubt man da nicht mehr. Könnte es sein das Elektronik, sagen wir einmal billige Elektronik gestört werden kann ? Eine verstandesmäßige Erklärung gibt es nicht aber es war ja so. Hat hier jemand auch schon einmal solche oder ähnliche Erfahrung gemacht ?

Benutzeravatar
noel59
Beiträge: 1021
Registriert: 27.09.2012, 21:33
Rollerhersteller: Honda
Modell: SilverWing 600 FJS
Baujahr: 2001
Zweitroller: Daelim
Postleitzahl: 47608
Land: Deutschland
Wohnort: Geldern

Re: Allgemeine Störung des Transponder

Beitragvon noel59 » 08.12.2015, 18:50

Schau mal nach, ob da Hobby-Funker zu sehen sind,wenn die sich außerhalb der regulären Frequenzen bewegen ....!
Mögliche Ursache !
Bei der S3 mal Batterie wechseln !
Wie das mit der CDI ist habe ich keine Ahnung :roll:
Grüße vom Niederrhein
Noel (Arno)

Benutzeravatar
Cooler Humanist
Beiträge: 1303
Registriert: 30.08.2011, 10:19

Re: Allgemeine Störung des Transponder

Beitragvon Cooler Humanist » 09.12.2015, 11:24

Nein Arno, Amateurfunker ist keiner da. Die Batterie habe ich schon mal erneuert außerdem wird bei schwacher Batterie (Transponder) ein Signal ausgegeben, die Blinker blinken 10 mal. An dieser Tankstelle hatte sogar mein Vorgängerroller Daelim Otello manchmal unerklärliche Startprobleme. Entweder kommt es von der Tankanlage, einem Wifi Netzwerk oder weiß der Teufel. Noch eine Theorie, gleichzeitig hat ein Autofahrer seine FB gedrückt die den Transponder überlagert. In der Nähe von Arztpraxen da sind ja auch Geräte im Einsatz mit Ultraschall und andere Aparate. Und ob bei den Rollern mit CDI diese störsicher ist weiß man ja auch nicht. Ist nicht so schlimm hat man alles im Griff notfalls mit einem kurzen Ortswechsel, war eben nur einmal eine Allgemeinumfrage.

Benutzeravatar
noel59
Beiträge: 1021
Registriert: 27.09.2012, 21:33
Rollerhersteller: Honda
Modell: SilverWing 600 FJS
Baujahr: 2001
Zweitroller: Daelim
Postleitzahl: 47608
Land: Deutschland
Wohnort: Geldern

Re: Allgemeine Störung des Transponder

Beitragvon noel59 » 09.12.2015, 18:44

:trösten: :!:
Grüße vom Niederrhein
Noel (Arno)


Zurück zu „Freewing / FI /S2 /S3“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste