12000 Km Inspektion mit Überraschung

Erfahrungsaustausch und Support
Benutzeravatar
noel59
Beiträge: 1021
Registriert: 27.09.2012, 21:33
Rollerhersteller: Honda
Modell: SilverWing 600 FJS
Baujahr: 2001
Zweitroller: Daelim
Postleitzahl: 47608
Land: Deutschland
Wohnort: Geldern

12000 Km Inspektion mit Überraschung

Beitragvon noel59 » 20.08.2014, 11:35

Hallo S 3-ler,
für meine Maschine war es jetzt soweit,die 12000 war rund,der hintere Reifen war an der Verschleiß Grenze,die Leistung ließ merklich nach,(meine Vermutung
nach Varios und Zahnriemen verschlissen),das ist bei 8000 nicht getauscht worden,da alles OK.
Jetzt meldet sich meine Werkstatt das im Bereich ( Steuerkette für Nockenwelle und Spanner )erheblicher verschleiß festzustellen sei :?
Er habe sich aber gleich mit Leeb in Verbindung gesetzt ,um dies zu Reklamieren----bei Leeb ist das bekannt,es gäbe eine Rückruf Aktion,man hätte eine bessere Lösung gefunden,sie schicken die Teile,-Teile und Umbau ist für den Kunden " Kostenfrei " so berichtet die Werkstatt :!:

Jetzt bin mal gespannt wie lange das denn dauern wird :!:

Punkto Rückrufaktion,von meinem Händler und auch von Leeb habe ich bis heute nichts gehört :!:
Grüße vom Niederrhein
Noel (Arno)

Benutzeravatar
macdet
Beiträge: 1617
Registriert: 19.03.2007, 22:06
Wohnort: 26345 Bockhorn

Re: 12000 Km Inspektion mit Überraschung

Beitragvon macdet » 20.08.2014, 20:26

Das ist ja ein Scheiss nach nur so wenig km. Hoffentlich kriegen die das in den Griff.
Gruß

MacDet


de freesenscooters >> Honda Kraftroller

Otello 2000

Re: 12000 Km Inspektion mit Überraschung

Beitragvon Otello 2000 » 20.08.2014, 23:13

Dieses Problem gab es bei den Otellos ab 2002 doch auch schon mal. Da hieß es die Steuerkette sei schlecht, aber in wirklichkeit war es auch der Kettenspanner wo die Spannfeder ihren Geist aufgegeben hat. Rückruf Aktionen wird es von Daelim nicht geben hat es beim Otello auch nicht gegeben, auch nicht wegen der Ölpumpe. Rückruf Aktionen gibt es nur wenn Menschenleben in Gefahr sind.

Benutzeravatar
macdet
Beiträge: 1617
Registriert: 19.03.2007, 22:06
Wohnort: 26345 Bockhorn

Re: 12000 Km Inspektion mit Überraschung

Beitragvon macdet » 24.08.2014, 11:26

Schaffen die das noch vor dem Treffen den Roller fertig zu bekommen?
Gruß

MacDet


de freesenscooters >> Honda Kraftroller

Benutzeravatar
noel59
Beiträge: 1021
Registriert: 27.09.2012, 21:33
Rollerhersteller: Honda
Modell: SilverWing 600 FJS
Baujahr: 2001
Zweitroller: Daelim
Postleitzahl: 47608
Land: Deutschland
Wohnort: Geldern

Re: 12000 Km Inspektion mit Überraschung

Beitragvon noel59 » 24.08.2014, 11:37

Die E-Teile sind seid letzten Montag bestellt,bis gestern war noch keine Lieferung!
Wollte gestern mit Hermann eine Runde drehen,die haben wir schon auf nächsten Sonntag verschoben!
Bis zu unserem Treffen ist ja noch ein bisschen Zeit,hoffe das Beste :wink:
Grüße vom Niederrhein
Noel (Arno)

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 4180
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax 500
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: 12000 Km Inspektion mit Überraschung

Beitragvon rollerfan » 24.08.2014, 12:07

Nicht verständlich warum die Teile von Leeb nicht kommen. Bei Dataparts ist alles verfügbar und die Teile wären am nächsten Tag da.

Gruß Peter
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Otello 2000

Re: 12000 Km Inspektion mit Überraschung

Beitragvon Otello 2000 » 24.08.2014, 13:20

Kommt wohl drauf an was er für einen Kettenspanner braucht. Bei Dataparts werden für die S3 2 angeboten, einer ist lieferbar und der andere nicht. Nur weil Dataparts es hat, muß Leeb es noch lange nicht haben.

Benutzeravatar
noel59
Beiträge: 1021
Registriert: 27.09.2012, 21:33
Rollerhersteller: Honda
Modell: SilverWing 600 FJS
Baujahr: 2001
Zweitroller: Daelim
Postleitzahl: 47608
Land: Deutschland
Wohnort: Geldern

Re: 12000 Km Inspektion mit Überraschung

Beitragvon noel59 » 28.08.2014, 19:48

Nur kurz, die Maschine ist wieder da,fertig geworden ist sie schon gestern am Mittwoch ! Später mehr :!:
Grüße vom Niederrhein
Noel (Arno)

Benutzeravatar
noel59
Beiträge: 1021
Registriert: 27.09.2012, 21:33
Rollerhersteller: Honda
Modell: SilverWing 600 FJS
Baujahr: 2001
Zweitroller: Daelim
Postleitzahl: 47608
Land: Deutschland
Wohnort: Geldern

Re: 12000 Km Inspektion mit Überraschung

Beitragvon noel59 » 31.08.2014, 18:24

Hallo ,jetzt geht es weiter !
Nachdem ich Maschine wieder abgeholt habe ,drehte ich gleich eine kleine Runde und war total paff :scared: Der Tourenzähler blieb bei 8000 Touren wie angetakkert stehen :arrow: kleiner Hügel runter 8200 anschl.wieder 8000 :arrow: Tempo lt. Tacho knapp 100 Kmh/Navi 85 Kmh :!:
Am nächsten Morgen mit der Werkstatt telefoniert,( Variorollen, Zahnriemen,Reifen(Vorne -Hinten Heidenau), Steuerkette und Spanner erneuert,Inspektion durchgeführt)
schilderte das Problem,-Freitag mittag war ich wieder in der Werkstatt,alles wurde in meinem bei sein Kontrolliert,gereinigt und wieder zusammen gesetzt Anschließend Probefahrt :scared: Keine Veränderung :cry: jetzt bekam ich die Aussage ,das muß sich wohl erst einmal einlaufen :!:

Anmerkung:vorher drehte der Motor 9500 U/min und mehr bei Tacho 120 /Navi 105

Heute habe ich knapp 300 km abgespult, nur einmal auf einer langen graden lief die S3 wie entfesselt und kam auf die alten Werte :cry: Woran kann das liegen :?:
Bin auf jeden Fall morgen wieder in der Werkstatt :!:
Grüße vom Niederrhein
Noel (Arno)

Benutzeravatar
macdet
Beiträge: 1617
Registriert: 19.03.2007, 22:06
Wohnort: 26345 Bockhorn

Re: 12000 Km Inspektion mit Überraschung

Beitragvon macdet » 31.08.2014, 18:54

Auch eine LC. Looser Company. Muss sich erst einlaufen. Lachhaft.

Ich würde mal den Zündzeitpunkt prüfen. Schauloch auf und anblitzen. Vielleicht ist die Steuerkette einen Zahn übergesprungen.
Gruß

MacDet


de freesenscooters >> Honda Kraftroller

Walter 48
Beiträge: 793
Registriert: 13.01.2008, 10:50
Rollerhersteller: Peugeot
Modell: Satelis 500
Baujahr: 2009
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 98158
Land: Deutschland
Wohnort: Bamberg

Re: 12000 Km Inspektion mit Überraschung

Beitragvon Walter 48 » 31.08.2014, 18:55

Arno, hast zugenommen ? :haumichwech:
Im Ernst, ich glaube nicht dass sich da was einläuft
Carpe Diem
Gruß Walter

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 4180
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax 500
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: 12000 Km Inspektion mit Überraschung

Beitragvon rollerfan » 31.08.2014, 19:20

Eigentlich ein typischer Fehler wenn die Werkstatt am Zahnriemen dran war, oder wie in diesem Fall an der Steuerkette. Wenn der Motor dann nicht dreht und keine Kraft hat ist der Riemen bzw. die Kette meist falsch aufgelegt, also um einen Zahn hin oder her verschoben. Ich würde genau wie Detlef dahingehend suchen. Die richtige Position der Kette muss man unbedingt NACH dem Spannen des Kettenspanners nochmal kontrollieren. Bei loser Kette kann es so aussehen als ob es stimmt, aber nach dem Spannen stimmt es halt nicht mehr.

Reifen, Variogewichte, Inspektion usw. haben damit nichts zu tun. Wenn der Zündzeitpunkt nicht stimmt wäre es die CDI, aber da war ja niemand dran.

Mach mal anständig Dampf in der Werkstatt. Von selbst passiert da kein Wunder und da spielt sich auch nichts von selbst ein.

Gruß Peter
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Benutzeravatar
History
Forum-Team
Beiträge: 2953
Registriert: 16.05.2007, 05:01
Rollerhersteller: Honda
Modell: Silverwing 600
Baujahr: 2001
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 16515
Land: Deutschland
Wohnort: Oranienburg

Re: 12000 Km Inspektion mit Überraschung

Beitragvon History » 01.09.2014, 03:01

CDI hat die S3 nicht mehr, nur Zündspule rest alles über das Steuergerät.

Steuerkette um ein Zahn versetzt würde doch allgemein schlechten Motorlauf und Zündausetzer bedeuten.

mhhhh.......die hatten ja den Motor auseinander, also viel abgebaut entweder schnell zu finden oder lange suchen.

Fehlerspeicher mal auslesen auch wenn die Checklampe nichts anzeigt.
Greetz Stefan
--------------------------------
Aktueller Roller
Honda Silver Wing 600 Bj 2001
Zweitroller ? :mrgreen:

---------------------------------

Benutzeravatar
noel59
Beiträge: 1021
Registriert: 27.09.2012, 21:33
Rollerhersteller: Honda
Modell: SilverWing 600 FJS
Baujahr: 2001
Zweitroller: Daelim
Postleitzahl: 47608
Land: Deutschland
Wohnort: Geldern

Re: 12000 Km Inspektion mit Überraschung

Beitragvon noel59 » 01.09.2014, 18:56

Hab die Maschine heute wieder abgegeben,morgen soll der Sache auf den Grund gegangen werden,den Check für den Zündzeitpunkt hatte man sich gespart ,da einiges der Verkleidung abgebaut werden muß,-Leistung der Maschine hielten sie für ausreichend und normal :!: :?: :roll:
Ich hoffe mal das Beste :!:
Grüße vom Niederrhein
Noel (Arno)

Benutzeravatar
macdet
Beiträge: 1617
Registriert: 19.03.2007, 22:06
Wohnort: 26345 Bockhorn

Re: 12000 Km Inspektion mit Überraschung

Beitragvon macdet » 01.09.2014, 20:06

Kette falsch aufgelegt mit Frühzündung schon im Leerlauf. Läuft wie ein Sack Nüsse. Also Leerlauf hochgedreht. Und tschüss lieber Kunde. Schnell fahren ist eh ungesund. Zündung kontrollieren und dazu Verkleidung abbauen? Viel zu aufwendig. Das bringen wir mit dem Gummihammer wieder hin. Sind ja Feinmechaniker.
Mal im Ernst: Ab jetzt alles schriftlich machen. Nachbesserung mit Termin. Dann den Händlerwechsel androhen mit Inrechnungstellung der Kosten für die fachgerechte Reparatur.
Gruß

MacDet


de freesenscooters >> Honda Kraftroller


Zurück zu „Freewing / FI /S2 /S3“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast