Drehmomentliste für die Schraubverbindungen

Erfahrungsaustausch und Support
Antworten
Verena125
Beiträge: 4
Registriert: 15.11.2020, 22:00
Rollerhersteller: Daelim
Modell: Freewing
Baujahr: 2006
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 56567
Land: Deutschland
Wohnort: Neuwied

Drehmomentliste für die Schraubverbindungen

Beitrag von Verena125 » 18.11.2020, 18:10

Hallo, kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich eine Drehmomentliste / Drehmomenttabelle für die Schraubverbindungen finde?
Über die Suche habe ich nichts finden können.
Mein frisch erworbener Dalim Freewing S2 Roller, aus 2006, mit ca. 10.000km, benötigt neue Reifen, Ventilspielkontrolle Motoröl und einen neuen Vario-Rienen.
Gibt es eine Möglichkeit, die Schwimmerkammer zu entleeren?
Was muss / kann alles abgebaut werden, um an die Ventile zu kommen, außer dem Ventildeckel natürlich?

Grüße
Verena

pitts333
Beiträge: 168
Registriert: 05.07.2020, 21:23
Rollerhersteller: Honda
Modell: sw t 400
Baujahr: 2009
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland

Re: Drehmomentliste für die Schraubverbindungen

Beitrag von pitts333 » 18.11.2020, 19:33

hat 2 min. gedauert :) , bitteschön ............

https://www.anzugsmoment.de/anzugsmoment/
ich hebe die hand nicht zum grüßen - weder bei rollern noch bei mopeds ! :D

Verena125
Beiträge: 4
Registriert: 15.11.2020, 22:00
Rollerhersteller: Daelim
Modell: Freewing
Baujahr: 2006
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 56567
Land: Deutschland
Wohnort: Neuwied

Re: Drehmomentliste für die Schraubverbindungen

Beitrag von Verena125 » 18.11.2020, 21:30

Hallo Pitts, vielen Dank.
Ich habe sogar ein Tabellenbuch Metall mit diesen Angaben.
Was ich suche, sind rollerspezifische Angaben zum Drehmoment.
Zum Beispiel über die Zylinderkopfschrauben, Schamuttern usw.

Grüße Verena

pitts333
Beiträge: 168
Registriert: 05.07.2020, 21:23
Rollerhersteller: Honda
Modell: sw t 400
Baujahr: 2009
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland

Re: Drehmomentliste für die Schraubverbindungen

Beitrag von pitts333 » 18.11.2020, 22:18

ich schraube schon seit ca. 40 jahren an diversen mopeds , habe mich immer an die werte aus dieser oder einer anderen tabelle gehalten wenn ich kein werkstattbuch hatte , nie probleme gehabt !
den anzugswert einfach um 1-2 nm nach unten korrigieren und man ist immer auf der sicheren seite
wenn du einen guten drehmomentschlüssel hast , werden keine probleme auftauchen
aber ich benutze auch manchmal einfach meine "drehmoment-hand" :mrgreen: , wie heißt es doch so schön : nach fest kommt ab !!! also etwas gefühl sollte beim arbeiten , ob ohne oder mit drehmomentschlüssel , angebracht sein
ich hebe die hand nicht zum grüßen - weder bei rollern noch bei mopeds ! :D

Benutzeravatar
Horny1
Beiträge: 1149
Registriert: 02.04.2008, 15:22
Rollerhersteller: Honda
Modell: SiWi 600
Baujahr: 2002
Zweitroller: YamahaTMax
Postleitzahl: 53819
Land: Deutschland
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Re: Drehmomentliste für die Schraubverbindungen

Beitrag von Horny1 » 19.11.2020, 11:39

Hallo,

hier mal Anzugsmomente vom Otello Motor.
Dürfte identisch sein mit dem Freewing Vergaser Motor.

Bild

Bild

Bild

Die Angaben sind zwingend zu Benutzen. Es gibt ja nicht nur die Schraubenhärte 8,8.
Wer nicht nach diesen Angaben Arbeitet, der Murkst.

Gruß Horny1
Honda FJS600 2002, 893Km, jetzt 84000Km,5,28 Ltr.
Yamaha T-Max 500ABS, Bj 2008, 19000Km, jetzt 55000Km, 4,50 Ltr.
Honda Sh 125i 2013, 4000Km, jetzt 7000Km

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 4555
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax 500
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Drehmomentliste für die Schraubverbindungen

Beitrag von rollerfan » 19.11.2020, 13:58

Ja, ich habe auch schon mal mit Folgen gemurkst. Seinerzeit bei meinem Otello habe ich die Schrauben vom Zylinderkopfdeckel angezogen. War zu faul in den Keller zu gehen und einen Drehmomentschlüssel zu holen. Ich habe gedacht, dass ich das Anzugsmoment im Handgelenk habe. Und knack, eine Schraube war ab. Ich hatte mächtig zu tun, den Stumpf aus dem Zylinderkopf wieder raus zu kriegen.

Seit dem: Nur mit Drehmomentschlüssel und nach den Angaben im Reparaturhandbuch.
Gruß Peter

Sex soll ja auch ganz gut sein, aber bist du schon mal einen TMax gefahren?

Verena125
Beiträge: 4
Registriert: 15.11.2020, 22:00
Rollerhersteller: Daelim
Modell: Freewing
Baujahr: 2006
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 56567
Land: Deutschland
Wohnort: Neuwied

Re: Drehmomentliste für die Schraubverbindungen

Beitrag von Verena125 » 20.11.2020, 15:16

Danke Horny1 das habe ich gesucht.

LG
Verena

Antworten