Freewing S2 geht nach ca. 1Km aus

Erfahrungsaustausch und Support
Antworten
Froggy
Beiträge: 5
Registriert: 26.06.2018, 13:15
Rollerhersteller: Daelim
Modell: Freewing
Baujahr: 2006
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 34298
Land: Deutschland

Freewing S2 geht nach ca. 1Km aus

Beitrag von Froggy » 27.09.2018, 19:36

Mein Freewing S2 Vergasermodell geht nach ca. 1Km Fahrt aus.
Um die Benzinversorgung als Fehlerquelle auszuschließen, habe ich den Vergaser per Benzinflasche versorgt. Gleiches Verhalten.
Dann habe ich den Vergaser zerlegt und gereinigt. (Da war weder Korrossion noch Schmutz) Gleiches Verhalten.
Heute habe ich einen neuen Chinavergaser eingebaut. Sprang gut an, lief 1 Km und ging wieder aus.
Wenn man nach Auftreten des Fehlers einen Startversuch macht, springt der Motor schlecht an und kommt nicht auf Drehzahl.
Der Fehler ist weg, wenn nan 15-20 Minuten wartet.
Hat jemand eine Idee zur weiteren Fehlersuche???
Zündung????
Kerze ist schon neu.

Benutzeravatar
History
Forum-Team
Beiträge: 2969
Registriert: 16.05.2007, 05:01
Rollerhersteller: Honda
Modell: Silverwing 600
Baujahr: 2001
Zweitroller: Honda
Postleitzahl: 16515
Land: Deutschland
Wohnort: Oranienburg

Re: Freewing S2 geht nach ca. 1Km aus

Beitrag von History » 28.09.2018, 08:24

Prüfe mal den E-Choke ob der richtig funktioniert.

Wenn dun sicher bist das er Sprit bekommt, den Zündfunken prüfen wenn er beim Fahren ausgegangen ist.
Greetz Stefan
--------------------------------
Aktueller Roller
Honda Silver Wing 600 Bj 2001
Zweitroller: Honda SW-T 600 Bj 2011
Es gibt Menschen die fahren Roller ,
und es gibt besondere Menschen die fahren etwas besonderes einen HONDA Roller

---------------------------------

Benutzeravatar
KDO
Beiträge: 16
Registriert: 13.09.2018, 16:56
Rollerhersteller: Kymco
Modell: xciting 400i
Baujahr: 2015
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 39110
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Freewing S2 geht nach ca. 1Km aus

Beitrag von KDO » 28.09.2018, 21:06

Ja und haste die Spritzufuhr aus dem Tank geprüft?
Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller.

Froggy
Beiträge: 5
Registriert: 26.06.2018, 13:15
Rollerhersteller: Daelim
Modell: Freewing
Baujahr: 2006
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 34298
Land: Deutschland

Re: Freewing S2 geht nach ca. 1Km aus

Beitrag von Froggy » 30.09.2018, 17:43

Hallo Stefan,

vielen Dank für Deine Tips.
Hab zunächst die Kaltstarteinrichtung geprüft.
Da der Chinavergaser noch drauf war, hab ich vom Originalvergaser das Kaltstartventil demontiert und am Roller angeschlossen. Nach 3-4 Minuten Leerlauf kam die Nadel 4-5 mm raus. Ist also ok. Wäre auch ein großer Zufall gewesen, wenn das beim Original und beim neuen Chinateil defekt gewesen wäre.
Die nächste Idee war, parallel zu Ventil ein Lämpchen anzuklemmen, um zu prüfen, ob die Spannung konstant anliegt, oder durch Wackelkontakt unterwegs weg ist.
Zunächst habe ich aber den Originalvergaser wieder eingebaut und alles nochmal genau angesehen. Als ich den Deckel vom Luftfilterkasten abgebaut habe, fiel mich auf, dass die Verlängerung vom Ansaugstutzen fehlte. Die war vom Vorbesitzer wohl schon mal mit einigen Lagen Panzerband befestigt worden. Das über den Stutzen hinausstehende Band war zur Hälfte nach innen geknickt und verschloss etwa die Hälfte des Rohrquerschnitts. Die andere Hälfte des Bandes ist dann wohl bei entsprechender Erwärmung und genügend Sog auch nach innen geklappt unf hat den Rest verschlossen.............
Band abgerissen und Roller läuft.
Machmal kann man garnicht so blöd denken wie es kommt.

Trotzdem nochmal vielen Dank für Deine zielgerichtete Hilfestellung.

Viele Grüße,

Froggy

Antworten