Erste Fahrstunde

Daelim allgemein, Händler- und Werkstatt-Erfahrungen
Benutzeravatar
Otello57
Beiträge: 2222
Registriert: 11.03.2007, 16:07
Wohnort: 57632 Rott

Erste Fahrstunde

Beitragvon Otello57 » 26.05.2015, 16:40

Habe heute meine erste Fahrstunde gemacht. Hat alles, wirklich alles, prima geklappt. Mein Fahrlehrer ( Schwiegersohn) war sehr zufrieden mit mir. Ist schon toll wenn man am Gashahn dreht und da kommt wirklich was. Ist schon mehr Leistung wie beim 125er.

Jetzt muss ich Geduld wahren bis die Papiere kommen. Denn erst dann kann ich zur Prüfung angemeldet werden.
Mit dem eigenen Roller macht Fahrschule sicher noch mehr Spaß als wenn man ein Krad von denen nimmt.
Brauchte nur ne Genehmigung der Versicherung. War aber kein Probs.

Herzliche Grüße
Fahrschüler :D :D Heinz-Günter
Wenn ich etwas zu sagen hätte, gäb es keinen Winter mehr

Benutzeravatar
noel59
Beiträge: 1021
Registriert: 27.09.2012, 21:33
Rollerhersteller: Honda
Modell: SilverWing 600 FJS
Baujahr: 2001
Zweitroller: Daelim
Postleitzahl: 47608
Land: Deutschland
Wohnort: Geldern

Re: Erste Fahrstunde

Beitragvon noel59 » 26.05.2015, 17:50

Weiter so und viel Erfolg :!: :wink:
Grüße vom Niederrhein
Noel (Arno)

Benutzeravatar
flippi
Beiträge: 1162
Registriert: 03.02.2010, 18:09

Re: Erste Fahrstunde

Beitragvon flippi » 26.05.2015, 18:35

Hallo Heinz- Günter, drück dir die Daumen, bin überzeugt das du alles gut machst. Gruss Flippi

Benutzeravatar
History
Forum-Team
Beiträge: 2958
Registriert: 16.05.2007, 05:01
Rollerhersteller: Honda
Modell: Silverwing 600
Baujahr: 2001
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 16515
Land: Deutschland
Wohnort: Oranienburg

Re: Erste Fahrstunde

Beitragvon History » 27.05.2015, 06:46

Na klappt doch :)

Noch viel Spass und Glück beim Führerschein.
Greetz Stefan
--------------------------------
Aktueller Roller
Honda Silver Wing 600 Bj 2001
Zweitroller ? :mrgreen:

---------------------------------

Benutzeravatar
Mike59
Beiträge: 24
Registriert: 12.12.2013, 10:34
Rollerhersteller: Peugeot
Modell: Metropolis 400 RS
Baujahr: 2016
Zweitroller: Nein
Postleitzahl: 48282
Land: Deutschland
Wohnort: Emsdetten

Re: Erste Fahrstunde

Beitragvon Mike59 » 27.05.2015, 09:06

Hallo Heinz-Günter,

viel Erfolg für deine FE. Ich schrecke davor zurück, weil die "nur" praktische Prüfung mit Kosten von fast 400 bis 500 Euro verbunden sein soll (die Fahrschule will ja schließlich was verdienen). Da es bei dir ja Verwandtschaft ist, wird es wohl billiger. Alles Gute.
Schaltest du noch oder fährst du schon?
BF-M 400

Benutzeravatar
hhubeny
Beiträge: 257
Registriert: 02.04.2011, 20:30
Wohnort: 92660 Neustadt

Re: Erste Fahrstunde

Beitragvon hhubeny » 27.05.2015, 10:58

Ich wünsche dir auch viel Erfolg bei deiner Fahrausbildung! :D
Viele Grüße aus Neustadt a. d. Waldnaab (Oberpfalz, Bayern)

Harald
YAMAHA TMAX 530

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 4195
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax 500
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Erste Fahrstunde

Beitragvon rollerfan » 27.05.2015, 10:59

Mike59 hat geschrieben:Da es bei dir ja Verwandtschaft ist, wird es wohl billiger. Alles Gute.


Ich habe da immer die Einstellung: Privat ist Privat und Geschäft ist Geschäft. Das muss man trennen können.

Heinz-Günter, halt dich ran und berichte mal hin und wieder wie es voran geht.

Gruß Peter
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Benutzeravatar
Otello57
Beiträge: 2222
Registriert: 11.03.2007, 16:07
Wohnort: 57632 Rott

Re: Erste Fahrstunde

Beitragvon Otello57 » 27.05.2015, 12:22

Mike59 hat geschrieben:Hallo Heinz-Günter,

viel Erfolg für deine FE. Ich schrecke davor zurück, weil die "nur" praktische Prüfung mit Kosten von fast 400 bis 500 Euro verbunden sein soll (die Fahrschule will ja schließlich was verdienen). Da es bei dir ja Verwandtschaft ist, wird es wohl billiger. Alles Gute.


Letztere Vermutung stimmt :D
Wenn ich etwas zu sagen hätte, gäb es keinen Winter mehr

Benutzeravatar
Otello57
Beiträge: 2222
Registriert: 11.03.2007, 16:07
Wohnort: 57632 Rott

Re: Erste Fahrstunde

Beitragvon Otello57 » 27.05.2015, 12:25

rollerfan hat geschrieben:
Mike59 hat geschrieben:Da es bei dir ja Verwandtschaft ist, wird es wohl billiger. Alles Gute.


Ich habe da immer die Einstellung: Privat ist Privat und Geschäft ist Geschäft. Das muss man trennen können.

Heinz-Günter, halt dich ran und berichte mal hin und wieder wie es voran geht.

Gruß Peter

Kann ja nix dafür das mein Schwiegersohn so nett zu mir ist
Wenn ich etwas zu sagen hätte, gäb es keinen Winter mehr

Benutzeravatar
knarf
Beiträge: 1285
Registriert: 05.12.2006, 17:45
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW-T 400
Baujahr: 2011
Zweitroller: keinenmehr
Postleitzahl: 49084
Land: Deutschland
Wohnort: Osnabrück

Re: Erste Fahrstunde

Beitragvon knarf » 28.05.2015, 17:57

aber durchfallen lassen muss er Dich, wenn Du Dich zu ungeschickt anstellst.
Da hilft die ganze Verwandtschaft nichts, oder gehört der Prüfer auch dazu?
Da ist es ja fast wie bei der Fifa . . . :bindannweg:

Viel Glück
knarf
. . .Bild

mein Verbrauch
Otello DLX seit 2006 - bis 2017 . . . . . Honda Silver Wing SW-T 400 seit 2015
Bild . . . . . . . . . . . . . . Bild

Benutzeravatar
Otello57
Beiträge: 2222
Registriert: 11.03.2007, 16:07
Wohnort: 57632 Rott

Re: Erste Fahrstunde

Beitragvon Otello57 » 28.05.2015, 21:14

:D ne leider nicht
Wenn ich etwas zu sagen hätte, gäb es keinen Winter mehr


Zurück zu „Modellunabhängiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast