Otello 125 ohne Ölkühler ?

Erfahrungsaustausch und Support
Antworten
Benutzeravatar
Jabbaleia1982
Beiträge: 122
Registriert: 01.04.2012, 22:08
Rollerhersteller: Daelim
Modell: Otello 125
Baujahr: 1999
Zweitroller: Keiner
Postleitzahl: 90454
Land: Deutschland
Wohnort: Franken

Otello 125 ohne Ölkühler ?

Beitrag von Jabbaleia1982 » 24.08.2018, 23:55

Hallo,

Kann es sein das ein Otello 125 06/99 keinen Ölkühler hat?

KMYSG125FKX31xxxx


Habe den Roller teilweise zerlegt bekommen!
Ich finde auch keine Halterung am Rahmen.!
Der Motor lief schon nach den zusammen bau auch 3-5 Minuten,Öl ist keines iwo ausgetreten!


LG Jabba
Fahre:Otello 125 BJ:1999! 13200km
Bis zum nächsten Problem!!^^

Allzeit gute Fahrt und keinen Pannen wünsche ich euch.

Benutzeravatar
knarf
Beiträge: 1293
Registriert: 05.12.2006, 17:45
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW-T 400
Baujahr: 2011
Zweitroller: keinenmehr
Postleitzahl: 49084
Land: Deutschland
Wohnort: Osnabrück

Re: Otello 125 ohne Ölkühler ?

Beitrag von knarf » 25.08.2018, 16:35

Wie lange fährst Du Deinen Otello???????
https://www.dataparts.eu/de/daelim/otel ... oelkuehler
Wenn Du von vorne am Vorderrad vorbei guckst, siehst Du auf Höhe des Rades die breite Öffnung
in der Verkleidung, wo der Ölkühler bei Fahrt von frischer Luft umspült wird. :roll:

the knarF
. . .Bild

mein Verbrauch
Otello DLX seit 2006 - bis 2017 . . . . . Honda Silver Wing SW-T 400 seit 2015
Bild . . . . . . . . . . . . . . Bild

Benutzeravatar
Jabbaleia1982
Beiträge: 122
Registriert: 01.04.2012, 22:08
Rollerhersteller: Daelim
Modell: Otello 125
Baujahr: 1999
Zweitroller: Keiner
Postleitzahl: 90454
Land: Deutschland
Wohnort: Franken

Re: Otello 125 ohne Ölkühler ?

Beitrag von Jabbaleia1982 » 25.08.2018, 17:00

Moin.

Ich haben hier einen Otello von 99.
Der hat keinen Öl kühler. Ich haben auf Datapart und Co. Auch gesehen das er einen haben sollte.

Aber der Roller hat vorne die Halterung nicht, am Motor sind auch keine Anschlüsse für die Leitungen.

Ich haben auf Ebay Kleinanzeigen mit Leuten gesprochen. Der eine hat einen der andere nicht und beides 99 Modelle.

Lg Jabba
Fahre:Otello 125 BJ:1999! 13200km
Bis zum nächsten Problem!!^^

Allzeit gute Fahrt und keinen Pannen wünsche ich euch.

Benutzeravatar
knarf
Beiträge: 1293
Registriert: 05.12.2006, 17:45
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW-T 400
Baujahr: 2011
Zweitroller: keinenmehr
Postleitzahl: 49084
Land: Deutschland
Wohnort: Osnabrück

Re: Otello 125 ohne Ölkühler ?

Beitrag von knarf » 25.08.2018, 17:16

ups... wenn dem so ist, nehme ich meinen ersten Satz zurück!
Mein erster von 2000 hatte einen Ölkühler! Leider nehmen die bei dataparts fast immer
die gleichen Bilder und da kann schon mal ein Fragezeichen entstehen. Aber wenn Du schraubst
und Dein Otello hat keinen Ölkühler, dann frag mal bei Dataparts nach! Ich habe gute Erfahrungen
mit deren Auskunftsbereitwilligkeit gemacht (damals!!!!!)

knarF
. . .Bild

mein Verbrauch
Otello DLX seit 2006 - bis 2017 . . . . . Honda Silver Wing SW-T 400 seit 2015
Bild . . . . . . . . . . . . . . Bild

Benutzeravatar
Horny1
Beiträge: 1033
Registriert: 02.04.2008, 15:22
Rollerhersteller: Honda
Modell: SiWi 600
Baujahr: 2002
Zweitroller: YamahaTMax
Postleitzahl: 53819
Land: Deutschland
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Re: Otello 125 ohne Ölkühler ?

Beitrag von Horny1 » 25.08.2018, 17:49

Hallo,

der ölkühler ist unter der Gebläseabdeckung.

Gruß Horny1
Honda FJS600 2002, 893Km 5,21 Ltr.
Yamaha T-Max 500ABS, Bj 2008, 19000Km 4,37 Ltr.
Honda Sh 125i 2013, 4000Km

Benutzeravatar
Jabbaleia1982
Beiträge: 122
Registriert: 01.04.2012, 22:08
Rollerhersteller: Daelim
Modell: Otello 125
Baujahr: 1999
Zweitroller: Keiner
Postleitzahl: 90454
Land: Deutschland
Wohnort: Franken

Re: Otello 125 ohne Ölkühler ?

Beitrag von Jabbaleia1982 » 25.08.2018, 22:12

Moin,,


Kein Problem Knarf :D

Es war auch für mich sehr verwirrend.
Der Otello war teilweise zerlegt.
Deshalb dachte ich das der Ölkühler evtl. fehlt.

Aber ich habe dann heute genauer nachgesehen.
Dann auch die Bestätigung der anderen 99 von den Kleinanzeigen.

@Horny1:

Meinst du das Gebläse von Polrad?
Wie passt da hinter den ein Öl kühler?!

LG Jabba
Fahre:Otello 125 BJ:1999! 13200km
Bis zum nächsten Problem!!^^

Allzeit gute Fahrt und keinen Pannen wünsche ich euch.

Benutzeravatar
Jabbaleia1982
Beiträge: 122
Registriert: 01.04.2012, 22:08
Rollerhersteller: Daelim
Modell: Otello 125
Baujahr: 1999
Zweitroller: Keiner
Postleitzahl: 90454
Land: Deutschland
Wohnort: Franken

Re: Otello 125 ohne Ölkühler ?

Beitrag von Jabbaleia1982 » 03.09.2018, 20:23

Moin,

Hatte die Verkleidung heute mal weg...und sieh da, da war der Ölkühler versteckt hinter der Verkleidung. :hirnbatsch:


LG Jabba
Fahre:Otello 125 BJ:1999! 13200km
Bis zum nächsten Problem!!^^

Allzeit gute Fahrt und keinen Pannen wünsche ich euch.

Benutzeravatar
knarf
Beiträge: 1293
Registriert: 05.12.2006, 17:45
Rollerhersteller: Honda
Modell: SW-T 400
Baujahr: 2011
Zweitroller: keinenmehr
Postleitzahl: 49084
Land: Deutschland
Wohnort: Osnabrück

Re: Otello 125 ohne Ölkühler ?

Beitrag von knarf » 04.09.2018, 07:27

welche Verkleidung weg??? Vorne das große Haifischmaul ("Radkasten")?
Dahinter sollte der Ölkühler sein...

the knarF
. . .Bild

mein Verbrauch
Otello DLX seit 2006 - bis 2017 . . . . . Honda Silver Wing SW-T 400 seit 2015
Bild . . . . . . . . . . . . . . Bild

Benutzeravatar
Jabbaleia1982
Beiträge: 122
Registriert: 01.04.2012, 22:08
Rollerhersteller: Daelim
Modell: Otello 125
Baujahr: 1999
Zweitroller: Keiner
Postleitzahl: 90454
Land: Deutschland
Wohnort: Franken

Re: Otello 125 ohne Ölkühler ?

Beitrag von Jabbaleia1982 » 04.09.2018, 10:58

Hallo
So ist es bei den Otellos ab 2000.
Bei dem 99 ist er hinter der Verkleidung wo die das Lüfterrad sitzt.

Lg Jabba
Fahre:Otello 125 BJ:1999! 13200km
Bis zum nächsten Problem!!^^

Allzeit gute Fahrt und keinen Pannen wünsche ich euch.

Antworten