Geräusch beim Anfahren u.Gasgeben!

Erfahrungsaustausch und Support
Antworten
Benutzeravatar
Jabbaleia1982
Beiträge: 122
Registriert: 01.04.2012, 22:08
Rollerhersteller: Daelim
Modell: Otello 125
Baujahr: 1999
Zweitroller: Keiner
Postleitzahl: 90454
Land: Deutschland
Wohnort: Franken

Geräusch beim Anfahren u.Gasgeben!

Beitrag von Jabbaleia1982 » 12.08.2018, 19:31

Hallo @ all,

es geht weiter...

Ich habe den Roller angelassen und der erklingen nun folgende geräusche beim Anfahren.!

Beim Fahren verändert sich der klang bei ca. 30km/h ist es kurz weg kommt aber dann gleich wieder.!!

Geräuscht jemand ..???


https://www.youtube.com/watch?v=gho2IeZQv8s



Ich hoffe auf euch..



LG Jabba
Fahre:Otello 125 BJ:1999! 13200km
Bis zum nächsten Problem!!^^

Allzeit gute Fahrt und keinen Pannen wünsche ich euch.

Benutzeravatar
Jabbaleia1982
Beiträge: 122
Registriert: 01.04.2012, 22:08
Rollerhersteller: Daelim
Modell: Otello 125
Baujahr: 1999
Zweitroller: Keiner
Postleitzahl: 90454
Land: Deutschland
Wohnort: Franken

Re: Geräusch beim Anfahren u.Gasgeben!

Beitrag von Jabbaleia1982 » 14.08.2018, 10:19

Hallo @ All,


Ich habe das problem nun endlich gefunden.

Es ist der Anlasserfreilauf anscheinend defekt.

https://youtu.be/H7QCFhb5hpI

Der Anlassmotor wird deswegen immer mitgedreht und deshalb das Geräusch.!!


LG Jabba
Fahre:Otello 125 BJ:1999! 13200km
Bis zum nächsten Problem!!^^

Allzeit gute Fahrt und keinen Pannen wünsche ich euch.

Benutzeravatar
Jabbaleia1982
Beiträge: 122
Registriert: 01.04.2012, 22:08
Rollerhersteller: Daelim
Modell: Otello 125
Baujahr: 1999
Zweitroller: Keiner
Postleitzahl: 90454
Land: Deutschland
Wohnort: Franken

Re: Geräusch beim Anfahren u.Gasgeben!

Beitrag von Jabbaleia1982 » 19.08.2018, 23:17

Hallo,
Da ich nun weiss das der Freilauf defekt ist,er dreht immer mit.
Deswegen wollte ich fragen ob noch mehr kaputt geht wenn man damit noch eine weile weiter fährt.?

LG Jabba
Fahre:Otello 125 BJ:1999! 13200km
Bis zum nächsten Problem!!^^

Allzeit gute Fahrt und keinen Pannen wünsche ich euch.

Benutzeravatar
rollerfan
Forum-Team
Beiträge: 4210
Registriert: 18.11.2007, 20:26
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: TMax 500
Baujahr: 2009
Zweitroller: nix
Postleitzahl: 14089
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Geräusch beim Anfahren u.Gasgeben!

Beitrag von rollerfan » 20.08.2018, 04:55

Ganz klar JA. Wenn der Anlasserfreilauf nicht trennt und den Anlasser permanent mitdreht wird das nicht lange gut gehen. Also repariere es besser.
Gruß Peter

Geld alleine macht nicht glücklich - es sei denn du kaufst dir einen tollen Roller davon :wink: .

Benutzeravatar
Jabbaleia1982
Beiträge: 122
Registriert: 01.04.2012, 22:08
Rollerhersteller: Daelim
Modell: Otello 125
Baujahr: 1999
Zweitroller: Keiner
Postleitzahl: 90454
Land: Deutschland
Wohnort: Franken

Re: Geräusch beim Anfahren u.Gasgeben!

Beitrag von Jabbaleia1982 » 20.08.2018, 10:21

Moin,

Den Anlasser hab ich schon ausgebaut, bin damit aber auch nicht mehr gefahren seit dem ich das Gehört habe.
Ich schau da nun mal rein.Ich werde versuchen des Anlasser stillzulegen in dem ich ein Zahnrad ausbaue oder ähnliches.So das der Anlasser eben nicht mehr mit dreht.
Ich starte dann eben nur noch mit den Kickstarter. :cry:

Ich werde mich nach einen anderem Model umsehen.

Kann mir jemand sagen welchen Polaradabzieher ich brauche...??ß

27x1 Links o. Rechts???


LG Jabba
Fahre:Otello 125 BJ:1999! 13200km
Bis zum nächsten Problem!!^^

Allzeit gute Fahrt und keinen Pannen wünsche ich euch.

Antworten