Zufriedenheit Otello FI-Modell

Erfahrungsaustausch und Support

Zufriedenheit mit dem neuen Otello FI

Sehr zufrieden
29
43%
Insgesamt ok
21
31%
Könnte besser sein
10
15%
Nie wieder !
8
12%
 
Abstimmungen insgesamt: 68

goldhecht
Beiträge: 10
Registriert: 18.08.2014, 06:23

Re: Zufriedenheit Otello FI-Modell

Beitragvon goldhecht » 19.08.2014, 21:15

Hallo,
bin seit nun knapp 2 wochen besitzer eines neuen otello 125 fi edition. Habe bis jetzt die 800 km darauf. Inspektion steht noch an. Der roller macht spass und hoffe ich habe bei diesem kauf nix falsches gemacht, also markentechnisch !?

goldhecht
Beiträge: 10
Registriert: 18.08.2014, 06:23

Re: Zufriedenheit Otello FI-Modell

Beitragvon goldhecht » 20.08.2014, 09:54

Also, ich habe persönlich keine erfahrung mit anderen Rollermarken aber das preisleistung verhältniss scheint hier beim otello zu stimmen. Mein Händler sagte, der motor läuft gute 40000km un mehr. Bin ja mal gespannt, weil der Roller soll mich eine weile von a nach b bringen ohne das auto ständig aus der garage zu holen. 8)

goldhecht
Beiträge: 10
Registriert: 18.08.2014, 06:23

Re: Zufriedenheit Otello FI-Modell

Beitragvon goldhecht » 20.08.2014, 09:57

Aufjedenfall wird der Roller gehegt und gepflegt von mir. Denke so wie der Herr so sei Gschirr.und geh jetzt anschliesend noch in cp ein bisschen toppflege verabreichen :D

goldhecht
Beiträge: 10
Registriert: 18.08.2014, 06:23

Re: Zufriedenheit Otello FI-Modell

Beitragvon goldhecht » 20.08.2014, 09:59

Warum muss man hier erst 5 beiträge reinschreiben um auf die photogalerie zu kommen??? :?:

goldhecht
Beiträge: 10
Registriert: 18.08.2014, 06:23

Re: Zufriedenheit Otello FI-Modell

Beitragvon goldhecht » 20.08.2014, 09:59

Dann mach ich das mal hier mit diesem eintrag.

kebab11

Re: Zufriedenheit Otello FI-Modell

Beitragvon kebab11 » 12.09.2014, 17:20

Besitze seit Juli2014 Otello Fi.Bj.2008, gekauft mit Kilometerstand 7990.
Motor+Getriebeöl sowie Luftfilter gewechselt. Kilometerstand heute 11600B
Bin sehr zufrieden mit dem Roller und werde nächste Woche so es das Wetter zulässt eine 3Tagestour unternehmen. :hirnbatsch: 8) :frieden:

Hommali
Beiträge: 5
Registriert: 27.12.2014, 06:14

Re: Zufriedenheit Otello FI-Modell

Beitragvon Hommali » 27.12.2014, 07:08

goldhecht hat geschrieben:Aufjedenfall wird der Roller gehegt und gepflegt von mir. Denke so wie der Herr so sei Gschirr.und geh jetzt anschliesend noch in cp ein bisschen toppflege verabreichen :D

Vor einer Woche wurde auf Garantie der Kurzschlußschalter des Seitenständers gewechselt.
Jeder Mensch ist geheimnisvoll. Du hast gar keine Ahnung, wie gut oder schlecht er ist, bis du ihn wirklich kennst und die Wahrheit siehst.
handy zubhör: hülle für iphone 6 und iphone 6 plus

gerd0302
Beiträge: 4
Registriert: 09.09.2014, 09:01

Re: Zufriedenheit Otello FI-Modell

Beitragvon gerd0302 » 11.04.2015, 19:06

Habe von 1999 bis 6.2014 den Sauger Otello 125 gefahren. Mit 35000 km in Zahlung gegeben und für 1850€ einen Otello FI Sport gekauft. Der neue hat ein deutlich besseres Kurvenverhalten und ein paar km mehr in der Spitze. Da ich den Roller überwiegend für Stadfahrten benutze (keine Parkprobleme) habe ich bis heute 1600 km geschafft. Für den Sommer habe ich mir Tagesausflüge ins Münsterland oder auch mal 2-3 Tage Richtung Sauerland und Eifel vorgenommen.
Wohne in Recklinghausen. Falls jemand Lust hat mitzufahren bitte Kontakt aufnehmen.

Benutzeravatar
m3650
Beiträge: 17
Registriert: 15.04.2009, 22:19
Rollerhersteller: Daelim
Modell: Otello FI
Baujahr: 2012
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 83224
Land: Deutschland

Re: Zufriedenheit Otello FI-Modell

Beitragvon m3650 » 12.12.2015, 22:15

Habe vor 2 Jahren meine NS gegen einen gebrauchten FI (1500Km) eingetauscht.
Habe jetzt 12000Km auf dem Tacho und hatte eigentlich noch keine Probleme.
Das Teil springt sofort an und ist recht schnell und eigentlich sehr zuverlässig.
Kann den FI nur weiter empfehlen.Kleines Geld viel Roller.
Fehlen tut mir nur der Kickstarter vom alten NS, weil einmal im Jahr die Batterie
zu schwach ist um ihn mit dem Anlasser zu starten.
Dazu aber ein eigenes Thema.
Otello Baujahr 2000. Ölpumpenantrieb ersetzt. FI 2009


Zurück zu „Otello / FI /NS 125“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste